Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?

Antworten: 8
mas.m1 09-02-2016 13:34 - E-Mail an User
Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
Hallo erstmal ich bin neu hier im forum. Um mich vorzustellen, ich bin Baumschuler in einer kleinen Baumschule nahe köln in dritter Generation.

Leider jetzt haben wir folgendes Problem. Unsere zwei fendt schmalspurschlepper (260V und 275V) von ca 1988 die uns immer treue dienste geleistet haben müssen wegen der häufigen Reperaturen ersetzt werden.
Die Überlegung war einen guten gebrauchten, oder eine Maschine von einem anderen hersteller zu kaufen.

Was wir brauchen: einen schmalspurschlepper mit 70 bis 90 PS für anbaugeräte wie spritze schlegelmulcher und spatenmaschine. Relativ wenig Stunden im Jahr, zwischen 100 und 350h. Allerdings sehr robust und einfach zu händeln.
Breite zwischen 1,20 und 1,40 metern.

Welche Maschinen würdet ihr empfehlen, und worauf muss ich bei gebrauchten fendt oder anderen Herstellern achten?


G007 antwortet um 09-02-2016 13:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
Kauf wieder einen 260 VA mit wenig Stunden, mein ältester Traktor 260 VA Bj 1990 hat über 10000 Stunden drauf und außer elektrische Allradschaltung und Kupplung keine anderen Reparaturen.


mas.m1 antwortet um 09-02-2016 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
Und worauf muss ich da achten? Weil bei unseren ist im Laufe der Jahre alles mal kaputt gewesen. Gibt es bekannte Schwachstellen?
Ist das so, dass die neuen zu viel Elektronik haben undandauernt ausfallen weil sie so sensibel sind?



mas.m1 antwortet um 09-02-2016 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
Und worauf muss ich da achten? Weil bei unseren ist im Laufe der Jahre alles mal kaputt gewesen. Gibt es bekannte Schwachstellen?
Ist das so, dass die neuen zu viel Elektronik haben undandauernt ausfallen weil sie so sensibel sind?


mas.m1 antwortet um 09-02-2016 23:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
Und worauf muss ich da achten? Weil bei unseren ist im Laufe der Jahre alles mal kaputt gewesen. Gibt es bekannte Schwachstellen?
Ist das so, dass die neuen zu viel Elektronik haben undandauernt ausfallen weil sie so sensibel sind?


fgh antwortet um 10-02-2016 10:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
Das kann nicht sein... bei nem Fendt wird nichts kaputt...

Ich würde auch den Deutz/Same in Betracht ziehen. Haben zwar auch ihre Fehler, aber das haben die neuen Fendt auch und ich bin letztens mit den neuen Fendts gefahren... okay Variogetriebe super, aber vom Sitz und Kabine ist das jetzt nicht das, was mich mir für soviel vorstelle.
Einen reparaturfreien neuen Schmalspurer wirst nicht finden.... am besten Probe fahren und welcher dir am besten zusagt.


mas.m1 antwortet um 10-02-2016 12:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
-Die Marken sind mir neu. Sind die robust? Ich hatte bisher alternativ noch die von claas im Blick, taugen die was?
-Die fendt sind auch gut, aber wurden gerade mit dem frontlader bei uns extrem belastet.


mas.m1 antwortet um 10-02-2016 19:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
-Die Marken sind mir neu. Sind die robust? Ich hatte bisher alternativ noch die von claas im Blick, taugen die was?
-Die fendt sind auch gut, aber wurden gerade mit dem frontlader bei uns extrem belastet.


NOTL antwortet um 12-02-2016 11:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
Landini Rex grigst in einer einfachen Ausstattung mit einen vernüpftigen Preis .


Bewerten Sie jetzt: Was beim Schmalspurschlepper kauf beachten?
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;498752




Landwirt.com Händler Landwirt.com User