Festmist zu Gülle machen !!

Antworten: 8
User Bild
Reini0664 02-06-2015 21:52 - E-Mail an User
Festmist zu Gülle machen !!
Hallo Kollegen brauche euren Rat, ich mache Kalbinenmast in einen Laufstall und möchte denn Festmist in die Güllegrube geben.
Die Grube ist aber normalerweise leer weil ich nur festmist habe und weis nicht ob das dann funktioniert, hätte halt vorher Wasser in die Grube gegeben und dann den Mist dazu.(Das Stroh ist ganz Kurz geschnitten)
Danke für eure Antworten.


User Bild
anderson antwortet um 02-06-2015 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist zu Gülle machen !!
Hallo,
das funktioniert. Aber warum sollte man das machen? Anstatt den Festmist einfach auszustreuen, Wasser in die Güllegrube zu füllen, den Mist reinschmeissen, aufrühren, wieder rauspumpen und wegfahren, macht keinen Sinn.
mfg
anderson

User Bild
Reini0664 antwortet um 02-06-2015 22:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist zu Gülle machen !!
Mit der Gülle könnte ich nach jedem Schnitt aufs Grünland Fahren,
Das Wasser könnte ich von der Dachrinne abzweigen, und weil wir in der Gemeinschaft ein fast neues Güllefass haben und mein Miststreuer pfeift schon aus dem letzten Loch.
Was für einen Mixer brauche ich da? Einen mit gegenscheide?

User Bild
harly antwortet um 02-06-2015 22:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist zu Gülle machen !!
Hab ich heuer auch wider gemacht um Grubenraum zu sparen.
Hab den Mist in die halbvolle Grube gekippt und noch reichlich Wasser nachgefüllt.
Gemixt mit einem normalen Traktormixer, per Oberlenke den Mixer immer wider ein getaucht und wider etwas gehoben das der Festanteil in Bewegiung kommt. Wichtig ist an die Flüssigkeit zu kommen sonst geht gar nix. Ev. Etappenweise...

Sg
Sepp


User Bild
Gerhardd antwortet um 02-06-2015 23:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist zu Gülle machen !!
Hallo Reini

Das geht sehr wohl sehr gut.
Ich fahre seit Jahren so.
Die ersten zwei Düngungen mit verdünnter Gülle, bis die Grube leer ist.
Dann fülle ich die Grube zu dreiviertel mit Wasser und bei laufendem Mixer kippe ich Schaufelweise den Mist in die Grube.
Mist in jedem Zustand, auch Frischmist, darum eben das gute Mixen während dem Reinschaufeln.
Dann sind auch Futter.- u. Siloreste kein Problem im Verteiler - und auf dem Feld.
Die Verteilung am Feld nach jedem Schnitt ist ungleich besser als es mit Mist möglich wäre, ein Anreiben entfällt sowieso.
Der Aufwand um nach jeder Nutzung, ob Schnitt oder Weide, zu düngen ist lediglich kurz zu mixen.
Im Vergleich zu Miststreuer waschen, jedesmal den Dreck vom Mistladen, Mistanreiben.

lg

User Bild
susi036 antwortet um 04-06-2015 10:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist zu Gülle machen !!
Servus. Mach das , bei uns gibt es schon sicher 15 Jahre keinen Misthaufen mehr, kommt ALLES die Güllegrube- Rührwerk eingeschaltet, fertig. Heist ja nicht umsonnst Misthaufen. 1 Nicht schön,2 Fliegenplage,3 immer guter Dünger, 4 im Herbst nur Dreck , und vieles Mehr. Hab Rindviecher.

User Bild
Reini0664 antwortet um 07-06-2015 13:21 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist zu Gülle machen !!
Danke für die tollen Antworten jetzt brauche ich nur noch a andere Güllegrube weil unsere ist eine geschlossene und hat nur eine kleine Öffnung für den Schlauch hatten bis jetzt nur Jauche.


User Bild
1Hansi antwortet um 07-06-2015 13:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist zu Gülle machen !!
Betonschneider holen und einen schacht raus schneiden ist billiger als eine neu grube .mfg.


User Bild
Reini0664 antwortet um 07-06-2015 17:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Festmist zu Gülle machen !!
Wollte ich eigentlich eh machen aber unsere Grube is leider im Hof und wenn ich jetzt das Loch größer schneide das ich den Mist mit dem Frontlader reinkippen kann, kann ich nicht mehr mit dem Traktor und Kipper drauf fahren! (Getreide)
Weil ich ja die Statik der Decke verändere wenn ich das Eisen abschneide.

Bewerten Sie jetzt: Festmist zu Gülle machen !!
Bewertung:
5 Punkte von 5 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;481326





Landwirt.com Händler Landwirt.com User