Antworten: 12
User Bild
44FF 03-02-2017 11:59 - E-Mail an User
Steuerberater
Suche für die weitere Unternehmensentwicklung einen Steuer- und Unternehmensberater der auch im Bereich Landwirtschaft sattelfest ist.
Wer hat da schon Erfahrungen gesammelt und kann jemand empfehlen.
Wie sind die von der LBG ?
Bin z Hause im Bezirk Kirchdorf.

LG 44FF

User Bild
G007 antwortet um 03-02-2017 12:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
Nimm eine kleine Firma, du wirst es am Service (und finanziell) merken.
In jeder Bezirksstadt gibt es welche die auch am Agrarsektor tätig sind.

User Bild
josefderzweite antwortet um 03-02-2017 14:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
Am Agrarsektor sind sehr viele tätig, aber wirklich sattelfest für größere Investitionen und Unternehmenserweiterungen nur sehr wenige.

stb-weiss.at

User Bild
fgh antwortet um 03-02-2017 14:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
Naja... LBG ist so wie der derzeit bei der Software.... nicht berauschend und schlechter Service/Support.
War vor 14 Tagen beim kostenlosen Erstberatungsgespräch ob eine freiwillige Buchführung oder irgendwas einen Vorteil bringen würde.. Enttäuschend war, dass sämtliche relevanten Unterlagen von mir als Basis übermittelt wurden und gar nicht angeschaut wurden und 14 Tage keine Rückmeldung...


User Bild
Lendl00 antwortet um 03-02-2017 14:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
Im OÖ Zentralraum kenne ich 3gute Steuerberater in LW-Fragen

Sadleder aus St.Marien
Holzinger aus Eferding
und
LBG

Ich selber bin bei LBG und habe mich auch schon öfter geärgert, dass manches extrem lange dauert.
Aus dem landwirtschaftlichen Bereich haben sich aber im letzten Jahr die Anfragen vervielfacht, (neuer EHW-Bescheid), deshalb sind da alle ziemlich überlastet.

Klaus

User Bild
josefderzweite antwortet um 03-02-2017 15:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
@überlastung

ganz ehrlich. da fahr i auf die nächste uni, schmeiss in hörsaal a banane rein u hab schlagartig 900 motivierte ersttriebtäter (steuerberater) an der angel.

wirliche infos bekommst e nur von den chefleuten u der rest macht papierkram

User Bild
josef48 antwortet um 03-02-2017 17:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
Bin selber selbstständiger Bilanzbuchhalter mit Schwerpunkt Landwirtschaft und landw. Nebengewerbe (Agrardienstleistung) , Bin im westlichen Wienerwald zu Hause. Ich gehe im Jahr zumindest einmal auf einen steuerlichen Vortrag für Landwirtschaft der von der Kammer der Wirtschaftstreuhänder angeboten wird. Da gibt es eine Teilnehmerliste und ich kann Dir welche raussuchen die von Oberösterreich sind. Gib mir Bescheid per E-Mail im-gruenen@gmx.at
Lg Josef

User Bild
Lammperl antwortet um 03-02-2017 20:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
Frag Unternehmer in deiner nähe, es gibt Steuerberater mit guten und mäßigen Ansehen beim Finanzamt.

Ein guter Steruerberater hat sehr harte Buchhalter die dich sofort aufmerksam machen wenn was fehlt, wenn du dann nicht lieferst, ruft er selber die Firmen an um Kontoabgleich oder Rechnungsneuaustellung, etc .... dabei darfst du nicht vergessen das du dann die Zeit von ihm zahlst! So werden Kleinigkeiten von vornherein ausgeschaltet, und wenn du eine Kontrolle hast gibt es nicht viel zu finden und die Kontrolle wird rasch beendet. Natürlich soll er deine Trixerei- Versuche auch sofort entlarven. Solche Kanzleien kennt das Finanzamt und es werden lieber die selbermacher Kontrolliert da die Amateure mehr Fehler machen.

Steuerlich betrachtet glaube ich ist es egal ob er sich bei einen 0815 Betrieb in der Landwirtschaft auskennt.

Aber es gibt absolute Spezialisten für die Landwirtschaft ab 50 Euro pro Minute.Aber da geht es auch dann um wirklich große Entscheidungen oder Beratungen.

Lg Lammperl



User Bild
kst antwortet um 03-02-2017 21:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
Lamperl, 50 Euro die Minute, 3000 Euro in der Stunde?

User Bild
andrea.m(txu9) antwortet um 22-02-2017 12:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
Hallo Lammperl, eine Bitte, es geht um einen anderen Beitrag von dir /1 Jahr zurück, Schafe/ . Brauche in etwas Hilfe und Rat, es geht nicht ,dir eine Nachricht zu schicken per Buton oben Email schicken. Sorry , dass ich es so probiere. Falls Du Zeit hättest (nicht lange), wäre ich sehr dankbar. Danke!

User Bild
Hons antwortet um 22-02-2017 21:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
War bis vor einiger zeit auch bei LBG und es gab auch Probleme. Habe dann zu einen kleinen Steuerberater gewechselt der ein Nebenerwerbslandwirt ist und ab diesen Zeitpunkt fand eine ganz andere Gesprächsbasis statt.
lg. Hons

User Bild
eklips antwortet um 23-02-2017 07:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
@hons
Darf ich fragen wo du bzw. dein Steuerberater ungefähr zuhause seid?

User Bild
fgh antwortet um 23-02-2017 09:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuerberater
@hons:
Würde mich auch interessieren.