Hühnermast

Antworten: 5
Maui155 16-07-2017 21:03 - E-Mail an User
Hühnermast
Hallo
Bin am überlegen einen Hühnermaststall zu bauen,jetzt wollt ich mal von Leuten wissen die schon einen haben was euch pro Masthuhn übrig bleibt wenn alle Ausgaben weg sind

Mfg
thomas.t3 antwortet um 16-07-2017 21:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hühnermast
Hallo maui, am besten wird sein, du nimmst Kontakt mit dem User mfj auf. Der weiß über Zahlen am besten bescheid.
=) lg

Ps: den Bauernbund könntest auch fragen, die wissen am besten was wo zu verdienen ist.

ijl antwortet um 17-07-2017 07:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hühnermast
Hallo Maui155
Nimm Kontakt auf mit der GGÖ-Geflügelmastgenossenschaft
Die haben alle Preise bzw DB und beraten dich
Lg

heilei antwortet um 17-07-2017 13:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hühnermast
Hallo Maui,
vielleicht schreibst mal zuerst hier in aller Öffentlichkeit rein,
was du jetzt verdienst, mit welcher Arbeit :-(((
Grüße

Walter86 antwortet um 18-07-2017 12:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hühnermast
Hallo Maui,
Hühnermast ist derzeit ein gefragter Produktionszweig, da die Nachfrage seit Jahren enorm ist, die Leerstehzeiten so kurz wie möglich gehalten werden und selbt die LK Stmk. bereits in diversen Zeitschriften zum Stallbau aufgerufen hat. In meiner Nähe wurde heuer bereits ein 40-tausender Stall errichtet und auch in meinem Ort wurde ein Projekt eingereicht, jedoch (vorerst) abgelehnt. Richtige Standorte zu finden wird halt immer schwieriger. Ich wünsche dir jedenfalls viel Erfolg!

LG

colonus antwortet um 19-07-2017 14:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hühnermast
Bestell dir von Top Agrar Österreich die Ausgabe 10/2016
Dort wird auf dein Thema eingegangen.
Hauptproblem wird sein einen neuen Stall genehmigt zu bekommen vor allem wenn Häuser in deiner Umgebung stehen.
So ein 40er Maststall kostet bis zu 1 Mio Euro und sollte nach 13 Jahren abgeschrieben sein.
Bleiben sollten ca. € 0,30 pro Huhn. Bei 7 Umtrieben pro Jahr und pro Umtrieb mit 40.000 Hühner kannst ja selber rechnen was bleibt. (Deckungsbeitrag)
Von diesen Kosten musst halt noch die Investition auf 13 Jahre abschreiben und den Lohn berechnen. (Arbeitszeit darf bei so einem Stall nicht ganz unberücksichtigt bleiben)
Laut Top Agrar bleiben dir wennst du sehr gute Mastleistungen hast ca. 10.000 Euro Pro Jahr als Gewinn über. Wenn du Durchschnittlich Mästest ca. 3000 Euro Gewinn.


Bewerten Sie jetzt: Hühnermast
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;539671
Login
Forum SUCHE
Diskussionsforum
Kleinanzeigen
Gebrauchtmaschinen
Sonstige LTT KM200
Preis auf Anfrage
Pichon Muck Master 1655
Preis auf Anfrage
Sonstige LTT WE 6m
Breite: 6 EUR 1150,--
VW T5 1.9 TDI Doppelkabine
1 PS / 0.74 kW   EUR 5400,--