Massey Ferguson MF Serie 4200 Probleme HubwerkHeckhydraulik

Antworten: 3
Julei1234 11-09-2016 17:00 - E-Mail an User
Massey Ferguson MF Serie 4200 Probleme HubwerkHeckhydraulik
Hallo zusammen.

mich würde interessieren ob die Leute hier die einen MF Serie 4200 ( in meinem Fall 4245) bewitzen, auch das "Problem" haben, dass das Hubwerk/Heckhydraulik bei abgestellten Motor, den Druck verliert. Heckgewicht mit 550kg ist bei warmen system binnen 5min unten.

Heckhydraulik ist bereits neu abgedichtet, laut Werkstatt ist das ein Leiden der 4200 Serie.

Kennen die 4200 Serie Besitzer das auch, oder funktioniert es bei jemanden einwandfrei?

Gruß



Hons antwortet um 11-09-2016 17:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Massey Ferguson MF Serie 4200 Probleme HubwerkHeckhydraulik
Das ist kein Problem das ist bei allen Engländern so außer mit EHR!
lg.


beglae antwortet um 12-09-2016 06:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Massey Ferguson MF Serie 4200 Probleme HubwerkHeckhydraulik
hier anrufen 0049927899933


Fergi antwortet um 14-09-2016 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Massey Ferguson MF Serie 4200 Probleme HubwerkHeckhydraulik
Da brauchst du dir keine sorgen machen das ist normal bei diesen Schleppern. Wie viele stunden hast schon drauf. Wen du willst das sich die Hydraulik nicht (o. nur sehr sehr langsam ) absengt brauchst du nur die beiden Pumpen zusammenschliesen. Dan müsste sie halten


Bewerten Sie jetzt: Massey Ferguson MF Serie 4200 Probleme HubwerkHeckhydraulik
Bewertung:
2 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;516291




Landwirt.com Händler Landwirt.com User