stirnräder lindner 1500 -1600

Antworten: 11
martin1600 09-12-2013 18:38 - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
hätt die von euch schon jemand getauscht
was kosten die einbau mach ich selber
und gibts eine bestimmte stundenanzahl wann man tauschen soll

mfg martin



zifanken antwortet um 09-12-2013 19:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
wieso möchtest du die Stirnräder tauschen wieviele betrsd


martin1600 antwortet um 09-12-2013 20:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
5500 und 6500
weils beim 1500er laut rauschen anfangen




rotfeder antwortet um 09-12-2013 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
Hallo!
Stirnräder würde ich erst bei über 50.000 h tauschen. Das Rauschen kann vom Wind auch kommen, bei uns hat es die letzten Tage ordentlich geblasen.


martin1600 antwortet um 09-12-2013 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
anscheinend haben gewisse leute keine ahnung und müssn nur ihrn dummen senf dazu gebeb


KaGs antwortet um 09-12-2013 21:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
Schade, dass da viele keinen Spaß verstehen! Habe ich auch erst wieder erfahren müssen!


anderson antwortet um 09-12-2013 21:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
Hallo,
normalerweise werden die Stirnräder nie getauscht. Was aber bei dir sein kann ist, dass die Hydraulikölpumpe grad stirbt. Das hat bei einem 1055er von einem Bekannten zum Bruch der Stirnräder geführt. Ein anderer hat beim 1600er die Hydraulikpumpe sogar auf Keilriemenantrieb umgerüstet weil es ständig Probleme gab.
mfg
anderson


martin1600 antwortet um 11-12-2013 14:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
laut meiner werkstatt müssen sie von zeit zu zeit getauscht werden wegen der hohen belastung durch die hydraulikpumpe

laut des mechanikers solte der stirnrädersatz rund 2000€ kosten was ich mir aber nicht vorstelln kann ohne arbeit natürlich


kronehitbauer antwortet um 11-12-2013 16:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
mach die hydraulikpumpe ab, schau ob die treibenden zahnräder stark beschädigt sind ( wenn sie nichts haben dann brauchst nur ne hydr-pumpe), oder geh zu einem mechaniker deines vertrauens...


Kottan41 antwortet um 11-12-2013 17:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
Hallo,

nun ja eigentlich muss man die Stirnräder so gut wie nie tauschen
allerdings nicht beim Lindner bzw. Perkins, ist eine große Schwachstelle, ein guter Mechaniker hat das im Gehör und hört das wenns fertig sein, leider sind nur 10 von 100 Mechaniker in der Lage das zu hören!!
(im Lagerhaus gibt's solche sicher nicht)




martin1600 antwortet um 11-12-2013 18:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
naja mir kommt der preis etwas hoch vor was ich so googelt hab kommt der satz auf ca 400 euro
anscheinend wollen alle nur ihr geld machen


schurl325 antwortet um 11-12-2013 19:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
stirnräder lindner 1500 -1600
gewisse leute haben wirklich keine ahnung. is richtig die mußt du tauschen. sie arben sich auf hab letztes jahr bei nem 1600er motor gemacht alerdings erst mit 3800bstd. die räder waren extrem verschlissen. kundschaft hatt sie selber direkt bei lindner abgeholt aber du hast recht glaub so um die 360 hatt er da bezahlt. und ganz wichig die alten späne alle rauspuzen .


Bewerten Sie jetzt: stirnräder lindner 1500 -1600
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;423754




Landwirt.com Händler Landwirt.com User