Welcher Seilwindenfunk Forstfunk

Antworten: 4
Martin456 24-11-2017 17:15 - E-Mail an User
Welcher Seilwindenfunk Forstfunk
Hallo Leute!

Mit welchen Seilwindenfunk habt Ihr gute Erfahrungen bzw. könnt Ihre empfehlen für Krpan Seilwinde?
Hatte bis jetzt ELCA und B&B
War mit beide zufrieden.

Wie siehts aus mit Ameise, Terra, Gross,...?



jakob.r1 antwortet um 24-11-2017 17:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welcher Seilwindenfunk Forstfunk
Grüß Dich Martin, ich fahre schon seit 1990 nur mit Funk der Firma Gross bei den Seilwinden.
Sind immer zuverlässig und der Accu hält ewig auch bei längerem Nichtgebrauch. Ich verwende immer die Anhängung vor dem Bauch, und nicht die seitliche, weil das mit Handschuhen mir lieber ist. Gross ist allerdings ein Profifunk und nicht mit den Billiganbietern Ameise... zu vergleichen. Habe 2012 beim Neuen für die Doppelwinde mit Start/Stop und Gasverstellung ca. 1200 Euro bezahlt.
Beste Grüße
Jakob


chn antwortet um 24-11-2017 19:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welcher Seilwindenfunk Forstfunk
Hallo Martin
Ich hatte auf meiner Pfanzelt Winde einen Alpi Funk. Bei diesem wurde jedes Jahr der Sender kaput. Der wurde zwar immer wieder auf Kulanz getauscht aber ich habe dann auf einen BB Funk umgesattelt. Seither habe ich keine Probleme mehr. Bin sehr zufrieden damit.
LG CHN


mfj antwortet um 25-11-2017 10:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welcher Seilwindenfunk Forstfunk

@Martin

Elca Funk ist sehr anfällig und in der Hobbyklasse vertreten.
B&B ist gute Amateurklasse
HBC ist Profiklasse




Tomot antwortet um 25-11-2017 16:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Welcher Seilwindenfunk Forstfunk
Hallo!! Arbeite seit Jahren mit Terra und bin bestens zufrieden und durch die schlanke Bauform liegt er super am Körper an (HBC ist da deutlich klobiger)

mfg ;)


Bewerten Sie jetzt: Welcher Seilwindenfunk Forstfunk
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;547042




Landwirt.com Händler Landwirt.com User