Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315

Antworten: 30
Agroplus_MSP 18-11-2013 08:20 - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Hallo,

ich habe einen Agroplus 315 mit der Kabine mit Glasdach und suche einen Zusatzsitz, um mal in der Kabine einen Beifahrer mitnehmen zu können.

Kennt da jemand einen Lieferanten/Anbieter und kann mir Fotos oder eine Beschreibung zusenden? Mich würde interessieren, welchen Typ von Sitz ihr verwendet habt und wie dieser aussieht.

Vorab vielen Dank!


Agroplus
 


schellniesel antwortet um 18-11-2013 09:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Wo willst den denn hinbauen??


Black_Devil antwortet um 18-11-2013 12:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Ich habe in mir selbst gebastelt. Das Original war mir zu teuer, weil ich es erst im nachhinein bemerkt habe das keiner dabei ist. ( Ersatzteilpreis, sehr sehr teuer!!!! ) Fotos kannst haben. Komplett selbe Klappfunktion. War ne Spielerei.



schellniesel antwortet um 18-11-2013 17:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Black Devil bitte um Bilder!

Ich kann mir nicht vorstellen das da zwei Erwachsene Platz in der Kabine finden??

MfG Andreas


Black_Devil antwortet um 18-11-2013 18:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Es ist zwar kein Deutz sondern der R3 EVO 100. Natürlich wird es bei 2 Erwachsenen sehr eng. Aber das ist bei jeden Fabrikat dieser Leistungsklasse " normal" Hab in aber für meine Kinder gemacht.


schellniesel antwortet um 18-11-2013 18:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Hab den Same dorado und kann mir nicht vorstellen das da zwei drin Platz haben...

Deshab war der optionale Beifahrersitz für mich nie ein thema!

Brauch den auch bei keinem anderen Fabrikat! erstens füll ich mit 193 und guten 110kg den fahrerplatz bei allen recht ausreichend aus und ich hab so gut wie kein Einsatzgebiet wo ich mit zwei Mann ausrücken müsste...

Aber das muss ja auf andere nicht zutreffen! nur man sollte sich dessen bewusst sein, dass es in der SDF-Kabine nicht mehr als ein Notsitz ist !

Mfg Andreas


Paul10 antwortet um 18-11-2013 19:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Warum müssen Kabinen nur immer so mickrig sein?Das merkt man allerdings schon beim Kauf........... 2 Erwachsene passen da niemals rein. Wird ein Trecker nun soviel billiger mit einer Zwergenkabine? Für mich war der Trecker damals auch nicht wert den zu nehmen.Ich brauch meine etwas groß geratene Frau um Vieh von der Weide zu holen.
Gruß Paul


schellniesel antwortet um 18-11-2013 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
@paul10

Never ending story.....

Wie wärs mit an Geländewagen?
Dann kannst zu fünft oder mehr die Viecher von der Weide holen?? :-)


lmt antwortet um 18-11-2013 20:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
lach mir grad eins ;- andreas der war gut ,echt!!da hast auf jeden fall recht wo soll bei der kabine ein zweiter sitz hin?!


schellniesel antwortet um 18-11-2013 20:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
@lausi

Manche tun sich halt schwer Fakten einfach hinzunehmen!
Ich mein in der kompaktklasse is so eine Kabine ja noch gerechtfertigt weil bei den cnh hatte ich alleine schon Klaustrophobiesche Zustände,aber das die selbe Kabine bei den Explorer, agrofarm, r3 auch noch draufgeklatscht haben is eher eine baukastenlösung ohne wirkliche Notwendigkeit was baugröße angeht!

MfG Andreas


lmt antwortet um 18-11-2013 20:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
kenn mich da ja nicht aus ,auf einem410er bin ich schon gesessen und die vom agrofarm ist die gleiche,seh ich das richtig?
naja anscheinend der trend,zwischen Mt und Multi geht`s platzmässig auch zwei schritte rückwärts,da wär`s auch nicht möglich an weihnachten zu 6st in einer kabine bei der schwiegermutter geschenke abholen;-))


schellniesel antwortet um 18-11-2013 21:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
@lausi

Bei Deutz is mit 410er nicht so leicht gesagt um welchen Traktor es sich nun wirklich handelt!

Den 410er gibts als Agroplus, Agrofarm und auch als Agrotron!

Agroplus(Dorado/Lambo R2) und Agrofarm( Explorer/Lambo R3) haben die gleiche Kabine!

Aber ja man hat erkannt das die Masse kaum noch an Arbeitshelfer am Feld braucht wenn man zwei Arbeitskräfte braucht ist die zweite kraft heutzutage auch schon mechanisiert...

Hab schon lange keine zwei Erwachsene mehr in einem Traktor gesehen, außer auf messen vielleicht ;-)

Also zugeschittener arbeitsplatz für einen is mir lieber als unnötig breite Kabine auf einem kompakt gebauten Traktor!
Wie gesagt beim Agrofarm dürfte diese aber durchaus breiter sein weil der traktor ohnehin schon breiter gebuat ist!
Ist aber ohnehin ein altes Modell und wurde bereist durch die 5er serie abgelöst!
Trend wurde eingehalten-=Kabine aber auch kein raumwunder!

Mfg Andreas


Black_Devil antwortet um 18-11-2013 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Die gewünschten Fotos.


Black_Devil antwortet um 18-11-2013 22:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
> Die gewünschten Fotos.



 


Black_Devil antwortet um 18-11-2013 22:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
> > Die gewünschten Fotos.



 


Black_Devil antwortet um 18-11-2013 22:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Dürfte für einen Agroplus daher kein Problem sein. Mittlerweile in Farbe. Das Problem ist eher dabei das sich ein orig. Sicherheitsgurt sehr schwer anpassen lässt mit der Klappfunktion, habs aber mit einem anderen " Spanngurt "gelöst. wie man sieht.


schellniesel antwortet um 18-11-2013 23:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
"habs aber mit einem anderen " Spanngurt "gelöst. wie man sieht."

tja ganz STVO tauglich is es nicht!

Und Platz naja ich würde mich da schon mit an krampf im Kupplungshaxn sehen weil ich net weiß wohin mit dne langen Geher...*ggg*
Muss jeder selber wissen!
Mfg Andreas


lmt antwortet um 19-11-2013 17:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
@schelli,
natürlich meinte ich den agroplus...und ob man einen beifahrersitz braucht muss jeder für sich entscheiden.
bei mir wird er benutzt wenn einer meiner söhne mitfahren will,sind inzwischen auch schon12 und 14und ganz selten meine frau,zb.zum rundballen rauslassen am hang wenn die kid`s noch in der schule sind...also für nix ist er nid drin;-


regchr antwortet um 20-11-2013 08:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
@schellniessl wie bist mit deinen dorado zufrieden,hast ja schon ne weile in gebrauch,als pflege und etwas fürn wald möchte ich auch solchen,vielleicht um die 80ps,hangtauglich müssten sie ja super sein bei komplett ausgestellten felgen,und was hat es mit den vorderachsen auf sich,sollen angeblich so empfindlich sein,oder viel wartung erfordern???
mfg regchr


raga antwortet um 20-11-2013 08:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
offtopic: Wo kriegt man einen solchen Klappsitz zu kaufen, was kostet der so ca?

lg raga


schellniesel antwortet um 20-11-2013 20:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
@regchr

Tja! im sommer musste der mal komplett auseinander wegen einem Getriebeschaden!
Ein Seegerring bei der Wendeschaltung hat seinen Geist aufgegeben! Ging alles noch auf Kulanz!
(Gibts auch wo einen Beitrag hier im forum)
Die VA oder besser gesagt die Endantriebe (Planetengetribe) brauchen Wartung allerdings nicht der wahnsinns aufwand! Wehcsek das öl mit den Motoröl so ca alle 150Bh gleich mit bisher sah das öl sehr gut aus soll aber ein paar probleme auch damit geben!

Mfg Andreas


regchr antwortet um 21-11-2013 07:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
OJE SOLCHE GETRIEBEPROBLEME KOMMEN RELATIV VIEL VOR;DAS IST DER NACHTEIL DER IMMER KOMPLIZIERTEREN GETRIBE;KANN MAN NUR HOFFEN DAS NACH DER GARANTIE SOWAS NICHT MEHR AUFTRITT; ALLE 150 STUNDEN DIE PLANETEN ZU WARTEN STELL ICH MIR AUCH LÄSTIG VOR;3-4 MAL IM JAHR DA HERUMZUPASTELN; BUH DA ÜBERLEGE ICH MIR DIESEN KAUF;VON DER OPTIK GEFÄLLT MIR DIESER TRAKTOR SEHR UND AUCH NICHT HOCH GEBAUT;NAJA MAN WIRD SEHEN;BEI DEN JOHNNYS DIE ICH HABE SIND SOLCHE VORDERACHSWARTUNGEN TABU;ALLE PAAR JAHRE MAL WECHSELN;


schellniesel antwortet um 21-11-2013 19:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
@ regchr

Bei dem Getriebe is nix kompliziert ein ganz normales Schaltgetriebe mit mechanischer Wendeschaltung....

Ob's muss is alle 150bh das Öl vorne rauszuschmeißen weiß ich nicht! Empfohlen wurde es alle 300 bh von meiner Werkstatt in der Betriebsanleitung steht alle 600Bh....

bisher sah das Öl das ich abgelassen hab optisch gleich aus wie das ich eingefüllt hab..

MfG Andreas


Black_Devil antwortet um 21-11-2013 20:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Wieso wechselst du das Motoröl alle 150 Bh?


schellniesel antwortet um 21-11-2013 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Weils net der Kostenfaktor is und auch wenn's nicht hilft Schaden tuts net;-)

MfG Andreas


regchr antwortet um 22-11-2013 08:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
a es gibt sicher kompliziertere getriebe,aber auch diese hat schon genug zahnräder,meinte eigentlich den unterschied zu den alten getrieben ohne sycro und so,nen wandler hat er ja auch drinne per knopfdruck glaub mich erinnern zu können,warum die vorderachsplaneten so empfindlich sind wäre auch mal ne untersuchung wert,ist es doch die schlechtere materialqualität,und kann man die gelenke eigentlich fetten,oder doch nicht.....


regchr antwortet um 22-11-2013 11:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
eines fehlt mir noch auf das der classic aktionstraktor um gut 200kg schwerer ist als die normale dorado serie,und der 80ps hat nur 15% drehmoment,ist ein wenig dünn,aber der 90ps 30%,der geht ab wie eine rakete kann ich mir gut vorstellen,preislich sind da unterschiede von classic und normal
b


schellniesel antwortet um 22-11-2013 18:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
@regchr

Also um Zahnräder wirst du nicht drum herum kommen ;-) und selbst da gibt's Segeringe die Lager und Wellen an ihrer stelle halten sollen...

Ganz kann ich dir da nicht folgen...was meinst du mit 15 bzw 30% Drehmoment ?

Der Dorado 80 hat 310nm und 27% drehmomentanstieg und der Dorado 90 mit dem 4 zyl hat 345nm und 31% drehmoment Anstieg...


Classic is nur eine austattungvariante (aktionsmidelle) grundsetzlich technisch sind die Traktoren identisch...
verschieden Eigengewichte kommen ohnehin überall vor da ja je nach Ausstattung auch die ein oder andere Komponente mehr verbaut ist... Bzw in dem fall den normalen Dorado auch ohne Kabine gibt ( Grundmodell) und die Classic eben eine genau definierte Ausstattung samt Kabine haben...

Hast jetzt auch noch fh fl Konsole und pwerschuttle inklusive lastschaltung verbaut sind's auch ein paar Kilo mehr...

MfG Andreas




regchr antwortet um 22-11-2013 23:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
die 15% stehen im datenblatt von same und die gewichte habe ich auch von da,der 80er dorado hat laut datenblatt 15%,je mehr zahnräder umso grösser die chance das was kaputt geht,30vorwärts hat der dorado ja auch,gibt mit noch mehr auch,denke,


schellniesel antwortet um 23-11-2013 00:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
http://www.meintraktor.at/uploads/media/Dorado.pdf

Die letzte Seite....

Welches Datenblatt hast du??? Weil auf dem das ich habe is der 70er nicht angeführt...

Was das Getriebe angeht hast du im Grunde beim 10/10 das selbe Wechselgetriebe wie bei der endausbaustufe der 45/45 Variante.
Alles was danach noch anders übersetzt wird, wird mit sogenannten vor bzw nachschaltgruppen gemacht in den meisten Fällen mit plantengetrieben...


MfG Andreas


 


regchr antwortet um 23-11-2013 07:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
auf der same hompage sind dorado classic und dorado extra angeführt,entweder ein druckfehler oder so,ist nicht zu nachvollziehen,das dieser unterschied wäre,aber egal hauptsache er geht wie sau.....


Bewerten Sie jetzt: Beifahrersitz für Deutz Agroplus 315
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;421026




Landwirt.com Händler Landwirt.com User