Maxi Grip Spikes für Traktorreifen

Antworten: 3
diernegger 28-12-2014 22:12 - E-Mail an User
Maxi Grip Spikes für Traktorreifen
Guten Tag! Hat von euch jemand Erfahrung mit den Maxi Grip Spikes beim Winterdienst ? Wo kann ich Sie bestellen und wie viel kosten Sie ? Danke für Eure Antworten und einen guten Rutsch ins neue Jahr




maegger antwortet um 29-12-2014 08:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maxi Grip Spikes für Traktorreifen
Ja ich hab welche, sind damit ganz zufrieden weil wir diese den ganzen Winter eingeschraubt lassen können. Ich hab 200 Stück 15mm und 100 18mm ich würde eher zu den 18 oder noch größer raten wenn es das Profil zulässt.

Das rein und rausschrauben dauert recht lang, länger als das aufziehen von Ketten.

Ich hab die Spikes bereits seit 3 Jahren und es ist kaum ein Verschleiß sichtbar.

Leider ist bereits ein Einschraubwerkzeug gebrochen!

Die Spikes ersetzten keine Ketten, jedoch bringen sie genau so viel das ich im Winter nie Ketten aufziehen muss und trotzdem sicher unterwegs bin. Wir fahren aber hauptsächlich nur wenn die Straßen einigermaßen Schneefrei sind, lediglich einige unserer Zufahrten werden nicht geräumt, hier wird der Schnee nur nieder gefahren.

Zur Wirkung sollte man sagen, dass wenn man auf einer Asphaltstraße stark bremst am Asphalt weiße Striche entstehen.

Die Spikes haben keine Zulassung zum Straßenverkehr, haben jedoch den Vorteil dass man sie kaum hört und auch nicht mit reduzierter Geschwindigkeit fahren muss.

Ein weiterer Vorteil ist das der Reifen relativ unbeschadet davon kommt, hätte noch keinen Schaden durch die Spikes feststellen können was bei Schneeketten immer wieder vorkommt.

Ich hab sie zwischen 50-60 € pro 100Stk. gekauft, war aber eine Lagerräumung vom Händler welcher den Vertieb eingestellt hat.

Für den Winterdiensteinsatz würde ich sie generell empfehlen, gerade wenn man nicht weiß ob man ohne Ketten fahren soll oder doch mit, gerade im Flachland wo nicht so viel passieren kann wenn man mal hängen bleibt. Zum Almwege räumen sind die Spikes eher weniger geeignet. Was ich Empfehlen würde wären mindestens 100-150 Spikes pro Rad fürn Winterdienst, wir fahren mit 50 pro Rad machen aber keinen Winterdienst und haben maximal nen 8t Kipper drannhängen dafür sind die Straßen hier nicht ganz flach und Schnee haben wir auch nicht zuwenig, komme aus dem Pinzgau.

Ich hoffe der Beitrag hilft dir einwenig



golfrabbit antwortet um 29-12-2014 09:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maxi Grip Spikes für Traktorreifen
"...die Spikes haben keine Zulassung zum Straßenverkehr..."
Ständig hört und liest man daß heutzutage immer ein Schuldiger gefunden werden muß und deshalb finde ich es nicht schlau mich von vornherein in die Position des zumindest Mitschuldigen zu begeben. Kettenauflegen ist doch zumindest für vorne bei einem Traktor nicht das große Problem.
Meine Meinung


dirma antwortet um 29-12-2014 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Maxi Grip Spikes für Traktorreifen
hallo,
hier gibt es die Schraubspikes:
http://www.vonblon.cc/produkte/bestgrip-schraubspikes/



Bewerten Sie jetzt: Maxi Grip Spikes für Traktorreifen
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;465693




Landwirt.com Händler Landwirt.com User