Antworten: 4
190er 17-11-2013 09:56 - E-Mail an User
Schaltprobleme
Hallo

Habe einen 190er Steyr und leider auch vermehrt Schaltprobleme. Er lässt sich problemlos schalten in kaltem Zustand bergauf mit Zwischengas alles kein Problem. Nur wenn er warm ist bringe ich den Gang (nur im Stand) nicht ohne kratzen hinein. Ich glaube dass die Kupplung schon richtig eingestellt ist Spiel usw. Jetzt die Frage. Hat da jemand Erfahrung dann wäre ich dankbar diese auf diesem Wege zu erfahren.

Mit bestem DANK in voraus


rotfeder antwortet um 17-11-2013 20:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schaltprobleme
Hallo!
Da kündigt sich ein Kupplungsdefekt an. Es können einige Ursachen beim schlechten Auskuppeln sein, doch meistens ist eine kaputte Druckplatte die Ursache.


190er antwortet um 18-11-2013 21:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schaltprobleme
Hallo Rotfeder
Danke für deine Meinung. Ich bin mir allerdings nicht sicher dass es die Kupplung ist weil diese erst etwa 600 Stunden drauf hat. Aber ich versuche noch das Spiel etwas zu verkleinern, habe da aber Bedenken wegen der Hebel. Ich hoffe immer noch dass es nicht auf der Getriebeseite happert, da habe ich mir gedacht wenn ich die Lamellenkupplung betätige und es funktioniert dann, dann wäre es doch die Kupplung. Oder bin ich da falsch dran? Oder dickeres Getriebeöl dann stellt sich die Frage ob er sich im Winter noch schalten lässt.
Würde mich freuen wenn ich noch mal von dir hören würde.

Noch mal Danke und tschüssss



rotfeder antwortet um 19-11-2013 22:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schaltprobleme
Hallo!
Da das Getriebe vom 190er Steyr sehr gut zugänglich ist würde ich folgendes machen:
Wenn die Schaltprobleme in warmen Zustand auftreten, so würde ich nch dem Aufwärmen den Deckel des Getriebes abnehmen. Der Deckel mit den 2 Ganghebeln ist nur mit einigen Schrauben befestigt.
'Danach kann man auf die Kupplungswelle sehen, wenn die beim Auskuppeln nicht stehenbleibt(natürlich bei laufendem Motor) so fehlts bei der Kupplung.
Aber es gibt noch 10 andere Ursachen als die Druckplatte, wenn die Kupplung schlecht trennt.
Hier einige, die mir schon untergekommen sind: Gestänge war eingerissen, Belag hat sich gelöst, Spurzapfenlager schwergängig, nach längerer Standzeit eingepickt usw.


190er antwortet um 24-11-2013 09:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schaltprobleme
Hallo Rotfeder
Erst einmal danke für die Antwort, meine hat etwas länger gedauert weil ich ein wenig im Stress bin. Das mit dem Getriebedeckel ist eine super Idee (einfach und eine sichere Diagnose) hätt ich fast selber draufkommen müssen. Sobald ich ein par ruhige Stunden habe werde ich die Sache mal in Angriff nehmen.
nochmals Danke


Bewerten Sie jetzt: Schaltprobleme
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;420914




Landwirt.com Händler Landwirt.com User