provisorischer fahrsilo

Antworten: 7
martin1600 03-12-2013 00:26 - E-Mail an User
provisorischer fahrsilo
Würde mir gern für die nächsten 2 Jahre Ca einen provisorischen solo machen aus holzwänden oder erddäme bis die Fläche wo die fixen hin kommen sollen fertig planiert und ein Teil aufgeschüttet ist hátt von euch jemand mit diesen beiden Lösungen schon Erfahrungen gemacht. LG Martin


martin1600 antwortet um 03-12-2013 13:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
provisorischer fahrsilo
???


179781 antwortet um 03-12-2013 18:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
provisorischer fahrsilo
Erddamm in der Form eines Traunsteinsilio geht. Diese Siloform ist ja ursprünglich so entstanden, dass man Erddämme in Silos mit Betonplatten befestigt hat.
Holzwände würde ich gleich vergessen. Das ist entweder recht aufwendig oder es wird ein Murks.
Da eigentliche Problem ist der Boden. Wenn der nicht befestigt ist und du musst bei unseren oft verregneten Wintern dauernd aus und einfahren, kriegst du eine unüberwindliche Schlammgrube.

Gottfried





markus32 antwortet um 03-12-2013 21:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
provisorischer fahrsilo
Wir hatten für eine Saison aus Platzgründen den Maissilo in der Provisorischen Art angelegt.
Bohrstangen im Abstand von einem Meter über die Silolänge eingeschlagen, Holzpfosten in der Höhe von ca. 50 cm daran befestigt, den Boden und die Seite mit Plastik ausgelegt, beim Walzen jedoch nicht bis außen fahren. Mein Gedanke war hier, dass sich Silomais auf losem Haufen nicht gut Verdichten lässt (wegrutschen).
Grundsätzlich war das keine schlechte Übergangslösung, jedoch der Aufbau sehr Zeitintensive.
markus


2009 antwortet um 03-12-2013 21:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
provisorischer fahrsilo
hallo martin1600
mein nachbar hat dieses provisorium mit erdwällen seit 20 jahren,2 fahrsilo 50x12x1 m......allerdings ist der boden geschottert,mit 2schichten silofolie und 1er schicht dicker gewebeplane ausgelegt (boden + wälle )
funktioniert einwandfrei !
holz, wurde schon geschrieben ,aufwendig und wahrscheinlich ein murks !
warum machst du nicht einfach haufen ?

schöne grüsse 2009


alre antwortet um 03-12-2013 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
provisorischer fahrsilo
stimmt mach einfach einen Haufen auf eine befestigte Fläche, oder du machst Siloballen!


cowkeeper antwortet um 03-12-2013 23:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
provisorischer fahrsilo
Zwei Fahrsilos bauen bis zum 1. Schnitt nächstes Jahr dürfte aber jetzt kein Problem sein, oder?
Mach was gescheits, sonst hast ewig a murkserei und die Arbeit 2 mal!
LG cowkeeper



martin1600 antwortet um 04-12-2013 03:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
provisorischer fahrsilo
Ballen sind mir zu teuer wenn i alles selber hab wie erntewagn und blockschneider. Und a gscheiter silo kommt bis in 2 Max 3 Jahren soll ja Jetz nur für die Zeit sein bis die schüttung wo die fixen komme abgesessen hátt und bei großen Haufen is immer es Problem mitn seitlich verdichten


Bewerten Sie jetzt: provisorischer fahrsilo
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;422851




Landwirt.com Händler Landwirt.com User