Antworten: 1
MC122 04-07-2017 17:45 - E-Mail an User
Eigenes Saatgut
Hallo,

gibt es irgendwelche Auflagen bei der Verwendung von eigenem Saatgut (Grünland Nachsaat oder Getreide) im Bezug auf AMA, ÖPUL oder Bio Austria?

Wo bezieht ihr euer Saatgut?


mittermuehl antwortet um 06-07-2017 11:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Eigenes Saatgut
Eigene Vermehrung ist nie eine Problem.

Zukauf von anderen Landwirten auch nicht. Ist halt keine anerkanntes Saatgut.

So es Bio werden soll muß der Zukauf auch Bio sein. Auf jeden Fall die Rechnung aufheben. Bei Grünland-Saatgutzukauf würde ich die Bio-Kontrollstelle aber lieber noch mal fragen.

Habe so schon Hafer vom Nachbarn vermehrt. Biokontrolle wollte nur sehen ob ich eh Biohafer zugekauft hatte. Wurde aber als Futterhafer verkauft.


Bewerten Sie jetzt: Eigenes Saatgut
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;539042





Landwirt.com Händler Landwirt.com User