Hydraulikpumpe wie groß?

Antworten: 1
accordracer 17-11-2013 18:02 - E-Mail an User
Hydraulikpumpe wie groß?
Hallo.

Habe einen alten Hiab kran auf meinem Rückewagen ca 5m/1000kg, mit 60L Hydrauliköl im Tank.
Brauche nun eine neue Hydraulikpumpe.
Ich dachte an eine Zahnradpumpe mit Übersetzungsgetriebe.
Hab aber keine Ahnung wie groß ich diese dimensionieren soll!
zur auswahl hätte ich:

bei 540 U/min ca. 51 l/min
bei 350 U/min ca. 33 l/min

bei 540 U/min ca. 87 l/min
bei 350 U/min ca. 56 l/min

bei 540 U/min ca. 102 l/min
bei 350 U/min ca. 66 l/min

bei 540 U/min ca. 143 l/min
bei 350 U/min ca. 93 l/min


Die U/min sind auf der Zapfwelle gemessen
Preislich alle ziemlich gleich.
Welche würdet ihr mir empfehlen


MFG Accordracer1982




zehentacker antwortet um 17-11-2013 18:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydraulikpumpe wie groß?
Hallo!
Eine leistungsfähige Pumpe hat den Vorteil, dass Du auch bei halber Motordrehzahl und damit wenig Dieselverbrauch genug Öl zur Verfügung hast. Viele Traktoren und Baumaschinen laufen wegen der zu kleinen Literleistung fast immer auf Höchstdrehzahl. 60 Liter Öl sind sehr wenig, ein Ölkühler wäre daher wahrscheinlich sinnvoll.


Bewerten Sie jetzt: Hydraulikpumpe wie groß?
Bewertung:
3 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;420954




Landwirt.com Händler Landwirt.com User