Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?

Antworten: 16
dahans 29-11-2013 14:58 - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
In Pottenbrunn wurde bei einem Landmaschinenhändler 2x innerhalb 2 Monate je 10 Motorsägen gestohlen , der Seniorchef wurde auch noch schwer verletzt , im Raiffeisenlagerhaus St. Pölten wurden 20 Motorsägen auf einmal vor einer Woche gestohlen ! Unsere EU Politvertreter schauen ahnungslos zu , leben selber wie die Maden im fetten Fleisch , statt die Grenze hochziehen und dichtmachen , wird die EU immer erweitert ,Länder ,die doch überhaupt nicht zu uns passen , Unsere Geldinstitute ,oder Firmen wie Baumax, Leiner , usw . zahlen die Zeche ! Ein Wunder ,Strache braucht nicht viel dazutun ,um bei der EU-Wahl die Mehrheit zu riegen !!!


jopasch antwortet um 29-11-2013 15:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
Wer sagt dir denn dass das alles über die Grenze gebracht wird ,und wenn das so wäre müsstest du jeden Feldweg überwachen.


mfg jopasch


krähwinkler antwortet um 29-11-2013 15:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
So wie du argumentierst, wirst du ganz nüchtern und überlegt rechts wählen. Dein Glück, du wirst große Auswahl haben!



Restaurator antwortet um 29-11-2013 16:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
wenn mir das einmal passiert und dann nochmals in der gegend, dann hab ich mindestens 2 von diesen dingern in gefakten motorsägen verbaut:
 


edde antwortet um 29-11-2013 17:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
also hans---Grenzen dicht machen halt ich für unklug.

die benötigten Grenzbeamte--ich sag mal 10000 rund um die Uhr-kosten uns den Gegenwert von mind . zehntausend Motorsägen täglich.

da wärs klüger, täglich zehntausend Motorsägen zur freien Entnahme entlang der Ostgrenzen abzustellen und die übrige Wirtschaft nicht zu behindern.


oidundgrau antwortet um 29-11-2013 22:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
ich glaube, daß da nicht alles über die Grenze wandert
die verkaufen das Zeug in Österreich gleich wieder
hab´ auch schon Sperrmüllsammler gesehen, die in Wien ihre Sachen wieder zum Verkauf anboten.

wir hatten Polen auf der Baustelle, die haben sich immer zum Wochenende, bevor sie nach Hause fuhren, in Wien getroffen
wenn sie Werkzeug brauchten, kamen sie am Montag mit neuen Maschinen daher
in Polen ist das ja so billig
wurde eine Maschine kaputt, so wurde sie weggeschmissen, warum wohl ?? (nicht nur Hilti Maschinen sind registriert)
einmal kam er mit einem Akkuschrauber ohne Ladestation und meinte, ich soll ihm eine Ladestation besorgen


Steyrdiesel antwortet um 02-12-2013 08:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
@Restaurator,

ja ich hab diese Dinger auch im Auge, was mich jedoch stört ist die geringe Akkulaufzeit. Einerseits sollst du das Ding einigermaßen sicher anbringen, andererseits alle paar Tage aufladen...? Nicht sonderlich praktisch... :-(

zum Thema:

http://www.kleinezeitung.at/steiermark/grazumgebung/3479163/anhaenger-samt-kran-gestohlen.story

mfg
Steff


dahans antwortet um 02-12-2013 08:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
Wir müssen den Vertretern aufzeigen ,wo unsere Probleme liegen , nur zuschauen ist zu wenig ,sonst erreichen wir nur das Gegenteil , umsonst hat gestern nicht Erwin Pröll zu diesen leidigen Thema Stellung genommen !


sturmi antwortet um 02-12-2013 11:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
Jaaa, die Politik reagiert schon, sie überlegen 100 Polizeiposten zu schließen, denn dann sind mehr Polizisten im Einsatz! Wer´s glaubt! ;-)
MfG Sturmi
 


Christoph38 antwortet um 02-12-2013 11:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
seids nicht so unsozial ;-)
Gerade für Westeuropa ist es wichtig sich die Zukunftsmärkte im Osten zu sicher und am dortigen Wirtschaftswachstum zu profitieren. Damit dieses win-win Modell ins laufen kommt, ist es auch notwendig einen kleinen Marshall-Plan aufzustellen und eine moderate Umverteilung zu erzeugen. ;-)


Neuer antwortet um 02-12-2013 12:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
Unsere Kappelständer spielen ja viel lieber bei schönem Wetter mit der Laserpistole. Autofahrer sekkieren ist doch viel gemütlicher und einträglicher als möglicherweise bewaffnete Ostbanden zu jagen!


Neuer antwortet um 02-12-2013 12:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
Unsere Kappelständer spielen ja viel lieber bei schönem Wetter mit der Laserpistole. Autofahrer sekkieren ist doch viel gemütlicher und einträglicher als möglicherweise bewaffnete Ostbanden zu jagen!


Restaurator antwortet um 02-12-2013 15:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
und wie, @sthuber, sollte das ostbandenjagen aussehen? so vielleicht?:



 


helmar antwortet um 02-12-2013 16:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
Na sowas, lieber Sturmi....und wem untersteht die Polizei? Dem Innenministerium......welches fest in "schwarzer" Hand ist. Das einzige Nützliche das in diesem Ministerium passiert ist war die Zusammenführung von Polizei und Gendarmerie. Aber das wars dann auch schon....
Mfg, Helga


sturmi antwortet um 02-12-2013 16:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
@helmar
Muß ich alles gutheißen was von der ÖVP kommt? Eben! ;-)
MfG Sturmi


helmar antwortet um 02-12-2013 18:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
Hallo Sturmi...naja, bis jetzt hast du das aber schon getan.....;-). Und wenn es noch so seltsame Argumente waren mit welchen die ÖVP hausieren ging.
Mfg, Helga


KaGs antwortet um 05-12-2013 20:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
Diesmal ging das Diebsgut nicht ins Ausland.Es gab ein "Happyend" für den Bestohlenen!

http://www.regionews.at/newsdetail/Bezirk_Graz_Umgebung_Besitzer_(36)_fand_geklauten_Anhaenger_samt_Kran_wieder-72617


Bewerten Sie jetzt: Grenzöffnung :wie lange schaut man bei Diebstählen noch zu ?
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;422398




Landwirt.com Händler Landwirt.com User