Dachbörse Photovoltaik Anlagen aus deutschen Repowering

Antworten: 3
User Bild
Thomas R.12 20-04-2016 13:08 - E-Mail an User
Dachbörse Photovoltaik Anlagen aus deutschen Repowering
Es kommen immer wieder sehr günstige nur ein paar Jahre alte gewerbliche Photovoltaik Anlagen aus Repowering o.ä. auf den Markt. Diese Anlagen dürften nicht mehr in Deutschland betrieben werden, daher ideal für Österreich.
Sie liegen deutlich unter dem normalen Preis daher ideal um extrem günstigen Strom herzustellen. Meine Vision wäre diesen Strom oder den Gewinn einem gemeinnützigen Verein zukommen zu lassen - witzig wäre es auch in Form von Naturalien. Würde Auf und Abbau und Vereins Gründung organisieren.

Es werden für diese Anlagen große gewerbliche (Dach-) Flächen gesucht, also relativ flache Dächer mit über 1000 qm mit hohem Stromverbrauch.

User Bild
Vollmilch antwortet um 20-04-2016 19:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachbörse Photovoltaik Anlagen aus deutschen Repowering
Hallo!

Wieso werden die Anlagen repowert?
Wie hoch belaufen sich die Kosten für diese Module bzw. für die gesamte Anlage in Österreich dann?

LG Vollmilch

User Bild
beglae antwortet um 21-04-2016 06:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachbörse Photovoltaik Anlagen aus deutschen Repowering
auch neue sind billig

User Bild
Ziegenbua antwortet um 21-04-2016 07:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dachbörse Photovoltaik Anlagen aus deutschen Repowering
Da würde ich mir eher sowas einreden lassen:
https://www.landwirt.com/ez/index.php/kleinanzeigen/anfrage/523536


Bewerten Sie jetzt: Dachbörse Photovoltaik Anlagen aus deutschen Repowering
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;506669






Landwirt.com Händler Landwirt.com User