Probleme mit FRÖLING FV Hackgut-Vorofen

Antworten: 4
pschuesser 10-12-2013 21:50 - E-Mail an User
Probleme mit FRÖLING FV Hackgut-Vorofen
Hallo Leute,

es wird mit Holzspäne/Holzschnitzel eine kleine Firmenhalle mit einem 50KW FV Vorofen und daran einen Förling FH-E 40 befeuert.
[URL=http://s14.directupload.net/file/d/3467/alhzyubi_jpg.htm][IMG]http://s14.directupload.net/images/131210/temp/alhzyubi.jpg[/IMG][/URL]
[URL=http://s1.directupload.net/file/d/3467/4jh87w8o_jpg.htm][IMG]http://s1.directupload.net/images/131210/temp/4jh87w8o.jpg[/IMG][/URL]

Ich bin leider nur Laie und heute zufällig dazu gekommen. Daher die Frage ob sich Jemand mit dieser Technik auskennt.

Leider gibt es z.Z. mehrere Probleme mit der Heizung:

-Aschereste im Vorofen waren wie Lavastein gebacken
ich habe heute die Schraube für die Luftöffnung am unteren Bereich des Vorofen geöffnet. Danach gings besser.
>Wie ist die Stellung richtig
>?
[URL=http://s14.directupload.net/file/d/3467/xk22jlf7_jpg.htm][IMG]http://s14.directupload.net/images/131210/temp/xk22jlf7.jpg[/IMG][/URL]

-Rücklauf ist ca. 30° kälter wie Vorlauf 60°???
Die Heizkörper haben einzelne Leitungen abgezweigt von 2 Dicken Rohren welche an der Decke durch die Halle laufen. So wie ich das sehe findet der Rücklauf nur statt wenn der letzte Heizkörper geöffnet bleibt?
Da war letzte Woche ein Heizungsbauer dran???
Die Heizkörper sind warm, das Rücklaufrohr aber ziemlich kühl. Es wurde die Pumpenleistung reduziert.


-FH-E ging nur bis 60° und Schnecken-Steuerung nicht in Feuererhaltung:
Der Kessel hat eine Rücklauferhöhung bekommen. Er hat eine Lüftungsklappe am Schornsteinrohr. Welche Funktion hat die im Hackgutbetrieb? Auf die seitliche Belüftungsklappe (Hebel vorne) kann im Hackgut-Betrieb verzichtet werden?
[URL=http://s1.directupload.net/file/d/3467/92a44kbv_jpg.htm][IMG]http://s1.directupload.net/images/131210/temp/92a44kbv.jpg[/IMG][/URL]
[URL=http://s1.directupload.net/file/d/3467/8ehxzodu_jpg.htm][IMG]http://s1.directupload.net/images/131210/temp/8ehxzodu.jpg[/IMG][/URL]

-Viessman Novamatik WS steuert Heizkreis.
[URL=http://s14.directupload.net/file/d/3467/g4r347lu_jpg.htm][IMG]http://s14.directupload.net/images/131210/temp/g4r347lu.jpg[/IMG][/URL]

-Im Fröling Elektro-Schaltkasten ist das rechte Zeitrelay getauscht worden. Von I3V20F auf PDI 20.
wir haben heute versucht die Vorschubmenge und die Pausen erneut einzustellen. Leider gibt die Fröling Anleitung nur sehr sparsam Hinwiese und wir können momentan die Abgastemp nicht messen.
[URL=http://s14.directupload.net/file/d/3467/484taeed_jpg.htm][IMG]http://s14.directupload.net/images/131210/temp/484taeed.jpg[/IMG][/URL]

Welche Menge Hackgut sollte in welcher Zeit abbrennen und wieviel soll nachgeschoben werden?
>?
[URL=http://s14.directupload.net/file/d/3467/8mtmilev_jpg.htm][IMG]http://s14.directupload.net/images/131210/temp/8mtmilev.jpg[/IMG][/URL]

Momentan haben wir eine Förderung in den Vorofen von ca. 1 Maßkrug mit Pause von ca.7min. Das Häufchen ist ca. Maulwurfhaufen groß(weniger wie auf Foto).
Ist das richtig so?
>Sollte eher wenig gefördert werden oder mehr und die Pause länger?
>?

Leider kommt jetzt die Flamme nicht mehr richtig in den Kesselofen.
Lt. Anleitung soll diese 5cm vor der gegenüberliegenden Wand enden und Rauchfrei verbrennen.

Der Vorofen hat einen Turbolüfter welcher mit Scheibe reduziert werden kann. Welche Stellung ist sinnvoll
>?

Ich weiß dass wir ohne Fachwissen einfach drauflosgestellt haben. Aber der HB war ja bereits im Haus und mit Fröling telefonieren bringt nix weil zu weit weg und keinen die alte Heizung mehr interessiert.

Vielen Danke für eure Hilfe!

 


oidundgrau antwortet um 10-12-2013 22:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit FRÖLING FV Hackgut-Vorofen
du kannst schon mit Fröling telefonieren

die haben gute Techniker im Büro und auch in jedem Bundesland mehrere Techniker im Einsatz
da gibt es Leute dabei, die kennen sich aus, auch mit einer alten Anlage
probiere es einmal
nur das anrufen ist meist etwas mühsam, da die Leitungen immer zu wenig sind
 


pschuesser antwortet um 10-12-2013 23:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit FRÖLING FV Hackgut-Vorofen
Danke für die schnelle Antwort!

Das haben wir jetzt auch gemacht. leider wurde uns nur die Anleitung gemailt welche wir schon haben.

Das Teil läuft soweit wieder aber nur bis ca. 50°, es kommt keine richtige Flamme in den Kesselofen rüber.

Ich dachte, es hatte vlt. mal jemand so einen Vorofen und kann mir sagen woran das liegt.

Ich glaube wir müssen trotzdem die Abgastemp messen???



pschuesser antwortet um 17-12-2013 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit FRÖLING FV Hackgut-Vorofen
Push


pschuesser antwortet um 17-12-2013 21:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Probleme mit FRÖLING FV Hackgut-Vorofen
Push


Bewerten Sie jetzt: Probleme mit FRÖLING FV Hackgut-Vorofen
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;423951




Landwirt.com Händler Landwirt.com User