Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?

Antworten: 11
Michi28 26-11-2016 08:13 - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
Hallo Leute.

Hab seit 2012 eine Hackgutanlage im Betrieb und heize auch andere Wohnungen / Häuser mit.
Jeder Heizkreis hat seinen eigenen Wärmezähler.

Aktuell hab ich einen Preis von 0,06ct/Kwh

Was sagt ihr ist der Preis ok oder sollte man ihn anheben bzw. absenken?

Muss dazusagen das die Anlage Privat läuft und ich die Anlage über Sommer abstecke (Warmwasser über Solar) und erst im Herbst wieder aktiviere.

Jetzt würde mich interessieren was ihr zu den reinen Kwh-Preisen sagt?
Mich würden die reinen kwh-Preise interessieren ohne Anschlussgebühr, Messgebühr usw...
Komme aus Niederösterreich vielleicht ist das Regionabhängig?

Vielleicht kann mir wer helfen?

Mfg Ich ;)



riener antwortet um 26-11-2016 08:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
0,06ct/Kwh ist wirklich sehr billig ( fast geschenkt)


Vollmilch antwortet um 26-11-2016 09:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
Ich kenne nur Preise von gewerblichen Anbietern und umgerechnet auf kWh kommen da 9-11 Cent raus. Bei den momentanen Heizölpreisen ist das "kritisch".

LG Vollmilch


Michi28 antwortet um 26-11-2016 09:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
@ reiner:
Es ist eine private Anlage. Hackgut und alles mache ich aus unserem Wald mit unserem Holzfäller selbst (dem bezahl ich 12 € die Std mein Onkel)
Wir haben eine Landwirtschaft.

Also meinst du das ich rein für die Wärme also die Kilowattstunde ohne irgend welche Nebenkosten (ich rechne nur die Wärmemenge) den Preis anheben sollte?

Was wäre deiner meinung nach angemessen... Ich will bei den Preisen nicht6 überheblich sein aber doch im zumindest unterem Rahmen liegen.



Michi28 antwortet um 26-11-2016 09:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
@ Vollmilch?

Also wäre ich rein für die Wärmemenge also die Kilowattstunde (Hackgut muss ich nicht kaufen das habe ich aus unserem Wald selbst. Dem Holzfäller, meinem Onkel bezahl ich 12 €)
zu billig?

Was würdest du an meiner Stelle verlangen für eine Kwh ohne irgendwelche Nebengebühren (habe keine Nebengebühren).

Ich will eben mit den Preisen nicht überheblich sein, aber doch irgendwie im zumindest unterem Rahmen liegen.


habjoe antwortet um 26-11-2016 10:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
Also ich denke mal du hast dich verschrieben.

Statt 0.06ct/kwh meinst du wohl hoffentlich 0,06€/kwh (6 Cent und nicht 0,06 Cent)

Mit 6 Cent komme ich bei einem Energiegehalt von 700kwh pro SRM auf einem Preis von 42€ den du pro SRM verdienst. Ob das für dich reicht oder nicht musst du selber entscheiden.


Vollmilch antwortet um 26-11-2016 13:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
Hallo!

Deine Kalkulation musst du wohl selber machen.
Deine Kosten sollten mal ein Anhaltspunkt sein.
Die Konkurrenzprodukte auch.

LG Vollmilch


Michi28 antwortet um 26-11-2016 18:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
Wo könnte man sich da genauer erkundigen wie die derzeitigen Preise für eine Kwh Wärme ohne Nebenkosten sind?

Ich schau schon im Internet aber finde nix dementsprechendes... :(

Das ich mir meine Eigene Kalkulation machen muss ist klar das kann mir keiner machen und auch keiner helfen aber mich würde eben mal interessieren wie die Preise derzeit stehen und wie ich mit die 0,06€/Kwh liege:

ich selbst bin Heizungsbetreuer und habe Service über und bei Störungen muss ich dafür Sorgen das es baldmöglichst wieder läuft.


speedy2 antwortet um 26-11-2016 19:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
Hallo, hatte mich auch mal mit einer Anlage quasi für unser Dorf beschäftigt.
Da habe ich mir eine Anlage einige km entfernt angesehen und der verlangte 7 Cent.
Hab gerade nachgesehen, das war im März 2009 (Ost Stmk).
Wie der Stand jetzt ist, weiß ich nicht, interessiere mich nicht mehr dafür.


Ferdi 197 antwortet um 26-11-2016 23:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
LK Steiermark dort kann man sich INFO einholen. Außerdem gibt es für Hackgut den Energiepreisindex u. somit hat man dann auch die Steigerungsraten von z.B. seit 2012.
Für div. Umrechnungsfaktoren gibt es da eine Broschüre ich vermute eh von der LK Steiermark.



Hons antwortet um 27-11-2016 17:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
den Preis finde ich in Ordnung, aber ich würde ihn Index anpassen und das jährlich!


Vollmilch antwortet um 27-11-2016 18:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
Indexanpassung ist gut, weil man dann mit den Kunden nicht diskutieren muss wieso und warum der Preis geändert wird.
Man muss aber auch bedenken, dass sich Anpassungen in beide Richtungen ergeben können, wie einige Anbieter mit EPI-Anpassung zur Kenntnis nehmen mußten.
Ein Index ist nicht immer ein guter Indikator für die tatsächlichen Kosten.

LG Vollmilch


Bewerten Sie jetzt: Hackgutanlagen Kilowatt Preise aktuell?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;521900




Landwirt.com Händler Landwirt.com User