Antworten: 7
Laufstall 09-12-2013 10:29 - E-Mail an User
Elca Funk
Hallo!
Habe mir eine "Krpan" Winde mit Elca Funk gekauft.
Wenn man beim lösen (mit Seilausstoß) länger als 4-5 sekunden den Schalter hält bleibt es auf dauerlösen. So ist es schon passiert, das plötzlich jede Menge Seil vor der Winde lag, da ich auf das kurze antippen vergessen habe.
Meine Frage. Weiß vielleicht jemand , ob man dieses Dauerlösen deaktivieren kann? Der Händler von dem ich die Winde habe,sagte mir das es nicht möglich wäre. Ich kann das nicht ganz glauben.
Vielleicht gibt es eine Möglichkeit.

LG Laufstall


fritzchef antwortet um 09-12-2013 11:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elca Funk
Die beste Lösung ist du schickst das Teil nach China zurück wo es her kommt und kaufst dir was gscheites! Ich habe mich fast zwei Jahre mit dem orangen Dreck geärgert und mir mittlerweile was anderes gekauft. Zumal es bei so einer Fernsteuerung ja immer auch um die Sicherheit geht!

Gruß


Fendt312V antwortet um 09-12-2013 12:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elca Funk
Das hat eigentlich jeder Funk, mir wäre manchmal lieber wenn es schon früher fixieren würde. Mag doch nicht dauernd den Schalter drücken. Ist mir auch schon passiert dass ich zu spät ausschaltete, seither habe ich das Hirn angestrengt, kann aber leicht sein dass es wieder zu entspannt ist. Soweit ich weiß kannst beim Telenot die Zeit in Sek. verstellen.



Fallkerbe antwortet um 09-12-2013 13:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elca Funk
@laufstall,
das passiert jedem mal, bis man sich an Funk und seilausstoß gewöhnt hat.
es ist eine Fehlbedienung, da kann der Funk nichts dafür.

Und ohne dauerlösen ging es ja mm auch nicht, weil man beim seilziehen schon auch mal "4WD" zum klettern braucht, chockerketten hat man ja auch noch dabei.


sisu antwortet um 09-12-2013 14:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elca Funk
Hallo!
Bei meinem GROSS Funk ist der Seilausstoß immer fixiert, da er über einen Kippschalter bedient wird. Möchte es aber auch nicht anders haben, da es ganz nett ist wenn man dann beide Hände frei hat.


jack77 antwortet um 09-12-2013 15:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elca Funk
Hallo,

bei meinem Holzleitner gibt es einen kipphebel für die bremse einmal mit kurzlösen (federrückgestellt) einmal mit lösen (rastend) find ich angenehm!

gruß




andreasgerold antwortet um 09-12-2013 19:52 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elca Funk
hallo. habe das gleiche auch beim Telenot Funk. Ich finde es nicht schlecht da man meistens ja beide Hände frei haben sollte um das Seil u die Ketten zutragen wie Fallkerbe schon erwähnt hat. Anfangs hatte ich auch einen Haufen Seil vor der Winde liegen aber man gewöhnt sich dran, man muss nur den Kopf einschalten!!!
mfg


niki13000 antwortet um 11-12-2013 12:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Elca Funk
Hallo, beim ELCA Funk ist eine Beschreibung dabei!
Mit der kannst mit Tastenkombinationen die einzelnen Funktionen einstellen-umstellen.
Hab den Funk für meinen Heukran genommen der vorher mit Infrarot gesteuert wurde.
Man muß die Beschreibung ein paar mal lesen funktioniert aber dann einwandfrei!

mfg


Bewerten Sie jetzt: Elca Funk
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;423658




Landwirt.com Händler Landwirt.com User