Steuergerät Bosch SB7 - Bowdenzug

Antworten: 4
wernergrabler 24-11-2013 21:43 - E-Mail an User
Steuergerät Bosch SB7 - Bowdenzug
Hallo!

Habe bei meinem Steyr 760 ein einfach- und ein doppelwirkendes Bosch SB7 Steuergerät an der Hydraulik angeflanscht (Zusatzsteuergeräte in Blockbauweise).

Zur komfortableren Arbeit mit dem Frontlader hab ich mir nun überlegt diese über einen Kreuzhebel und Bowdenzüge anzusteuern. Meines Wissens wurden bei den Fendt 300 und 500 (mit eckiger Haube) die Steuergeräte über kurze Hebel mit Kugelkopf betätigt. Mehr konnte ich dazu allerdings nicht in Erfahrung bringen.

Ich habe aber Bedenken inwiefern ich mit einem Standardbowdenzug den Betätigungshebel dann "andrücken" (z.B. hydr. Oberlenker einfahren) kann oder ob dieser vorher knickt.

Hat jemand von euch Erfahrung damit?

mfg
wgsf



dirma antwortet um 24-11-2013 22:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuergerät Bosch SB7 - Bowdenzug
hallo,
es wird schon möglich sein, weil bei diesen Bowdenzügen die letzten 10 bis 12 cm eine starre Welle verpresst ist und daher nicht knickt. Beim Steyr wirst wahrscheinlich mit dem Bowdenzug im rechten Winkel von unten kommen müssen, mit einem schönen Bogen, und am Steuergerät kurze Hebel nach vorne, damit Du mit dem Weg des Kreuzhebels zusammenkommst.
mfg.



wernergrabler antwortet um 24-11-2013 22:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuergerät Bosch SB7 - Bowdenzug
Hallo!

Danke für die rasche Antwort! ;-)
Ist auch bei den "08/15" die starre Welle verpresst oder wären des dann spezielle?
Die Hebellänge müsst ich mir dann genau anschauen wenn ich die Teile beinand hab.

mfg
wgsf



schellniesel antwortet um 25-11-2013 19:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuergerät Bosch SB7 - Bowdenzug
@wg

weiß das der bowdenzug sicher eien günstigere lösung ist aber...

Willst net gleich einen Monoblock mit Kreuzsteuerhebel ins System einbauen???
Dann bleiben dir die hinteren Stg frei???

Mfg Andreas





wernergrabler antwortet um 25-11-2013 20:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Steuergerät Bosch SB7 - Bowdenzug
@schellniesel:

Grundüberlegung war, dass i die Hebel net immer i.wo neben dem Sitz suchen muss und da wäre a Kreuzhebel von der Bedienung her halt a Hit.

Fürs Heck hab i einen Monoblock mit 3x dw ;-)
I wollt jetz mal eroieren wo ich preislich mit Kreuzhebel und die 2 Züge hinkomme.

Weißt du ob die normalen Bowdenzüge die verpressten Wellen haben?

mfg
wgsf


Bewerten Sie jetzt: Steuergerät Bosch SB7 - Bowdenzug
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;421839




Landwirt.com Händler Landwirt.com User