Antworten: 8
sophie66 02-12-2015 11:37 - E-Mail an User
Zuckerrüben
Ob und wie geht es mit der Zuckerrübe weiter?
Sophie 66


Ziegenbua antwortet um 02-12-2015 12:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerrüben
Zur aktuellen Jahreszeit sollte sie schon zu Zucker und diversen Nebenprodukten verarbeitet worden sein.


derek antwortet um 02-12-2015 17:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerrüben
weis ich nicht haben noch 31ha zu ernten



august.s1 antwortet um 02-12-2015 18:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerrüben
@ziegenbua
man merkt sofort das du kein Rübenbauer bist. Deinen Eintrag kannst in ca. 6 Wochen wiederholen, den dann dürfte es in etwa zutreffen. Mich würde interessieren wie du zu dieser total unrichtigen Annahme kommst, in der Tullner Zuckerfabrik herrscht momentan Hochbetrieb.


Ziegenbua antwortet um 02-12-2015 18:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerrüben
Gut erkannt Sherlock Holmes. Ist mir durchaus bekannt dass die Erntesaison schon im Gange ist, deshalb meine Annahme dass es bereits frischen Zucker gibt. Aufgrund deiner Info korrigiere ich meinen Beitrag zu: "Falls sie es noch nicht wurde wird sie in naher Zukunft zu Kristallzucker oder andere Produkte verarbeitet."


ijl antwortet um 02-12-2015 20:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerrüben
Bei der Kontrahierung 2017 wiss ma mehr
lg


sophie66 antwortet um 02-12-2015 21:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerrüben
Ich glaube wir sollten schon vor der Kontrahierung 2016 mehr wissen.
Wo seht Ihr preislich die Schmerzgrenze.
lg


bglder antwortet um 03-12-2015 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerrüben

nächstes jahr gibt es zum letzten mal einen garantierten mindestzuckerrübenpreis !
nacher regiert angebot und nachfrage siehe schweinepreis




Macardi antwortet um 03-12-2015 12:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Zuckerrüben
vorraussichtlich wird die Özvg Anteile die neue Lieferrechtmenge mit einem besseren Preis als Industrierübe.

Schließlich muss die agrana ja mit einer Menge rechnen können und müssen.
ls
Wir brauchen die agrana und die agrana braucht uns. Also glaub ich an einer Lösung in diesem Preisniveau von der Quotenrübe. Aber nur Weißzucker mit ÖZVG Anteilen.
Lg


Bewerten Sie jetzt: Zuckerrüben
Bewertung:
4.33 Punkte von 6 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;492420




Landwirt.com Händler Landwirt.com User