Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

Antworten: 127
Interessierter 26-04-2017 11:39 - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Um Islamophobie vorzubeugen sollen alle Frauen Kopftücher tragen.

Herzlichen Glückwunsch an alle Van der Bellen Wähler
mfj antwortet um 26-04-2017 11:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen


...wenn Herr Professor mal was zu sagen hat, ist es ungebildet und dumm !



Riiitsch antwortet um 26-04-2017 12:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
als hätte er was zu sagen als Bundespräsident....

Fendt312V antwortet um 26-04-2017 12:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Dem hat sein Rauchen das Gehirn vernebelt Vorkuta könnte helfen

Darki antwortet um 26-04-2017 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Na endlich haben die Fickler wieder was....
Blöd formuliert war es allemal, aber 90% der Freizeitlichen haben ohnehin nicht begriffen, dass es bei seiner Aussage eigentlich um Loyalität ginge. Und um Ironie verstehen zu können, müsstest a Jahr lang in der "Kader-Schmiede" hocken .... gggggg

179781 antwortet um 26-04-2017 12:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Meiner Großmutter würde das auch gefallen. Die hat immer geschimpft über "de junga Webaleut, wie dö koa Tüache umbindn"

Gottfried

payment antwortet um 26-04-2017 13:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
ja genau, Gottfriedseioma, ...........und de kurzen rockerl erst.......und höserl ah koans an......na,na, es verkühts eich doh aolles da unten,
des waren noch Zeiten früher.....

Martin456 antwortet um 26-04-2017 14:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hauptsache Hofer verhindern...
Das war wichtig...

Ferdi 197 antwortet um 26-04-2017 16:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Na, schaut mal alle sind gegen die FPÖler, aber die Themen samt Inhalten werden mittlerweile auch von den Grünen übernommen.
Als Beispiel: ÖVP Kurz bez. der Zuwanderung, Innenminister Sobotka Zaun + Abschiebung usw., SPÖ Kern zu viel Zuwanderung u. wenig Integration, jetzt die Grünen: zu viele Kopftücher;

einfacherbauer antwortet um 26-04-2017 16:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
meine frau freut sich schon wenn ich beschnitten werd.

mitmart antwortet um 26-04-2017 16:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Diverse köpfliche Alterserscheinungen kombiniert mit den Auswirkungen von jahrzehntelangem haltlosen Tabakkonsum und lebenslange grüne Gedankenwelt ergeben eben derartige Aussagen. Matschkert ned ihr habts eam mehrheitlich gwöhlt.

MF7600 antwortet um 26-04-2017 18:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
das kommt davon, wenn die linksextreme grünspövp propaganda dem dämlichen, unmündigen wahlvolk einen dementen, alten linksextremen zauselopa ins gehirn wäscht!

aber wenigstens müssen mittlerweile die linksextremen parteien, grünspövp alle auf den rechten weg schwenken.
wie groß war der aufschrei als hofer auffanglager in nordafrika forderte, jetzt darf das sogar der kern, wenn er nicht gerade pizza zu seinen funktionären liefert...

Mopi antwortet um 26-04-2017 19:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Jetzt sans alle aktiv, um vom Bumsti seinen Abschreibereien abzulenken.

179781 antwortet um 26-04-2017 19:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Wenn man sich informiert wo und wie er den Blödsinn gesagt hat, ist es so, wie ich bei Forumsbeiträgen schon geschrieben habe. Manchmal müsste man dazuschreiben "Achtung Sarkasmus". In einem geschriebenen Text kommt manche Aussage anderes herüber als im persönlichen Gespräch. Als führender Politiker sollte einer solche Sager besser bleiben lassen. Das ist in dem Fall eine ideale Vorlage für die Aufreger der Nation.
Zu der Geschichte mit der Oma und den "jungen Weiberleut" muss ich schon noch was schreiben. Das ist nämlich nicht einfach so eine lustige Anekdote. Damals waren viele Leute in der Generation so eingestellt, dass jemand der nicht ihren Vorstellungen entsprochen hat bekämpft werden musste. Da gab es z. B. auch durchaus ernst gemeinte Aussagen wie dass junge Leute die "so a deppate Musi" machen gleich ins Arbeitslager gehören und ähnliches.
Was wir heute erleben, wenn z. B. in der Schule 12 jährige Rotzbuben von türkischen Eltern ihre Mitschülerinnen drangsalieren, weil sie kein Kopftuch tragen, ist im Prinzip das selbe, was in der Generation unserer Großeltern auch viele gemacht haben.
Wenn man sieht, was dabei herausgekommen ist, dann sollte man daraus die Lehre ziehen, dass man die Lösung von politischen und auch wirtschaftlichen Problemen nicht irgendwelchen Fanatikern überlässt, sondern im Gespräch miteinander die richtigen Massnahmen entwickelt.

Gottfried

thomas.t3 antwortet um 26-04-2017 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Habe mal einen "Witz" gelesen, und in auch wieder gefunden:

Zwei Grüne gehen im Park spazieren und unterhalten sich mal wieder darüber, wie man die Welt verbessern kann. Plötzlich sehen Sie am Wegesrand einen Schwerverletzten liegen, der offenbar übel zusammen geschlagen wurde. Die beiden Grünen betrachten eine Weile das Opfer, gehen dann aber einfach weiter.Schließlich sagt der eine Grüne zu dem Anderen: "Du, derjenige der das angerichtet hat, dem müssen wir unbedingt helfen, ein besserer Mensch zu werden!".

Lustig ist der nicht, aber dahinter wird wohl ein Funken Wahrheit stecken...

Martin456 antwortet um 26-04-2017 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@Thomas
Der ist gut :)
Nicht nur ein kleiner Funken!

Fendt312V antwortet um 26-04-2017 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Gottfried die Rotzbuben gehören ins Eck gestellt wie wir, aber mach das bei diesen Affen von Eltern. Dafür muss die P Politik die Möglichkeit schaffen fertig.

duc1098 antwortet um 27-04-2017 09:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
"NEWS"
dutzende staatsverweigerer bereits verurteilt, auf qualmende weise läuft noch einer frei herum!

dietmar.s(2cz6) antwortet um 27-04-2017 10:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
übers kopftucherl aufregen und übers mini rockal aufgeilen, so lob ich mir meine landsleute :-)
die aufs und abs im hosal oder im oberstübchen belben die sinne :-)

Hofknecht antwortet um 27-04-2017 12:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Das Umfeld vom BP wusste doch genau das dieser Kopftuch Sager vom Van der Bellen ein Blödsinn ist, und vor Schülern doch grenzwertig daherkommt. Das Ganze wurde live mitgefilmt, deshalb hat man sich wohl dazu entschieden die Flucht nach Vorne anzutreten, es im Report zu verpacken inkl. Erklärung eines Beraters. Und wenns dann im ORF oder Standard als Artikel landet, weit hinten zu veröffentlichen dass es ja nicht allzusehr breitgetreten wird...Also das Übliche halt was passiert wenn ein wohl gesonnener Politiker einen Schaß dreht! ;)
Siehe Kern mit seiner Pizza Aktion, die paar Stunden nach Veröffentlichung gleich mal als voll gelungen präsentiert wurde, und erst Tage später etwas kritisch, realistisch betrachtet worden ist.
Aber im Grunde genommen, ja, das was der BP da gesagt hat gehört öffentlich zerlegt, er ist ja schließlich BP und kein Satiriker! Aus anderen Parteien werden sogar Funktionäre ohne wenn und aber ausgeschloßen wenn sie doppeldeutige Satirebilder auf Facebook posten ;)

lg

rbrb131235 antwortet um 27-04-2017 14:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@Gottfried Zitat : Was wir heute erleben, wenn z. B. in der Schule 12 jährige Rotzbuben von türkischen Eltern ihre Mitschülerinnen drangsalieren, weil sie kein Kopftuch tragen, ist im Prinzip das selbe, was in der Generation unserer Großeltern auch viele gemacht haben.

Hallo Gottfried, ich schätze normalerweise dein Kommentare, aber dass ist der grösste Schwachsinn den du je verbreitet hast.

Einen kleinen Unterschied macht es schon noch, ob sich konservative " Alte " von Gewohnheiten nicht trennen wollen, oder ob Musliminen dem Gastland ständig ihre religiöse Gesinnung vor Augen halten.

rbrb13



179781 antwortet um 27-04-2017 18:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Da hab ich mich nicht richtig ausgedrückt, wenn das so verstanden wurde. Die Generation meiner Großeltern ist zu Kaisers Zeiten geboren und unter dieser Generation waren viele, die dabei mitgemacht haben, ihren Mitbürger vorzuschreiben welche Musik sie hören dürfen, die Bücher und Bilder verbrannt haben, die nicht ihrer Weltanschauung entsprochen haben. Und das war nur der Anfang, danach kamen noch viel viel schlimmere Dinge.
Wir sollten also wenn wir uns über die Leute aufregen, die momentan im Nahen Osten ziemlich das selbe machen nicht nur versuchen, eine weitere Eskaltion zu verhindern, sondern auch dran denken, dass das selbe auch bei uns möglich war und wieder sein könnte.
Wenn man mit Leuten redet, die die damalige Zeit etwa im Banat oder im Sudetenland erlebt haben, dann erzählen die nahezu wortgleich das selbe wie Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten in Syrien.
Da bin ich jetzt etwas vom Thema abgewichen. Aber es schadet nicht, wenn man drüber nachdenkt was weltanschaulicher Fanatismus bewirken kann. Wie man das den Leuten in der islamischen Welt vermitteln kann, da bin ich selber überfragt. Aber der Schlüssel zu einer Lösung des Problems liegt da.

Gottfried

siegried.w(bw31) antwortet um 27-04-2017 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

also Gottfried, du verblüffst mich wieder aufs Neue! 17 Zeilen ohne konkreter Aussage?
Da lob ich mir den Mopi, seine Posting sind eindeutig zuzuordnen...

kst antwortet um 27-04-2017 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Kann man etwas konkreter schreiben als: das was im nahen Osten jetzt passiert, ist auch schon bei uns vorgekommen

Steyrcvtfan antwortet um 27-04-2017 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Bei vielen Einträgen zu dem Thema muß man sich echt schämen ein Landwirt zu sein.
Ein bißchen Toleranz wäre schon angebracht oder hat man noch immer nicht aus der Geschichte gelernt.

norbert.s(suk5) antwortet um 27-04-2017 22:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Er sagte bei einer Diskussion: "Wenn das so weitergeht (...) bei dieser tatsächlich um sich greifenden Islamophobie, wird noch der Tag kommen, wo wir alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen, alle, als Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun." - derstandard.at/2000056623970/VdB-in-der-Zuspitzungsfalle

Aber die blau braune Wählerschaft (70 % der bildungsresitenten Bauern) können kaum einen Kontext erkennen!

sisu antwortet um 27-04-2017 23:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hallo!
Wer oder was ist eigentlich dieser Van der Bellen?
Ist der so wichtig das man auf das hört was er von sich gibt?


medwed antwortet um 28-04-2017 00:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@sisu, dieser senile greis, wurde von der mehrheit der wähler, ich vermeide bewusst das wort "österreicher" zum österreichischen präsidenten, und bestbezahlten politiker im land gemacht.
der präsident der liberalen muslime in österreich, amer albayati hat dem herrn van der bellen einen offenen brief geschrieben. den sollten die freunde, fans und wähler dieses alten herren, einmal nachlesen, um zu wissen, was das kopftuch hijab, niqab, burka und vollverschleierung im islam darstellt! im koran, steht davon lt. albayati keine silbe.
wenn politik, medien und gutmenschen, diese dinge gutheißen, wird integration in wenigen dezennien andersrum geschehen...so wie sich das der herr van der bellen vorstellt.
meiner frau ein kopftuch zu verordnen, darauf hab ich null bock!!!
freiheit ist kostbar. darum lohnt sich, dafür zu kämpfen, frei zu sein.
in diesem kontext, besonders für unsere frauen.

duc1098 antwortet um 28-04-2017 09:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@ norbert.s(suk5):
also du bist gebildet und verstehst den zusammenhang.
kannst du den zusammenhang näher erklären, sonst kann man bei deinem eintrag keinen "Kontext" erkennen. wäre doch schade um einen so wertvollen beitrag.

dietmar.s(2cz6) antwortet um 28-04-2017 10:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
wieso nicht einfach eine primärquelle auf youtube ansehen, anstatt sich über irgendwelche sekundärinterpretationen zu diskutieren?

norbert.s(suk5) antwortet um 28-04-2017 13:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@duc1098
Text ist hier : "Er sagte bei einer Diskussion: "Wenn das so weitergeht (...) bei dieser tatsächlich um sich greifenden Islamophobie, wird noch der Tag kommen, wo wir alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen, alle, als Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun." - derstandard.at/2000056623970/VdB-in-der-Zuspitzungsfalle

duc1098 antwortet um 28-04-2017 14:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
du Norbert, des haben sicher auch die blau-braunen bildungsresistenten verstanden.
bin selbst sicher nicht blau-braun, mute aber sicher keiner frau eine burka oder ähnliches zu. den burka ist ein zeichen der UNTERDRÜCKUNG von Frauen!! und das gefällt dem lieben Herrn Bundespräsidenten?? für mich sehr sehr verlogen wenn gleichzeitig mehr frauenrechte gefordert werden. vielleicht kannst mir da einen "Kontext" erstellen?

biolix antwortet um 28-04-2017 14:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hallo !

a bissl Bildungs ressistent duc bist schon, sonst würdest den Unterschied zwischen einer Burka und einem Kopftuch leicht erkennen... und hier ist es immer nur ums Kopftuch gegangen, und wenn man es verstehen möchte und nicht sooo politisch motiviert ist, wie sooo viele hier, kann man VdB Aussage , auch verstehen...

Genauso wie man Gottfried verstehen kann: Würde ein Gruppe, z.B Kopftuch tragende Frauen, so verfolgt werden wie eine andere Gruppe in früheren Zeiten, dann könnte bzw. müsste man sich doch wohl aus Solidarität mit ihnen verbünden.

Ist das echt so schwer verständlich ?!

lg biolix

p.s. ja und ich lehne die Vollverschleierung und Burka auch ab, aber bitte lasst beim Kopftuch und bei Vorschriften für Frauen die Kirche im Dorf. Sonst seit ihr ja auch so gegen Vorschriften. Apropos ein Erlebnis von vorgestern an einer Supermarktkasse, eine junge sehr sehr hübsche fröhlich strahlende Dame mit Nikab hat unseren Einkauf über die Kasse gezogen. Und meine Frau meinte darauf: Ich hab sie lieber hier sitzen, als bei einem Kopftuchverbot oder einer Kopftuch Ächtung, die anscheinend im kommen ist, von ihrem Mann eingesperrt zu hause... irgend wie ein guter Vergleich von meiner Frau fand ich.. und noch ein positives Beispiel, soviel moslemische Frauen nehmen ihre Freiheiten bereits ab, durch die Aufklärung bzw. das zusammenleben mit uns, verlieren die Scheu, und das finde ich gut, und besser als jeden Zwang...

Ja und noch was Gottfried so richtig gut geschrieben habt, das wichtigste ist das Gespräch miteinander. Geht mal auf sie zu, entdeckt was für tolle Frauen hinter dem Kopftuch stecken, vor denen ich auch zu Beginn eine Scheu hatte, die mir keine Hand gaben.. aber siehe da, nach Monaten ist alles anders, manch eine drückt mich schon an ihr Herr.. ;-) ;-) Und klar,erklärt ihnen und ihren Männern, das es bei uns nicht so gut ankommt, und ihr werdet merken, bei vielen ist es Tradition und Glaube, und hat nichts mit Politik zu tun. Zum Teil sind genau manche vor dieser Politik, vor diesem politischen Islam geflüchtet. Und wir hätten jetzt die Chance ihnen zu zeigen, dass wir anders sind. Und wir sind anders.. ;-)


borromäus.n1 antwortet um 28-04-2017 15:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
lieber lixl, da möcht ich nur 2 anmerkungen machen:
1. ich war so froh, dass der katholische schass endlich halbwegs verschwunden ist (der schass davon, net das katholische, also sachen wie das ma vom onanieren in die hölle kommt, dass ma überhaupt spuren muss, damit ma net im fegefeuer leidet, usw. usw.)
2. ob die dame mit niqab gestrahlt hat kannst du gar net wissen, weil ein niqab das gesicht verdeckt.
du meinst ein hidschab (bedeckt haar, hals und brust) und wird oft mit einem niqab kombiniert.

den ganzen schamrrn hat es auf der ganzen welt nur in saudiarabien gegeben, nirgends sonst.
aber die reichen saudis haben in den letzten 30 - 40 jahren weltweit moscheen gebaut und ausser geld von ihnen ausgebildete imame hingeschickt, welche die leut dort völlig indoktriniert haben.
etliche gläubige, aber aufgeschlossene moslems aus verschiedensten ländern haben mi das so erklärt. und es stimmt: man findet z.b. in syrien, pakistan, usw. keine solche art sich zu kleiden, die hatten alle ihre eigene, traditionelle art. männer wie frauen.
heute laufen sie alle im saudi-style rum.
und nur nebenbei:
"hidschab" ist im koran die trennwand zwischen paradies und hölle, zwischen gläubigen und ungläubigen. also kannst dir denken was wir auf der anderen seite für die meisten von denen sind.
und ganz interessant: laut koran war der (die?) hidschab, also das "kopftuch" ausschliesslich für die frauen mohammeds. erst einige durchgeknallte saudische imame haben mehrere suren so zusammengefasst und interpretiert, bis sie ihr kopftuchgebot für alle hineininterpretieren konnten.
falls du a mädel und an buam daham hast:
sei dir sicher, dass keiner von den moslems ein problem hat deine weiberleut zu bespringen und sei dir sicher, dass weder du, noch dein bub jemals eine muslima als freundin haben werden. dafür sind wir nicht gut genug.

duc1098 antwortet um 28-04-2017 15:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@Biolix
dann sind wir beide uns nix schuldig, wenn es um Bildung geht.
ob es um burka, nikab, oder kaschperlkostüm geht, die message von Vdb war eindeutig, sonst müsste er sich nicht rechtfertigen.
und wennst von Verfolgung schreibst, müssten die Muslimen ihre Kopftücher aus Solidarität abnehmen, weil das meistverfolgte Volk sind die christen.
PS: sei mir nicht böse, aber du brauchst es nur ein wenig googlen, 1+1 zusammenzählen, weiterdenken und hochrechnen, und aufwachen. und wenn du schon beim googlen bist mach beim Herrn Bundespresidenten gleich weiter, und wieder 1+1,.............
SERVUS

MF7600 antwortet um 28-04-2017 16:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@biolix

selten solchen verharmlosenden schwachsinn gehört!
du hast es selbst nicht verstanden samt deinem dementen, grünkommunistischen zauselpräsidenten!
dieser vergleicht das kopftuch mit dem judenstern!!! dieser "judenstern" wird den frauen aber nicht von den bösen rechten nazihorden aufgezwungen sondern von den eigenen muselmännern!! also ein völlig perverser vergleich!
und jetzt sollten ALLE unserer frauen diesen "judenstern"aus solidarität tragen, anstatt diese symbolik zu verbieten! so krank muss man einmal sein um solche vergleiche anzustellen!

die weltfremden linken fantasieren immer von einer imaginären rechten gefahr! wenn aber gewalttätige steinzeitislamisten unkontrolliert ins land kommen und diese binnen drei jahren hunderte tote und tausende vergewaltigte und misshandelte in europa produzieren werden sämtliche taten verharmlost! das grenzt ja schon an schwere geistesstörung!

bist du noch ganz dicht wenn du von der strahlenden dame im nikab sprichst, die ohne diesem unterdrückungssymbol nicht ausser haus darf, eingesperrt- wahrscheinlich sogar geschlagen würde wenn sie es wagt!
gegen die imaginäre nazigefahr gibt es ein verbotsgesetz mit 10 jahren haft allein für solche meinungsäusserungen. wo bleibt ein verbotsgesetz gegen die steinzeitideologie dieser gewalttätigen invasoren!

biolix antwortet um 28-04-2017 17:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hallo !

borromäus du hast recht... ich kann auch noch einiges lernen zu Kopfbedeckungen. .;-)

es war eine Bedeckung wo das ganze Gesicht frei war.. aber mehr als ein Kopftuch...

Sonst lass ich euch euren "Hass" auf den Islam, und das ihr über die Frauen was ändern könnt...

Ich hab mit einigen Frauen schon darüber gesprochen, und es kommt mir vor, als ob ich diese Tradition des Kopftuch tragens, wie meiner Oma jetzt nach Jahrzehnten abgewöhnen soll..

wenn ihr lesen könnt, habt die Ostere.... und sprecht sie nett an, lernt sie kennen und klärt auf, warum sie es tragen.

MF no comment.. bleib in deiner Welt... unsere mit dem gemeinsamen suchen, und helfen ist mir lieber und weit weg von der Steinzeit. ;-)

blg biolix

p.s. ich wette mf du hättest damals sicher auch keinen Judenstern aus Solidarität mit den Juden getragen.. hätten das aber alle getan, wie wäre die Geschichte ausgegangen... auch mit Millionenen von hingerichteten Juden ? ;-(

Apropos imaginäre rechte Gefahr: pffff schon mal was von rechten Straftaten gehört, bzw. ihren Anstieg wieder ...

Apropos "bespringen": Meine Frau macht auch gratis Deutschkurse und mittlerweile kenne ich an die 50 Flüchtlinge, ein paar sind schon konvertiert, denen nehmts es dann auch nicht ab, aber keiner hat nur in Ansatz versucht die letzten 12 Monate meine Frau zu bespringen. Was habt ihr echt für ein Menschenbild.

Was mir auf FB auffällt, die stärksten Männer, haben anscheinend am meisten Angst von den Moslems, und manch ein fesches Mädchen verteidigt sie, dass sie auch nie Probleme hatte, sondern eher mit angesoffenen Österreichern.. komisch...

MF7600 antwortet um 28-04-2017 17:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
typische wirre linke aussage!
bitte zeig mir die rechten "straftaten" und vergleiche die mal mit den gewalttaten deiner illegalen einwanderer!
hunderte tote, tausende vergewaltigungen und gewalttaten, unterdrückte frauen- aber wir sind islamophob!
die eingezäunungen, betonbarrikaden und polizisten mit maschinenpistolen, nicht an der grenze, aber auf oktoberfesten, weihnachstmäkten und fußgängerzonen dienen wohl zur zierde? aber zunehmende islamophobie?

hass auf den islam? ja wo denn? die illegalen steinzeitislamisten sind die gewalttäter hassen unsere kultur und werden sich auch nach generationen nicht anpassen, jetzt schon gar nicht, wo sie zahlenmässig ohne weiteres funktionierende parallelgesellschaften bilden können und konnten!
ein flüchtling hat in unserer nachbargemeinde 2 frauen "bespringen" wollen, die haben sich in ihrem auto eingeschlossen, dann hat er die reifen zerstochen und sexuelle handlungen an sich vollzogen! der hat dann an anderen fahrzeugen noch 12 reifen zerstochen. der tauchte dann aus seiner therapie, vor einer verhandlung wegen einer früheren morddrohung ab- unauffindbar!
eine nahe verwandte wollte gratis deutschkurse mit 60 minderjährigen flüchtlingen machen. ein einziger kam, die anderen wurden sehr aufdringlich, deswegen traut sie ich dort nicht mehr hin.

ps: pass auf mit deinen holocaustaussagen!

biolix antwortet um 28-04-2017 18:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Noch nie gehört oder Schicksale selbst kennen gelernt die von diesen IS lern flüchten, und genug haben von dem Terror....

MF tut leid, mit dir machts wenig Sinn, sachlich zu diskutieren...

Aufpassen..hmmm.... kannst ja ehrlich sein, hättest ihn getragen ?

Apropos letztens ein fesches Mädel von der privaten SLC Flüchtlingsversorgungsfirma kennen gelernt, die war sehr in Orndung, hat täglich mit dutzenden Flüchtlingen zu tun seit 2 Jahren.. komisch, die müssten ja schon alle vergewaltigt sein.. nein, das ist mir zu tief..

borromäus.n1 antwortet um 28-04-2017 18:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@lixl:
hass auf den islam?
definitiv nicht.
aber ein problem mit fantasiegeschichten die sich als glaubensgemeinschaften manifestieren mit dem einzigen ziel, dass alle, von gott, allah oder sonstwem bedroht, brav nach der pfeife tanzen. aber gleichzeitig zuschauen und mitwirken wie die erde, das einzig echte wunder, zerstört wird.
zum bespringen:
ja sicher, wenn ich nur auf die unitäten geh und dorthin wo bildungs- und integrationswillige sind, da hab ich natürlich ein anderes bild, als wenn ich mich dorthin begebe, wo die breite masse der muslime unter sich bleibt und einer über den anderen wacht, damit ja keiner "ausbricht". die rechnung dafür würden zumindest die daheimgebliebenen bezahlen.

ein tipp:
mach's wie ich, spend' pro monat einen namhaften betrag an folgende institution, da hilfst du wirklich und den richtigen vor ort und vor allem denen, die die hilfe am dringendsten brauchen. gleichzeitig unterstützt du ein äusserst erfolgreiches projekt gegen die beschneidung von frauen. dafür bekommt w.a.d.i. derzeit keine westlichen gelder, die gehen in diesen ländern derzeit alle in die bekämpfung der radikalinskis:

wadi-online.de/
 

biolix antwortet um 28-04-2017 18:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Super borromäus...

so kann man diskutieren, und jetzt haben wir die Chance ihnen zu zeigen wie wir sind.
Und siehe da, wie geschrieben, einige sind schon konvertiert, andere nehmen das Kopftuch ab etc. Aufklärung !

Haben erst heute mittag wieder diskutiert, und siehe da, so viele sind dankbar, und ejtzt schon stolz auf Österreich.. wollen vieles zurück geben, arbeiten bereits für die Gemeinde etc.

Wir wollen auch nicht die Welt retten, oder das alle kommen, nur denen die jetzt da sind, wollen wir normal entgegen treten und zeigen das wir anders sind als der religiöse Islam.
Gerade am Land haben wir die Chance zu integrieren. Einer ist Friseur , der andere näht schon Vorhänge, der nächste war Banker der nächste Maschinenbau Ingenieur der nächste 5, bester in Mathematiker in Afganistan... schickts ma mal eine Gleichung mit unbekannten, er löst sie mit seinen 17 Jahren in 2-3 Minuten.. Stoff 5. Gymnasium von meiner Tochter...

Mehr sorgen machen mir die Millionen Kinder die in Flüchtlingslagern sitzen im Libanon. Was wird aus denen, was kommt da noch zu auf unsere Kinder zu.... ;-(

darum ist auch das Spenden wichtig, wie du schreibst ode rauch das Ö wieder mehr für Entwicklungshilfe ausgibt, und nicht der UNHCR die hilfen sogar noch von 20 Dollar pro Woche und Familie auf 10 kürzen muss im Libanon...

lg biolix

p.s. apropos vorort helfen: borromäus, was sagst du zu dem Vorschlag... alle die ich jetzt kennen gelenrt habe, haben 5000 - 10000 Dollar für ihre FLucht an Schlepper ausgegen, Wäre es nicht echt gescheiter in den Botschaften der benachbarten Kriegsländer Anmeldestellen einzurichten, wo um Asyl angesucht werden kann. Natürlich mit Quoten für die Länder der EU. Und befristet auf 1 - 2 Jahre. Sie zahlen dann ein, und das Geld wird ihnen monatlich dann zurück überwiesen wenn sie bei uns sind. Ja ok dann kommen nur die die es sich leisten können, aber die kommen jetzt auch schon nur vermehrt die Söhne die sonst in den Krieg ziehen hätten müssen für diese Wahnsinnigen.
Somit wäre auch der Kostenteil gelöst, das sie uns soviel kosten, obwohl 90% sowieso gleich wieder in die Ö wirtschaft fliesst...

MF7600 antwortet um 28-04-2017 18:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@biolix
probiers mal mit fakten, dann müssten wir gar nicht diskutieren!
eine absolute minderheit kommt aus syrien und selbst in syrien sind die größten gebiete is-frei!
aber tausende unkontrollierte illegale einwanderer sind is, taliban, al-quaida- anhänger oder andere steinzeitextremisten!
mindestens die hälfte der illegalen einwanderer sind psychisch krank und mindestens 10% straffällig!
DAS sind die fakten ein freund!
was machen die höchst kriminellen afrikaner bei uns?
sofort grenzen zu und rückführung beginnen!

frank100 antwortet um 28-04-2017 18:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
http://www.krone.at/oesterreich/strache-vdb-hat-das-amt-schwer-beschaedigt-kopftuch-sager-story-566841

video unten angucken

biolix antwortet um 28-04-2017 18:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
ja mf.... alternative Fakten ;-)

Die meisten kommen aus Afghanistan und Syrien. Und allein in Afghanistan sind im Jahr 2016 11400 Zivilisten getötet worden.

Ja es sind viele psychisch angekratzt, ja warum wohl ?

Extremisten hab ich noch keine kennen gelernt, wo hast du diese Zahl her ?
Straffällig verurteilte abschieben, über das können wir alles normal diskutieren.
Terrorauffällige auch... aber bitte nicht am rechten Auge dabei blind sein.

Afrikaner, ja werden auch solche und solche dabei sein.

Grenzen zu in einer globalisierten Welt geht halt nicht so einfach.. weil die Vorteile wollen wir doch alle behalten.

lg biolix

p.s. apropos Straffällig oder angezeigt, viele haben angezeigte Meldevergehen etc. oder ja, wegen einem Trottel in einer Unterkunft, wo sie echt hinein gepfercht sind, war eine Rauferei.. alle angezeigt.. ;-(

hier habs nochmals kontrolliert... die Zahlen und Fakten !
http://www.bmi.gv.at/cms/BMI_Asylwesen/statistik/files/2016/Asylstatistik_Dezember_2016.pdf


Interessierter antwortet um 28-04-2017 19:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Biolix, du schreibst "viele" sind konvertiert ? Wohin ? zur Demeter- Religion ?

MF7600 antwortet um 28-04-2017 19:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@biolix
meldevergehen? als komiker taugst du nichts!
das sind schwere betrugsfälle! 40% der minderjährigen sind nicht minderjährig, ärzte in wirklichkeit ziegenhirten und syrer in wirklichkeit z.b. deutsche armeeangehörige- dann natürlich rechte straftat! ;-)
deine zahlen und fakten sind lauter fake news, die taugen nicht mal als alternative fakten!
hochgebildete fachkräfte aus syrien jaja!
der rechtsstaat wurde abgeschafft!

du kannst ja mal solche meldevergehen bei deinem bioverband, ama oder finanzamt machen- mal sehen wie deren nächstenliebe und toleranz aussieht!
versuch 20 mal unter verschiedenen namen ausgleichszahlung zu beantragen!
ach die werden schlimm eingepferch! und der eine trottel hat wohl mit sich selbst gerauft!
in der asylunterkunft in der nähe von uns sind im letzten halben jahr 60 polizeieinsätze gewesen. einer meiner besten freunde ist dort mehrmals im einsatz gewesen. ein polizist ko. geschlagen, einer finger gebrochen, ihm selbst beinahe ins gesicht getreten. also deine märchenstunde ist beendet- unlustig!!!




biolix antwortet um 28-04-2017 19:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Wie schon gesagt, oder geschrieben, ich kenne die Fälle.. und ja, es sidn auch kriminelle dabei.. die gehören ausgesondert, genau wie bei Österreichern...

Aber warum behauptest du Syrer sind die Minderheit ??

Lies die Statistik das sind sie mit den Afghanen die meisten und echte Kriegsflüchtlinge !

sonst wie gesagt, bitte fakten, warum sind die feschen Flüchtlingsbetreuerinnen nach deinen Angaben nicht alle schon vergewaltigt und arbeiten noch immer ?

lg biolix

p.s. konvertiert zur röm. kath Kirche inkl. Taufe... ;-)






MF7600 antwortet um 28-04-2017 20:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
das sind keine fakten, die daten beruhen auf aussagen der illegalen! recherchier besser nach!
sind traurigerweise eh schon viele vergewaltigt worden, sogar ermordet. aber wer sich in die gefahr begibt...

ja konvertieren ist der neueste gag!


siegried.w(bw31) antwortet um 28-04-2017 20:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Zitat: "
Aber warum behauptest du Syrer sind die Minderheit ??
Lies die Statistik das sind sie mit den Afghanen die meisten und echte Kriegsflüchtlinge !"

echte Kriegsflüchtlinge? dir ist schon bekannt, dass es sowohl in Syrien als auch in Afghanistan befriedete Gebiete gibt! Also nichts mit Gefahr für Leib und Leben.
Ich mag den Oberschaffner von Österreich auch net! Bekomm ich jetzt den Status eines "echten" Kriegsflüchtling? hast du es noch nicht mitbekommen, dass der Großteil Wirtschaftsflüchtlinge sind?

ach ja, wieviele Flüchtlinge (ob echt oder nicht) hast du aufgenommen?
Quartiere sind doch bei dir genug vorhanden!

biolix antwortet um 28-04-2017 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
SIegfried komm vorbei, dann siehst du es.. ;-)

Und ja gell, du willst in einem Land leben wo noch immer im jahr 11400 Zivilisten getötet werden..

Ja genau mf auf die Aussage hab ich gewartet.. der Gag.. also ihr redet über Menschen.. Menschen ! und ich hab bis jetzt fast nur tolle Menschen kennen gelernt...

Mir taugt das immer so, auf FB lerne ich Leut kennen die machen sich Sorgen um Streuner Hunde in Rumänien, aber um Menschen, die alle ein Schicksal und eine Geschichte haben, da schau ma drüber hin weg... traurig...

tg biolix

p.s. ach ja Siegfried... auf 100 Ö kommen ja jetzt so 2-3 Flüchtlinge.. so um die wir uns jetzt direkt bemühen udn sie unterstützen sind so 8-10 d.h. nur eine Familie von 300 Österreichern kann Integration zur Wirklichkeit werden lassen.. und das ist wieder ganz schön so gedacht.. ;-)

Dann doch noch einen wunderschönen Abend,.. gehe scrabble spielen... geht bei manchen auf 5 Sprachen.. wie viele sprecht ihr ? ;-)


medwed antwortet um 28-04-2017 22:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
ich hab kein problem, wenn jemand einen hut, ein kapperl, ein kopftücherl oder ein warmes hauberl trägt. eine kopfbedeckung schützt vor sonne, staub, stallgeruch, kälte und regen:)
aber für politisch motivierte kopfverkleidungen fehlt mir jegliches verständnis.
mir ist schon klar, das der präsident hier von seiner klientel verteidigt wird. die schlepper- und flüchtlingsindustrie ist ja für viele ein gutes geschäft.
meine frau hat vor einigen jahren als sprachtrainerin in wien, auch in diesem bereich gearbeitet.
ich weis daher sehr gut über die über die motivation der verschiedenen nationalitäten zur integration bescheid!!
da gibt es gravierende unterschiede...
unser problem, sind nicht die menschen, die vor krieg und verfolgung flüchten, sondern die menschen, die sich freiwillig in unsere soziale hängematte "flüchten"!
und zig-millionen menschen sind bereit, nach europa aufzubrechen.



kst antwortet um 28-04-2017 23:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Liebe biolix, Ich bin sicher nicht immer deiner Meinung, aber in diesem Fall, möchte ich dir sagen, gibs auf. Mit diesen Leuten kannst du keine sachliche Diskussion führen.
Null Toleranz, können sich nur auf beleidigende Art äußern, gebrauchen Ausdrücke die zeigen, dass Niveau nicht unbedingt ihre Stärke ist.
Und wollen nicht verstehen, dass der österreichische Bundespräsident nie gesagt hat, dass alle Frauen Kopftücher tragen müssen.
Natürlich kann man sagen, es wäre besser gewesen diese Worte wären nicht gesagt worden und der Vergleich war auch nicht ganz glücklich gewählt, aber wer ist ohne Fehler?

Mfg.


Mopi antwortet um 29-04-2017 07:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@kst. Diese Leute haben einfach ihr totalversagen im Wahlkampf noch nicht verkraften können. Erinnere dich... 1. Wahlgang: Siegessicher. 2. Wahlgang: versagen - Anfechtung ( kostet dem Staat Unsummen ). 3.Wahlgang: totalversagen. Jetzt werden sogar Höchstrichter angezeigt.
Die können es eben nicht besser.

Veltliner antwortet um 29-04-2017 10:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Guten Tag,

ist es nicht so, das VdB bei Antritt gesagt hat, er möchte ein BP für alle Österreicher sein, also auch für diejenigen, die ihn nicht gewählt haben.
Somit muss er wissen, das er gerade bei solchen Themen etwas sensibler sein sollte. Es ist nun mal so, das die Politiker, die gerade heraus sprechen, den größeren Zulauf haben, und das hat nichts mit Populismus zu tun. (Außerdem Populismus= Volksvertreter).

Ich möchte gar nicht auf einige hier Schreibenden genauer eingehen, aber in der Regel, zumindest in meiner näheren Umgebung, ist es so, das diejenigen, die für den Flüchtlingszustrom sind, irgendwo im gesicherten Bereich, öffentlichen Dienst, Kulturbereich und ähnliches , meistens aber nicht in der reellen Wirtschaft arbeiten.

Meine Tochter, geb. 1990, und deren Freundinnen, alle in dem Alter ca., haben dem Flanieren in der Metropole schon abgesagt. Und ja sie steht mit ihrem 38 Std. Job, Haus bauen, und Mithilfe am elterlichen Betrieb mitten im Leben. Und ich zähle sie auch eher in den Kreis der gut gebildeten.
Doch vor kurzer Zeit sagte sie zu mir: Papa, es tut mir leid, trotz deinem politischen Arrangement und Zugehörigkeit, werde ich bei der nächsten Nationalratswahl blau wählen.

Und jetzt sind wir dort, das selbst Kern schon geschnallt hat, wenn weiter so Politik betrieben wird, wird seine SPÖ in nächster Zukunft irgendwo bei Prozenten herumgrundeln, wie die Grünen und damit bist du weg vom Fenster. Warum glaubt ihr hat es einen kleinen Rechtsruck in der Politik gegeben. Wenn ein Kurz Auffanglager außerhalb der EU verlangt gibt es einen großen Aufschrei, heute verlangt es sogar unser Bundeskanzler schon. Oder sind das alles nur Wahlkampftöne?

Veltliner



kst antwortet um 29-04-2017 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Veltliner, es geht hier weniger um das, worüber diskutiert wird, sondern um die Art und Weise und die ist beschämend.

duc1098 antwortet um 29-04-2017 12:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@kst
warum schreibst dann mit? nur wegen der art und weise?
ganz einfach zu verstehen: einem BP darf sowas nicht aus dem mund fallen.
durchaus zu verstehen das einige Österreicher aufbrausen.

rbrb131235 antwortet um 29-04-2017 14:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@Veltliner

Genau so ist es ! Mei Dorf ist " brennrot ", da hätten sich viele Ober-Spöler von ihrer Partei abgewendet, wenn der Rechtsruck nicht stattfinden würde.

rbrb13



sisu antwortet um 29-04-2017 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hallo!
Mopi!
Es hat nicht Van der Bellen gewonnen, sondern Hofer wurde verhindert.
Die Wahl wäre genauso ausgegangen wenn ein Schwarzer oder Roter anstatt VdB in die Stichwahl gekommen wäre.
Hätten VdB nur seine Grünen Genossen gewählt dann hätte es sehr schlecht für ihn ausgesehen.
Der Österreichische Steuerzahler hat sich auf jeden Fall sehr viel Geld erspart durch die "Wahl" von VdB, möchte nicht wissen was die Linken kiffenden und arbeitsscheuen Demonstranten tagtäglich in Wien zerstört hätten.......

Veltliner antwortet um 29-04-2017 19:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
kst, servus,
man sollte schon das auch ins Visier nehmen, worüber diskutiert wird.
Gerade unser Präsi müsste wissen, das das ein sehr heikles Thema ist und nicht umsonst gibt es jetzt weltweit ein negatives Medienecho.
Nicht das mich das besonders stört, hätte aber ein anderer Politiker, egal welche Fraktion, dermaßen in die Scheiße gegriffen würden schon wieder haufenweise Rücktritts aufforderungen kommen.
Dem ist ja auch noch nicht genug, ihm stört das auch nicht, das viele hier lebende Türken eine doppelte Staatsbürgerschaft haben. Ok, soll mir auch wurscht sein, aber gerade von einem BP kann man mehr Diplomatie verlangen.
Man sollte auch bedenken, hier geht es um einen schönen GEhalt von € 24.322,- brutto im Monat.

Veltliner



Fendt312V antwortet um 29-04-2017 20:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Wie sich unser BP zu den geltenden Gesetzen stellt ist wieder herausgekommen. Keinen müden Furz schert es den wenn ganz offen gegen das Staatbürgerschaftsgesetz verstoßen wird. Von ihm erwarte ich eine Abmahnung an die Regierung dass dies schnellst bereinigt wird. Ich hab den immer schon für so eingeschätzt.

siegried.w(bw31) antwortet um 29-04-2017 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

Zitat: Dann doch noch einen wunderschönen Abend,.. gehe scrabble spielen... geht bei manchen auf 5 Sprachen.. wie viele sprecht ihr ? ;-)"

sorry diesen Anteil der pseudo Flüchtlinge habe ich total übersehen. Ärzte, Ingenieur udlg.
aber warum gerade Du keine Flüchtlinge aufgenommen hast??? Du hast genug Platz und bist doch einer der ersten Welcome-Rufer vor Ort! Bei Golf und Tennis findest du keine
Syrer und Afghanen. hmm vielleicht einen Tschetschenen als Balljunge...

keine mfg von einem Landwirt der keine 5 Sprachen spricht...

mfj antwortet um 29-04-2017 21:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

@Fendt 312V - sehe ich auch so.

Die Grünen sind für ein demokratisches System einfach nicht geeignet, da ist der gesellschaftliche Stand des einzelnen Grünen keine Richtschnur oder gar Sicherheit.

Die Grünen sind eine Chaos-Partei - die meisten Mitglieder sind politisch verblendet, oft vom Staat gefüttert, zu gern Lehrer oder unproduktive Beamte, verzogene und arbeitsunwillige Individuen von reichen Eltern, Studenten mit „All inklusive“ des Hotel Mama und erfolglose Unternehmer bzw. Landwirte.

Wenn man sich vorstellt, dass der AvdB mal an der Uni Innsbruck - für Studierende Vorlesungen gehalten hat, braucht man sich über die Bildung nicht mehr wundern...

Die verraten unseren Staat ohne Wimpernzucken, setzen sich über Gesetze und Beschränkungen und fordern, und fordern, und fordern…




siegried.w(bw31) antwortet um 29-04-2017 22:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

ein kleiner Fehler ist dir unterlaufen! "-Partei -" so eine Ansammlung darf nicht als Partei
bezeichnet werden!

biolix antwortet um 30-04-2017 06:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Morgen !

Eigentlich haben sich eh wenig."ausgetobt".. war ja jetzt einen Tag nicht hier... :-)

Hochachtung kst und danke für deine aufbauenden Worte !

Will hier nicht mehr Politisierung, nur mfj, wenn wer Demokratie fähig ist, dann die Grünen. Denn sie leben die Demokratie.in ihren Reihen, und das ist am schwierigsten.. Diskussion, Abstimmungen der Basis etc. das bringt Probleme, aber Demokratie bring genau das und dem muss.man sich stellen. Das dir etwas anderes besser gefällt, haben wir alle schon mit der Zeit hier mit bekommen...

Zum Thema:

Für.mixh ich Mal jeder Mensch gleich wenn ich ihn kenn lerne, jeder sollte die Chance haben. Darum urteile ich nicht. Und Siehe da, bei 90% stecken echt liebe und herzliche Menschen dahinter.

Zum zweiten: diese Diskussion auf den Rücken der kopftuch tragenden Frauen ist so scheinheilig, wenn ihr wirklich die.Ostere..... hättet würdet.ihr euch.mit Salafisten, Männern die.ihre Frauen unterdrücken beschäftigen bzw. auseinander setzen.
Also ich hoffe ihr habt in Zukunft den Mund, und versucht es.. ich probiers, und da beginnt es spannend zu werden.. :-)

LG biolix

P.s komisch mfj, dann müsste ja die Grünen ne 80% Mehrheit bei den Lehrern und Beamten haben, hmmm komisch wer hat die jetzt aber ? Und die lassen sich nichts weg nehmen... Komisch welche Partei schützt die seit.jahrzehnten ? ( Neugebauer )
Ja und die Grünen sind auch so toll, wollen nur Verbote, hmmm wer will jetzt ein Kopftuch Verbot ?

biolix antwortet um 30-04-2017 07:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@veltliner : glaubst du echt ich bin für den Flüchtlingszustrom oder in der Art wie er abgelaufen ist ??
Ich bin dafür, dass wir ein anderw Bild abgeben hier, das die die.kommen aufgeschlossene Menschen antreffen. Die sie wie Menschen behandeln und nicht wie Tiere etc.

Denn wenn sie schon nach Hause gehen können oder müssen,, ein halbwegses Bild von uns.mit nehmen. Und nicht den radikalen in die Hände fallen und noch mehr auf den Leim gehen und glauben mit Terror was zu lösen.

Frage: wer weiß wie viele Kinder zur Zeit in Flüchtlingscamps rund um die kriegsländer aufwachsen ?
Millionen.. die machen mir die größten Sorgen damit werden sich unsere Kinder herum"schlagen" müssen..das wird traurig.. :-(

Ja und Veltliner noch, wenn alle die besseren FPÖ ler sein wollen, wirds so werden..da wähl ich dich gleich den HC... Komisch bei uns ist das nicht so bei den Kindern.. die lernen ja auch nette Flüchtlinge kennen... Vielleicht sollte man das Mal probieren.. :-)

Ja Siegfried, werde.nur persönlich, weißt was echt lustig ist, meine ersten 2 Flüchtlinge die ich beim Billa.kennen gelernt habe, waren ein Banker und ein Maschinenbau Ingenieur.

Ne alle.sind nicht eingebildet, aber in all.den Jungen ist so viel Potential... Wir können es nutzen oder sie weiter abstempeln.... Wir nutzen es.. bringen grad wieder einen in ie HAK weil es gott.sei.dank auch tolle engagierte Lehrer und Direktoren gibt..

Ja eines noch : Auffanglager in Afrika und Lybien etc.
Die gibt es ja schon und sind jetzt schon überlastet.. so wie.man Jahre Italien und Griechenland hängen gelassen hat, auch Herr Kurz, ist das wieder rein populistisches Geschwafel.. siehe.meinen Vorschlag oben die.menschen.dort, sollten ein wenig spüren das wir ihnen wirklich helfen wollen, sonst werden sie sich leider weiter und weiter radikalisieren.. :-(


Verzeiht hab die beiden Beiträge am Handy getippt..wieder viele Fehler.. oben sollte es Mum heissen . :-)

MF7600 antwortet um 30-04-2017 08:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@sisu
absolut richtig! das einzige ziel der linken extremisten war- hofer verhindern.
da war sogar der peinliche, wirre zauselopa recht! jetzt haben wir den salat!

@kst den linken radaubrüdern ist das niveau zu tief und sie können ohne argumente nicht mehr diskutieren- mir kommen die tränen- aber vor lauter lachen!

sämtliche prognosen der so genannten rechten(definition rechts in deutschen für geradlinig, das gute, das wahre) sind eingetroffen oder übertroffen.
die linken (definition im deutschen für verschlagen, ungeschickt, betrügen) vorstellungen erweisen sich als disaster. alle schwenken wieder auf den rechten weg. naturgesetze lassen sich nicht lange konsequenzlos beugen.

biolix antwortet um 30-04-2017 08:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Genau MF... darum denken anscheinend die radikalen Islamisten genauso. Hauts euch bitte aber irgendwo anders auf a packl, und schlagts euch unter euren "Naturgesetze" dort dann eure Schädeln ein.. :-(

Alle gegen Hofer ...oder alle eher rechten gegen VDB könnte man sagen ja.. aber schön das es so ausgegangen ist, sondern würden wir uns jetzt schon noch mehr wundern... Da ist das jetzt ein lecherl Schas..

P.s. linke Radau Brüder wie kst und ich jetzt einer bin.. lachen wir jetzt darüber.. wenn man am rechten Auge voll blind ist, dann sicher.. :-)

FXST antwortet um 30-04-2017 09:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Traurig ist das es immer auf den ärmsten ausgetragen wird durch Fehler die in der Politik gemacht werden...Ausbeutungspolitik-Waffenlobbypolitik...jeder von uns ist froh und dankbar wenn ihn schwierigen Zeiten jemand da ist der einem hilft...man muss den Menschen auch eine Chance geben und auf sie zugehen-zuhören...

Veltliner antwortet um 30-04-2017 12:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hallo,
biolix, ja jetzt will es wieder keiner gewesen sein, der die Flüchtlinge hereingeholt hat.
Ich denke, das ist ja sowieso kein Thema, das man die hier lebenden, mit Migrationshintergrund, und die Neuankömmlinge menschlich behandelt. Über das braucht man nicht diskutieren.
Du willst uns also klar machen, das zu uns die Elite kommt, na dann wünsch ich dir mal viel Vergnügen . Der Banker wird dir nicht ewig deine Zimmer zusammenräumen. Dann gehst du zum AMS, die reden von 30% Analphabeten, da kannst dir dann einige aussuchen.

Ja biolix, wie ist das jetzt mit den Schulen, weil du die HAK ansprichst. Waren es nicht beim Hauptzuzug diverse Politiker die gesagt haben, so und so viele Prozente müsst ihr in eurer Schule aufnehmen. Jetzt werden sie im Regen stehen gelassen.

Mit den Auffanglagern, das wird meiner Meinung, das größte Problem , das auf uns zukommt, und wenn unsere Sozialleistung dermaßen einladent sind, werden die Probleme, die wir momentan haben noch die kleineren sein.

Weil du die FPÖ ansprichst, wer hat sie den groß gemacht. Vor Jahrzehnten hat es rechts neben der ÖVP nix gegeben. Durch die SPÖVP Regierungen musste die ÖVP stückchenweise immer nach links wandern, dadurch wurde rechts Platz.

Muss aber auch sagen, das ich bei der zweiten u. dritten BP-Wahl weiß gewählt habe und zu dem stehe ich.

Veltliner


biolix antwortet um 30-04-2017 12:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Mahlzeit !

Die ÖVP war doch eh immer in der Mitte.. :-)

Aber wer nur Bauern und Beamte schützt inkl. die Wirtschaft, muss am Ende anscheinend nach rechts Rücken um nicht ganz zu verschwinden,. anstatt ehrliche Reform Politik zu machen in ihren Bereichen.

Siehe Bildungspolitik vorgestern: ÖVP und SPÖ handeln ein neues Bildungpaket aus, und komisch, die größten Schreier dagegen kommen sofort von der ÖVP. Klar geht ja gegen die SPÖ Bildungsminiterin, Unterstützung für sie von ÖVP Seite hab ich dann keine gehört.. das ist halt dann mehr als unglaubwürdig...

Ich hab nirgendst geschrieben das nur Gebildete zu uns kommen, aber das Potential ist bei den Jungen groß..
Ja und ältere Familienväter und Mütter sind oft Analphabeten aber sehr sehr nette Menschen, Gastfreundlich etc

Du weißt wann und warum Merkel das gesagt hat..eine von der ÖVP Schwesterpartei... Wer hat Griechenland und Italien Jahre lang in Stich gelassen... WEr hat die UNHCR Flüchtlingshilfe gekürzt ? Warum hat Ö nicht rechtzeitig eingezahlt ? wo war Herr Kurz da.. Fragen über Fragen.. wenn man sich einer Verantwortung stellen möchte, sieht das leider anders aus..

Das passierte kann man schwer zurück drehen.. wir versuchen jetzt das Beste daruas zu machen..

Apropos die ÖVP als christliche Partei, man merkt so wenig, dass sie sich an der Integration von Flüchtlingen/ Ausländern beteiligen wollen. Nur auf anstoßen, wenn man sie anspricht wird reagiert. Von alleine kommt bei uns in der Region sehr wenig. SInd aber meist die betuchtesten Familien.
Ist das bei Euch anders ? Du bist anscheinend auch in der Politik, was tust du ?
Oder habts alle Angst weil die Blauen so dagegen schüren ?

Mehr am Abend.. :-)

duc1098 antwortet um 30-04-2017 14:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
ja ja die linken grünen haben immer alles gut gemacht
gegen alternativstrom (Wasserkraft, Windkraft, usw. aber Elektroautos fahren)
bieber aussetzen (mittlerweile riesige schäden)
Ziesel schützen (bei mir am betrieb ca. 1ha schaden/a)
hamster schützen
jez fehlt noch der rattenschutz
nicht bewältigbare unfinanzierbarer flüchtlingsaufnahme
ja ja alles wird gut

MF7600 antwortet um 30-04-2017 17:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@biolix
dein linksextremes grünwauwau kannst du in der tüte rauchen! den stuss kann ja kein vernünftig denkender mensch mehr ernst nehmen.
die linksextremisten sind verantwortlich dass radikale islamisten und 50% psychisch kranke unter den illegalen unkontrolliert und illegal zu uns kommen konnten.
diese verantwortlichen gehören endlich zur rechenschaft gezogen und müssen persönlich für die zustände im land haften.

wenn du schon schändlicherweise vom schädel einhauen sprichst, wirst du ja mittlerweile erkannt haben, dass es nur einheimische trifft, ausser sie gehen untereinander los!
griechenland und italien sind unfähig die eu- aussengrenzen zu schützen, da hätten sie tatsächlich unterstützung benötigt.

ich bin auch froh dass vdb präsident ist, jetzt müssen sich diejenigen genieren, die sich von der linkspropaganda das gehirn waschen haben lassen. auf ein mal will ihn keiner mehr gewählt haben, allen voran die frauen- seine hauptwählergruppe.



Fendt312V antwortet um 30-04-2017 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Recht hast MF7600 !

mfj antwortet um 30-04-2017 22:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

Biolix, kannst nicht einfach mal zugeben, dass der VDB seine berühmte Ironie als Staatsoberhaupt lassen sollte.

Bist deinen "jugendlich grünen Birkenstock-Schühchen" immer noch nicht entwachsen, und hast eine "gstandene Meinung" als Mann ?

So einen Blödsinn - kann und muss man doch garnicht verteidigen - egal wer es gesagt hätte...

Sei doch einmal erwachsen - und denke selbstständig, Biolix !!



biolix antwortet um 30-04-2017 22:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Nabend. !

Mfj der war Mal wieder gut...
Ich hab noch nie wem zum vordenken
gebraucht. Im Gegensatz zu dir, wo man echt
der Meinung ist, dass du ein bezahlter Lobbyist bist etc.

Nichts zum Thema, das ist schade.. kennt man aber..

Mf hebt sofort das Niveau wieder... :-)

Duc die Grünen waren Gegenteil was ?
Das hast du noch in der Pendeluhr geschlafen, waren die Grünen Vorkämpfer für erneuerbare Energien. Nur halt.mit ökologischem Weitblick und gegen Großprojekte.

Windkraft sind sie heute noch am positivsten eingestellt. Da verhindern blaue zur Zeit am meisten..

Wenns wieder Argumente gibt bzw. Antworten von euch auf meine Fragen, dann bis bald.. :-)

LG biolix


norbert.s(suk5) antwortet um 30-04-2017 23:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
War mir klar das die Armee hier gegen Biolix, ist einer der es gut und auch mit argumenten unterstreicht.
HIER NOCHMALS DER TEXT
Bei der Veranstaltung war Van der Bellen auf Islamfeindlichkeit angesprochen worden, speziell auf Übergriffe auf Kopftuch tragende Frauen. Dazu sagte das Staatsoberhaupt: "Und wenn das so weitergeht, bei dieser tatsächlich um sich greifenden Islamophobie, wird noch der Tag kommen, wo wir alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen. Alle, als Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun."

Damit aber nicht genug: Van der Bellen griff in dem Beitrag (im ORF war das nicht mehr zu sehen, das entsprechende Video liegt aber online vor - siehe unten) auch zum Vergleich mit Dänemark in der Zeit der Besatzung durch Nazi-Deutschland. Konkret: „Das ist nicht so weit hergeholt. Wenn ich mich richtig erinnere haben die Dänen während der deutschen Besatzung doch etwas Ähnliches gemacht: Und nicht-jüdische Dänen haben angefangen, den David-Stern zu tragen“. Als Geste des Widerstands gegen die Deportation der Juden. (diepresse.com)
Bitte Text vollständig lesen, mitdenken und wirken lassen.
Es ist ein Vergleich..

Und auch wenn ihr mich steinigt, alle reden von der Kultur, und uns und wir ...geht ihr im Gegensatz zu DEN ANDEREN eh brav in die Kirche?

Oder andersrum... braucht nur den Urfahranermarkt ansehen, lauter Lederhosen und Dirndl Kleider, welche von Menschen getragen werden, die dies in ihrer Heimat nicht als Kulturgut haben, das ist SCHEISSE.
Dirndl und Lederne für Ausseeland und Salzkammergut Leute, aber nicht für Linzer, Welser und Steyrer. Dort war diese Tracht nie und nimmer nur ansatzweise heimisch.
Das ist für mich Kulturbruch!

MF7600 antwortet um 02-05-2017 21:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@norbert.s
tut mir leid, dein beitrag ist vom ersten bis zum letzten punkt vollkommener schwachsinn.

1. biolix bringt keinerlei argumente sondern maximal fake news.

2. erster teil vom vdb mit dem kopftuch und islamophobie ist unbestreibar eine wirre aussage unseres zauselingen opas ohne jeden hintergrund.

3. die aussage mit dem judenstern auch eine erfundene geschichte, und eigentlich ein absolut unpassender, ja sogar total konträrer gegensatz zur derzeitigen situation.

deine aussage vom dirndl und lederhose ist ja auch grober unfug, die lederhose ist im gesamten alpenraum und anderen teilen europas tracht und das dirndl ist seit 150 jahren im bairischen sprachraum tracht.




dietmar.s(2cz6) antwortet um 02-05-2017 23:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@mf7600

servus,
aus meiner sicht liegt der simple fall vor dass du eine andere meinung vertrittst.
nicht mehr und nicht weniger. Nachdem wir meinungsfreiheit haben, kann uns das allen wurscht sein :-)
das herumreiten auf sogenannten argumenten wird das nicht ändern, und übrigens wer einigermaßen hirn hat, hat sich sowieso das originalinterview angesehn . Und wie man das interpretiert ist frei letztendlich. also spiel dich am besten weiter auf wenns dir gut tut :-)

mfg


biolix antwortet um 03-05-2017 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Morgen !

Genau Dietmar, jeder kann eine andere Meinung haben, nur MF ist halt oft schon sehr tief..

Genau MF, keine Argumente hab ich.. wer lesen kann ist voll im Vorteil.. :-)

Und falls Argumente und Fakten dir von mir nicht passen, sind das alternative Fakten oder halt einfach Fake News. Unzensiert und Wochenblick die deine wirklichen Wahrheitsverbreiter..

Im Gegensatz zu dir, "beschäftige" ich mich seit ca 2 Jahren mit Flüchtlingen. Versuche sie zu verstehen und ihre Sorgen und Ängste ernst zu nehmen. An die 50 bis jetzt . Und wie schon einiges beschrieben, kann ich über 48 nichts schlechtes berichten.

Was du alles weißt vom hören sagen ist phänomenal...

Schade das veltliner keine Antwort gibt, und ob er ebenfalls schon versucht hat, und auf Flüchtlinge zuzugehen.
Denn nur wenn wir es alle halbwegs offen probieren, werden wir eine angebliche Integration schaffen.. :-)

Schönen Tag, es wird wieder wärmer und das ist gut so.. :-)

LG biolix




thomas.t3 antwortet um 03-05-2017 08:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hallo biolix, wenn du schreibst, dass du viel mit Flüchtlingen arbeitest, müsstest du wissen, dass diese Aussage von VDB den Damen aus dem Süd-Osten genau so wenig schmeckt wie MF...
Lese in der Krone den Leserbrief an VDB.
Die ganze Aussage von ihm war einfach bescheuert.
Lg

biolix antwortet um 03-05-2017 09:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hallo Thomas !

Leserbrief in der Krone..echt ..wer hat ihn geschrieben ? Der Dichand ? :-)

Nein Spaß beiseite.. über FB bin ich an den gekommen.. hier meine Antwort, vielleicht kannst du mir dann bitte weiter helfen , danke !

Das bestätigt alles was ich vorher geschrieben habe.. ich respektiere ihre Meinung..aber auch die der Kopftuch tragenenden in Österreich.. war Grad bei einer syrischen Familie.. der Mann Grafiker, Web Designer die Frau mit Kopftuch.. auf die Frage.ob er ihr das vorschreibt, meinte er, waaas... Sie kann es abnehmen wann immer sie will... Er betet auch nur mehr einmal am Tag meinte er.. und was soll ich ihm darauf oder ihr als Antwort geben, bitte hilf mir ?

Und natürlich habe ich ihm und ihr über die Kopftuch Diskussion bei uns erzählt..und das sie als radikal und tyrannisiert angesehen werden... Ich sage jetzt nicht was er schon im fast perfekten deutsch gesagt hat.. :-( sie.ist direkt aus Damaskus.. offen , herzlich Händedruck.. was soll ich gegen die beiden haben.. oder was soll ich ihnen noch sagen, außer das ich fühle, sie nimmts eh irgend wann ab...

Ja und den Damen vom Leserbrief würde ich genauso erklären, dass sie in den muslimisxhen Ländern sicher recht haben, aber wir stolz sind auf die Freiheiten in unserer Gesellschaft, und eben auch das wir tragen können was wir wollen. Das jetzt zu ächten oder sogar zu verbieten, würde diese aufgeklärten Freiheitsrechte verletzen. Aber alles getan wird, diese Unterdrückung der Frauen entgegen zu wirken, aber mit Aufklärung und ohne Ächtung und Verbote.

LG biolix

hap antwortet um 03-05-2017 10:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Alex der bellende ist bestimmt kein dummer troll!
nur seine Grundgesinnung ist mit Vorsicht zu geniessen!

ich wundere mich immer dass die multikulti Aktionisten persönlich immer sehr wenig eigenes Geld in die Hand nehmen um die "zu beschützenden" zu unterstützen.
stattdessen lässt sich in der Asyl und multikulti Industrie blendend verdienen die lachen den durchschnittslandwirt in Österreich dreimal aus!
ich bin vor gut 20 jahren schon in Asylheimen gewesen als der erste zustrom von vereinzelten Afghanen begonnen hat.habe dort auch leute unterstützt und kenne die beweggründe der "flucht"
derzeit meide ich seit jahren diese stätten aus vielfältigen gründen.

die hauptmotivation ist dass Millionen von Menschen der eindeutigen Meinung sind dass "Europa" vorallem DE;AT,SUI ,Nordstaaten in unermesslichem Reichtum leben und man sich dort nur anzustellen und die Hand aufhalten muss.

wenn man nicht schafft diese vorallem auch durch die neuen medien angeheizten Informationen zu unterbinden bricht das sozialsystem unweigerlich zusammen und es herrschen bald auch bei uns Bürgerkriegs ähnliche zustände ,so importiert man nicht nur Kopftücher und den Islam sondern auch die Armut fürs eigene Land!
bitte nicht ins rechte dumme eck stellen sondern das als fakten anzuerkennen!

fgh antwortet um 03-05-2017 10:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@hap:
Volle Zustimmung! Das geht soweit, dass ein Schutzbedürftiger mit dem Status Asylberechtigt zurück in seine Heimat zu seiner Mutter gegangen ist, weil es ihm dort besser geht. Für viele hier unglaubwürdig? Meinen Chef im Zuge der Wohnungsvermietung passiert.

Das "rechte Eck" ist schon lange nicht mehr unser Problem - unser größtes Problem ist, dass die übertrieben linken die jegliche Sorgen und Befürchtungen der normalen Bevölkerung dermaßen abschmettern und ins lächerliche ziehen, dass sie die Rechtsextrimet nicht nur fördern, sondern erzeugen!
Ja, liebe Flüchtlingsbeführworter, ich unterstelle euch, dass ihr ein Großteil der Schuld der steigenden Rechtsextrimtät habt.

Den Kopftuchsager schön reden ist ein Traum - die Fakten meine Herren:
- Pro-Islamisten sind auch darüber empört
- Der Glaube/Koran schreibt das Kopftuch nicht, es handelt sich um radikale Auswüchse

Aufgrund der Fakten... warum wird überhaupt darüber diskutiert, wenn es eigentlich gar nicht zum Glauben gehört?


biolix antwortet um 03-05-2017 11:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hmmmmmm oder die Ungleichheit auf der Welt, der Klimawandel, die Globalisierung, alles wollen wir haben...und am besten billig etc. doch mehr daran schuld sind als die armen Menschen selbst.. ja den Hauptgrund der Krieg.. die Waffelobby freuts und verdient dabei Milliarden.. :-( Hauptsach die "Asyl Industrie" verdient..ja ist eh schon privatisiert...
Am Land erlebe ich das subststandard Wohnungen revitalisiert werden, und somit auch Hausbesitzer profitieren... Und das Geld sofort zu 90% ausgegeben wird. .

Na dann ists eh super wenns nicht zum Glauben gehört, hilft Trotzdem nichts, das sie.sich daran gewöhnt haben, und a bissl Zeit brauchen, und nicht gemobbt oder sogar verfolgt werden wollen...

fgh antwortet um 03-05-2017 11:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@biolix:
Stimme dir vollkommen zu! Mobbing/Verfolgung ist natürlich nicht duldbar.... aber der Solidaritätssager macht das Ganze halt nicht besser, sondern fördert das Mobbing/Verfolgung eher noch und schon gar nicht hilft er beim Abgewöhnen..

biolix antwortet um 03-05-2017 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Warum fördert er.sie Verfolger, wenn er sagt: wir werden wenn das so weiter geht uns noch solidarisieren müssen..

Wie schon gesagt, nicht glücklich formuliert besonders für Feministinnen, einer Frau schreibt man gar nix vor.. :-)

Mir wäre.auch lieber gewesen, er hätte gesagt wir, also auch irgendwie Männer, denn du kennst sicher die Initiative im Iran wo Männer aus Solidarität Kopftuch tragen.. ;-)

Und ich bin überzeugt , dass gerade VDB sonst schon die Frauen Rechte hoch hält, aber eben sie frei bestimmen lassen möchte..

LG Mahlzeit

thomas.t3 antwortet um 03-05-2017 12:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Biolix, um Missverständnisse auszuschließen, mir ist es egal ob Kopftuch oder nicht. Mir ist es nur darum gegangen, dass er absichtlich für Zündstoff sorgte, weil er ja weiß wovon er spricht, denn er ist ja nicht blöd...?

biolix antwortet um 03-05-2017 13:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Er wurde gefragt..sehr direkt gefragt von einer muslimischen Schülerin.. und er ist Gott sei Dank wie 80% der Politiker nicht ausgewichen sondern hat seine Meinung gesagt... Nicht mehr und nicht weniger..

rbrb131235 antwortet um 03-05-2017 14:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Also ich hätte vom Bundespräsidenten in etwa folgende Antwort erwartet.

Ja, ich sehe die wachsenden Sorgen meiner Bürger, auf die immer mehr werdenden Symbole islaminstischen Glaubens, die wir in unserem Land in dem Ausmaß bis jetzt nicht kannten.
Ich werde meine ganze Kraft für eine friedliche Koexistenz einsetzten. Ersuche aber gleichzeitig islamistische Frauen, als ein soledarisches Zeichen gegenüber den Gastgebern, ihrerseits das Kopftuch manchmal abzunehmen.

Er ersucht eher unsere Frauen, eines zu tragen. Toller Bürgervertreter.

rbrb13



fgh antwortet um 03-05-2017 14:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@rbrb13:
Tolle Antwort!

Die junge Islamistin der das Tragen so wichtig ist, mitunter auch im Beruf, weil sie sich sonst blabla fühlt... hatte übrigens gar keines auf...ich hätte gesagt originale Falle in der mit voller Freude reingefallen ist...

mfj antwortet um 03-05-2017 16:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

Biolix – da kannste „rumeinern“ wie du willst.
Die Grünen sind für die Abschaffung unserer abendländischen Kultur.
Brauchst doch hier keine Kreide fressen…

Kreuze sollen weg – aus Schulen und Gerichten, christliche Werte und Feiertage sollen verschwinden usw..
Nichts anderes propagieren die Grünen – und der Obergrüne - der Präsident für alle, wie er sich beschrieben hat, sowieso.

Darum ist der „Sager“ von ihm, nach 100 Tagen Nichtstun in der Hofburg – das Tablet der grünen Errungenschaften. Da kann sich jetzt jeder bedienen.

Wann ist nochmal das Fest der Mutter Erde, Biolix – mit Weihnachten und Ostern kannst du ja nichts anfangen ?




Interessierter antwortet um 03-05-2017 16:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Biolix, hat deine Frau die Leine länger gestellt, warum schreibst du nach Jahren wieder ?
Ist ja das Geschreibsl kaum zum aushalten ....

Sorry, aber diese meine Meinung musste ich loslassen

payment antwortet um 03-05-2017 16:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
warumds immer streiten müssts.........
soll doch Kopftuch tragen wer will....
ich nehm den niqab immer beim spritzen,
mit einer leichten Sonnenbrille-super schutz,
fahrts einmal mitn koptuch ins Lagerhaus, dünger holen, sehr zum empfehlen,nur freundliche leute, alle lachen.......

Mopi antwortet um 03-05-2017 18:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hat die Gangaufsicht heute frei, weil die Rechtsextremen Kirtag haben hier drinnen ?

thomas.t3 antwortet um 03-05-2017 19:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Mopi wen genau bezeichnest du hier als rechtsextrem? Aus welchen Grund und ab wann ist jemand bei dir rechtsextrem?

G007 antwortet um 03-05-2017 19:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Mopi, wenn es eine Gangaufsicht geben würde, Dich hätte die Gangaufsicht schon längst aus den Verkehr gezogen wegen fortschreitender Verkalkung!

Riiitsch antwortet um 03-05-2017 19:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Ruhe am Gang, sprechen verboten, Meinung egal! ;)

biolix antwortet um 03-05-2017 20:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Hallo !

ja mei, wem wundert es.. der Hass kommt wieder.. und das Feindbild ist so leicht geschaffen...
Der einzelne Mensch dahinter zählt wenig.. obwohl so tolle dabei sind..

Hier ein Kommentar eines Freundes als Einleitung zu einem guten Beitrag aus dem Standard, der alles sehr gut erklärt, wirklich lesenswert.....

lg biolix

Das Kopftuch als solches als Ausdruck politischen bzw. politische repressiven Islams zu deuten ist sehr daneben und gefährlich. Deutungen sind so vielfältig wie soziale Gruppen, die solche Deutungen entwickeln, und ein Kopftuch sagt daher so viel oder besser: so wenig wie eine Tracht, ein schwarzer Lederstiefel, ein kahler Kopf (der rechts oder links denken kann), ein Kleid, eine Jean etc. Auch das Kreuz sagt nicht, wie es verstanden wird - das reicht von der radikal linken Befreiungstheologie bis zur Inquisition. Nicht nur deshalb empfehle ich den klugen Kommentar von Bunzl: "Und der Vergleich mit dem Aufruf des dänischen Königs an die Bevölkerung als Protest gegen die antisemitische Nazi-Okkupation, den gelben Stern zu tragen, sollte nicht, wie böswillig unterstellt wurde, auf eine Gleichsetzung der Lage von Muslimen heute mit den Juden in Dritten Reich hinauslaufen, sondern eben auf eine bewundernswerte Form der Solidarisierung hinweisen. Auch eine Befürwortung des Kopftuchs hineinzuinterpretieren geht daneben. Ausdrücklich betonte VdB das Recht von Frauen, ihre Bekleidung selbst zu wählen. Und das Kopftuch in jedem Fall als "Ausdruck des politischen Islam" zu bezeichnen deutet weniger auf eine religionskritische Haltung als auf eine Charakterschwäche der Denunzianten hin: ihre Unfähigkeit der Akzeptanz von Differenz.


http://derstandard.at/2000056931311/Van-der-Bellen-und-boeswillige-Unterstellungen

Ausdrücklich hat VdB das Recht von Frauen betont, ihre Bekleidung selbst zu wählen Die "notorischen" Äußerungen Van der Bellens fanden in einem Kontext statt: Bei einer Veranstaltung beklagte eine junge Muslimin, dass es "wegen" des Kopftuchs immer häufiger zu verbalen und manchmal auch physischen Übergriffen kommt. In diesem Kontext sprach VdB seine hypothetische Empfehlung aus. Er lag dabei ganz auf der Linie von zwar nicht gleichen, aber doch vergleichbaren Vorfällen andernorts. So kam es 2012 in Berlin zu einem Angriff auf einen Kippa tragenden Rabbiner, worauf sich als Protest eine Demo formierte, bei der die Teilnehmer ostentativ eine Kippa trugen. Auf der gleichen Linie lag eine der schönsten Episoden des französischen Mai 1968, nachdem Daniel Cohn-Bendit als "deutscher Jude" stigmatisiert worden war: Daraufhin riefen Hunderttausende das berühmte "Nous sommes tous des Juifs allemands" (Wir sind alle deutsche Juden). Und der Vergleich mit dem Aufruf des dänischen Königs an die Bevölkerung als Protest gegen die antisemitische Nazi-Okkupation, den gelben Stern zu tragen, sollte nicht, wie böswillig unterstellt wurde, auf eine Gleichsetzung der Lage von Muslimen heute mit den Juden in Dritten Reich hinauslaufen, sondern eben auf eine bewundernswerte Form der Solidarisierung hinweisen.
Auch eine Befürwortung des Kopftuchs hineinzuinterpretieren geht daneben. Ausdrücklich betonte VdB das Recht von Frauen, ihre Bekleidung selbst zu wählen. Und das Kopftuch in jedem Fall als "Ausdruck des politischen Islam" zu bezeichnen deutet weniger auf eine religionskritische Haltung als auf eine Charakterschwäche der Denunzianten hin: ihre Unfähigkeit der Akzeptanz von Differenz. (John Bunzl, 3.5.2017) John Bunzl war Fellow am Österreichischen Institut für Internationale Politik in Wien. - derstandard.at/2000056931311/Van-der-Bellen-und-boeswillige-Unterstellungen

landesdinger.s(c7e1) antwortet um 03-05-2017 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@mopl
was verstehst du unter Rechtsextrem?
wann ist wer Rechtsextrem und wann ist wer Linksextrem?
Du wirst das doch mit eigenen Worten verständlich beschreiben können oder nicht ?

mfj antwortet um 03-05-2017 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

Nichts sagender Artikel, biolix - das sind höchstens Strumpfhosenhalter aus der Vergangenheit.

Aber laß gut sein. Die erste Wortmeldung nach 100 Tagen aus der Hofburg war eine Katastrophe, das passt aber zu euch Grünschnäbeln.
Die Welt lacht über Österreich. Und anstatt mitzulachen, sucht ihr "hintergründige Werte" von dieser blöden Wort-Meldung.

Da sieht man mal wieder, was für Banausen ihr...



Riiitsch antwortet um 03-05-2017 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
lol mfj at its best: alle anderen sind Banausen, aber selbst jede zweite Zeile mit einer wüsten Beschimpfung zieren kann er.

biolix antwortet um 03-05-2017 22:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Danke riiitsch..so ist es.. und ich erlebe bzw. Lese leider nicht, die ehrlichen Begegnungen mit eben Kopftuch Trägerinnen zum Beispiel.

Oder wie ihr reagiert würde wer eine Kopftuch tragende Frau anpöbeln ? etc.

Das wäre der Sinn dieser Diskussion und unser auskommen. Und das wir uns von den Islamischen Staaten unterscheiden, und das den Menschen entgegen bringen.
Und ja, man merkt dann schnell, sie schätzen es..und das ist gut so..

Und so werden diese religiösen Unarten verschwinden.. aber nicht nur unter Austragung, dieser Konflikte auf den Köpfen von muslimischen Frauen...

LG gn8 biolix

p.s.vom mir aus, fordert das Verbot das die Mullahs in den Moscheen, von diesen Staaten bezahlt werden, und das sie eben nicht radikales predigen, oder das Frauen Kopftuch tragen müssen etc... oder fangt bei den Männern an, ne Meldestelle für muslimische Frauen die unterdrückt werden.. wäre doch was für die FPÖ ! ach nein.. die meinen Ja auch schon Frauenhäuser wären nichts gutes, ist ja gegen die Männer.. ;-(

na schau ma, vielleicht passieren doch noch Wunder.. ;-)

dietmar.s(2cz6) antwortet um 03-05-2017 23:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Gabi trägt auch gern Kopftuch



 

biolix antwortet um 03-05-2017 23:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
;-) und Kern gerne Sichel.. ich finde toll wie er auf das reagiert hat.. ;-)

Nur die NÖ ÖVP hat sich von der Broschüre noch nicht los gesprochen.. wahrscheinlich haben sies mit Geldern der Pröllschen Privatstiftung finanziert.. ;-)

a bissl Spaß muss auch sein.. wir sind ja unter uns.. ;-) ;-)

lg gn8

medwed antwortet um 03-05-2017 23:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
die aussage wurde aus dem zusammenhang gerissen, die worte wurden unglücklich gewählt, usw... das linke lager der nation quietscht und ächzt nach verharmlosung seiner aussagen.
1. wenn er nicht in der lage ist, zu denken, bevor er so eine antwort gibt, ist er eine totale fehlbesetzung für dieses amt!
2. wenn er dieses statement im vollbesitz seiner geistigen kräfte abgegeben hat, eine gefahr für unsere freiheit, demokratie, kultur, soziales gefüge, für unser österreich!
in diesem fall wäre er erst recht gefordert, die logische konsequenz zu ziehen!
3. ich bin mir sicher, der alte herr hat schon vergessen, was er gesagt hat...
4. hoffentlich hört und sieht man die nächsten fünf jahre nichts mehr von van bellustikus!
5. es würde niemand einen schaden haben, wenn er die hofburg nur mehr von innen sieht, wirklich niemand:)
6. ich empfehle dem alten herrn, die lektüre von sabatina james, und nicht nur dem alten herrn!
Gute Nacht Österreich!

Karli F. antwortet um 04-05-2017 08:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
aber echt, der Herr VDB, ohne Worte, raucht jeden Tag 2 Päckchen Marlboro ....
leidet offensichtlich an Demenz und will schon das wir uns an den Islam anpassen...
Vollkommen irre, ich meine geht`s noch?
das ist ein christliches Land und aus basta!
Bau du einmal im islamischen Land eine Kirche, mal schaun ob du einen Tag überlebst!

Mopi antwortet um 04-05-2017 08:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Die Gangaufsicht dürfte immer noch frei haben.

Gerhardd antwortet um 04-05-2017 08:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Wie ich den Sager zum ersten Mal gehört hab, hab ich schon schmunzeln müssen.
Weil erstens ist er nicht so leicht zum Verstehn, zumindest für mich nicht, schon glatt mehrdeutig.
Und dann hab ich mir gedacht, wenn man den Spruch nur lesen würde, ohne Hintergrund, man wüßte nicht ganz klar, kommt der jetzt vom VdB oder vom Hofer.
So aus dem Zusammenhang gerissen würde der in die Rede von jedem der zwei Herren passen.
Aber im Zusammenhang könnte sich wieder jeder seinen Reim drauf machen, wie´s jeder der zwei gemeint haben würde.
Also wo ist die große Überraschung?

MF7600 antwortet um 04-05-2017 09:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Trauriger aufritt der linkdextremen hier! Mopsi ruft aufgrund seiner argumentationsnot verzweifelt und linkstypisch nach einer stasizensur. Biolixbringt das beispiel vom grünen eu parlamentarier cohn-bendit. Wer youtubevideos von dem sucht wird staunen dass der noch dieses amt ausfüren darf. Ich sag nur drogenrausch und abartigste pädophile fantasien die er da persönlich zum besten gibt. Neuerdings wirbt er nur noch für angriffskriege... und dietmar.s schwurbelt was von meinungsfreiheit. Natürlich darfst du deine meinung vertreten dass eins und eins drei ist, du wirst aber bald linkstypisch in argumentationsnot kommen und zur lachnummer verkommen und dann nach der zensur rufen.

Riiitsch antwortet um 04-05-2017 10:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
boa bei den strafrechtlich relevanten Unterstellungen wie Drogen- und Kindesmissbrauch.....nicht schlecht. Das nenne ich mal eine ausgereifte Diskussion mit stichhaltigen Argumenten!

biolix antwortet um 04-05-2017 10:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
mf du kannst sogar das noch aus dem Zusammenhang reissen.. ;-)


Cohn Bendit was als Beispiel mit den Juden, und hat selbst hier kein Wort mit geredet..
Und von einem Angriffskrieg gut heiße,n finde ich auch nichts..

also bleib schön in deiner Angst Welt...

aber Gott sei dank gibt es noch gute Menschen, die nicht noch mehr und mehr Hektar und Arbeit brauchen, sondern mit dem zufrieden sind was sie haben, und sich noch um ihre Mitmenschen kümmern, egal ob Österreicher oder wurscht woher.. und es werden mehr, und das ist doch eigentlich schön.. ;-)

lg biolix

mfj antwortet um 04-05-2017 11:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

Biolix - wenn du nach deiner schlaftrunkenen Schönrederei wieder nüchtern bist, kannste mal lesen - was betroffene Frauen dazu sagen:

aus salzburg.com:


Sehr geehrter Herr Bundespräsident van der Bellen,

wir, die Menschenrechtsaktivistinnen die aus rein islamischen Kulturkreisen kommen und aus diesen fliehen mussten, weil unser Leben bedroht war - weil wir den religiösen Zwang, die Unterdrückung und die Gewalt als Frauen nicht mehr ertragen konnten - sind entrüstet über Ihre in unseren Augen naiven Aussagen bezüglich des Kopftuchs und des politischen Islams.

Unsere Arbeit sowie unsere persönlichen Geschichten dürften Ihnen als Politiker bekannt sein.
Wir sind aus Saudi-Arabien, Iran, Irak, Pakistan, Afghanistan, Algerien, Mazedonien und selbst aus muslimischen Familien in Europa geflohen.
Viele von uns mussten unter dem gesetzlich verordneten Kopftuchzwang leben, andere unter dem Druck, dass das Kopftuch das Symbol für eine ehrbare und sittliche Frau ist.
Daraus haben wir uns unter lebensbedrohlichen Umständen heraus gekämpft.

Wir wissen leider zu gut, was es heißt, in diesen Kulturkreisen als Frauen hineingeboren zu werden und unter diesen frauenfeundlichen Umständen aufzuwachsen.
Daher haben wir es zu unserer Lebensaufgabe gemacht, den Millionen Frauen auf der ganzen Welt, die in diesen Kreisen gefangen sind und darunter leiden, eine Stimme
zu geben und auf ihr Leid aufmerksam zu machen.
Sie missbrauchen die Kraft Ihres Amtes, indem Sie das Kopftuch als ein Symbol der Freiheit darstellen, obwohl es für Geschlechter-Apartheid, Unterdrückung, Zwang und
die Trennung zwischen einer sittlichen ehrbaren Frau und einer Hure steht?
Sie gehen sogar so weit uns westlichen freien Frauen darum zu bitten, uns aus Solidarität gegen die sogenannte Islamophobie und den vermeintlichen Rassismus zu entweiblichen?

Dieser Kulturrelativismus, dieser pure Sexismus, den Ihre Aussagen bedeuten, ist für uns unerträglich.

In dem Video gibt es genau zwei - mehr als naive - Aussagen von Ihnen:
1. „Wenn es so weitergeht (...) bei der tatsächlich um sich greifenden Islamophobie, wird
noch der Tag kommen, an dem wir alle Frauen bitten müssen, ein Kopftuch zu tragen
– alle – aus Solidarität gegenüber jenen, die es aus religiösen Gründen tun.“
2. "Es ist das Recht der Frau - tragen Männer auch Kopftücher? Es ist das Recht der Frau
wie auch immer sie möchte..."

Herr Bundespräsident, gehen Sie in sich. Denken Sie über Ihre Aussagen nochmals nach..
Wir sehen die dringende Notwendigkeit einer Zusammenkunft mit Ihnen, in dem wir Ihnen genau berichten können, was es bedeutet als Frau in diesen Kulturkreisen zu leben.

Wir geben Millionen von Frauen eine Stimme, die keine Stimme in der Öffentlichkeit haben, sowie wie wir die Errungenschaften der Frauenbewegung und den Urfeminismus schützen, der unverzichtbar für die heutige Demokratie, unsere westlichen Werte und Gesetze ist.

Sie nehmen sich die Zeit um die Stimmen der Menschen, die unter der angeblichen „Islamophobie“ leiden, zu hören.

Nun fordern WIR, die Stimmen von Millionen von Frauen und auch Männern, die unter dem politischen patriarchalischen Islam gelitten haben und bis heute tagtäglich leiden,
Ihre Aufmerksamkeit ein.
Dies sind Sie nach Ihren öffentlichen Aussagen Millionen Menschen schuldig.

Wir denken, dass es auch in Ihrem Interesse liegt, auf Leid, Zwang und Unterdrückung aufmerksam zu machen und alle beteiligten Seiten anzuhören, sowie es in Ihrem Interesse
liegt, den rechten Hetzern das Feld nicht zu überlassen.
Daher sind wir in guter Hoffnung, dass ein Treffen zwischen Ihnen und uns schnellstmöglich durchführbar ist.

Mina Ahadi (Iran)
Zana Ramadani (Mazedonien)
Kenza Boukhelida-Andresen (Algerian)
Nazanin Brumand (Iran)
Worood Zuhair (Iraq)
Rasha Bamatraf (Yeman)
Naila Chikhi (Algerien)

fgh antwortet um 04-05-2017 14:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@mfj:
Schnelle Wette, dass dir die grünen Freunde sogar diesen Artikel schön reden können? Aber genau so ist es und nicht anders! Im Islam gibt es keinen Kopftuchzwang, dass sind Auswüchse der Unterdrückung der Frauen und mehr nicht.

Zum Thema der Sager wurde aus dem Zusammenhang gerissen... ich habe alles angesehen... entweder bin ich zu dämlich, dass werden mir die Grünen Freunde jetzt bestätigen, aber auch wenn man alles anhört, muss man eine blühende Phantasie haben um diese Aussagen als angebracht zu deuten.

dietmar.s(2cz6) antwortet um 04-05-2017 14:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
ich glaub da liegt nachwievor ein verständisprolbem vor.

Fall 1) Jemand will von sich heraus aus religiösen gründen ein kopftuch tragen.

Fall 2) Jemand wird gezwungen ein Kopftuch zu tragen aus einem gesetzlichen zwang der örtlichen Gesellschaft heraus.

soweit mir bekannt is geht Vdb von fall 1 aus. Der Lesebrief von fall 2. Dass Äpfel und Birnen nicht das selbe sind ist klar, da kann man purzelbaum schlagen so viel ma will od auf wildes rapunzel machen.

mfg

do hauts da echt des hai vom kopfdiachl owi

Fendt312V antwortet um 04-05-2017 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Traurig was für eine grüne Dekadente Gesellschaft wir haben. Hirnverbrannter kanns gar nicht mehr kommen. Frauenrechte fordern und dann diesen Scheiß gut heißen.

norbert.s(suk5) antwortet um 04-05-2017 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@MF7600 Informiere dich bevor du schwachgeistiges fasseslst!

Klar warum viele Nicht-Landwirte sagen die Bauern sind alles ÖVPler, weil keiner oder fast wer von den Landwirten ein Hirn für Politik hat, einfach rechts und aus.

Zum Schämen!

medwed antwortet um 04-05-2017 22:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
den thread können wir schließen, wenn man so will.
die österreicher wissen bescheid, wenn man so will, wie der alte herr tickt!
da gibt es nichts mehr zu beschönigen....



duc1098 antwortet um 07-05-2017 10:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
i blaub ned das die Österreicher bescheid wissen.
weis nicht ob du medwed es geschallt hast wie verlogen die ganze Vdb Familie ist.
vielleicht kann mir ja ein gutmensch erklären warum diese Familie durch ganz Europa gejagt wurde, und alexander dann evangelisch getauft wurde, und jetzt jeden glauben abstreitet?
licht aufgegangen?
an die selbstzerstörenden kopftuchbefürworter, die nicht rechnen könnnen: mit eurer reproduktionsrate von 1,3 kindern, werden die museln unsere pension zahlen müssen.
museln haben eine reproduktionsrate von ca 8 kindern. werdet doch endlich wach.
nur weil es eine zutrauliche schlange gibt setz ich mich doch auch nicht in ein gehege mit vielen cobras.

duc1098 antwortet um 07-05-2017 11:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
hab soeben die " die attake vom strache" auf Facebook gelesen.
ja genau wo ist den jz die heimatverbundenheit, der trachtenjanker. usw??
ich kann mir nicht helfen, wie leicht man mehr als die hälfte der Österreicher auf verlogene weise verarschen kann.
im Wahlkampf hätte man meinen müssen das vdb die museln um ein abnehmen des Kopftuches bitten wird.

Fendt312V antwortet um 07-05-2017 12:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
duc das hast gut geschrieben!

Fendt312V antwortet um 07-05-2017 12:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
norbert@ die schwachgeistige Fasselei kommt nach meiner Meinung von dir!

Mopi antwortet um 07-05-2017 13:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Sind die Rechtsextremen wieder am Gassi gehen ?

mfj antwortet um 07-05-2017 13:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen

Die wahre Analyse über VDB !

...Ich will gar kein überparteilicher Präsident sein. Das wäre mir viel zu anstrengend.“



duc1098 antwortet um 07-05-2017 14:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@mopsi
hab ich dir ans bein gepisst?
du bist doch gebildet, oder?
na dann verrate mir mal wie Österreich in 10-20 jahren religiös struktoriert sein wird?
kannst nicht soweit rechnen?
deine linken genossen mit sammt ihren Einwanderern, doppelstatsbürgern, usw. können ja nichtmal deutsch, wie sollns denn dann rechnen können? Schwachsinn: gebildete Zuwanderer wenns kein deutsch können? das ist wie schweinsbraten ohne fleisch.
wenn das Desaster ausbricht ziehen die linken den schweif ein, und keiner wars.

borromäus.n1 antwortet um 07-05-2017 14:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
@duc:
schau und staune, ein schweinsbraten ohne fleisch!

http://unseregluecksschmiede.blogspot.co.at/2012/10/hallo-liebe-vegane-genieer-und-solche.html

etwas schweinsbraten zunennen, das von einem schwein nicht einmal angeschaut wurde zeigt wie ...

duc1098 antwortet um 07-05-2017 14:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
ja genau.............und erst das glutenmehl mmmm mampfi mampfi
auf solche weise wird uns auch die Statistik der Muslimen serviert.
......hoffnungslos

dietmar.s(2cz6) antwortet um 07-05-2017 16:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
buben, seits lieb zueinander
und versuchts euch besser zu verstehen :-)

Bewerten Sie jetzt: Van der Bellen - Kopftuch für alle ! Frauen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;535178
Diese Diskussion wurde von der Redaktion beendet!
Login