Antworten: 4
Trulli 07-11-2013 21:14 - E-Mail an User
Kompressor
Hallo!

Mein Kompressor Baujahr 1979 funktioniert nach wie vor bestens!
Es ist wieder mal an der Zeit, Öl nachzufüllen, oder vielleicht gleich ganz zu wechseln.....
Welches Öl ist das richtige, für den 34 Jahre alten Kompressor?
Kann ich mein normales 10W40 Motoröl verwenden?

mfg



 


tristan antwortet um 08-11-2013 04:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
Bei meinem Kompresser hat es vor kurzem das Pleuellager verrieben, weil kein Öl mehr drinnen war.
Nach der Rep. hat die Werkstatt Hydrauliköl HLP 46 eingefüllt.


Fallkerbe antwortet um 08-11-2013 07:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor

Kompressoröl ist ein recht hochweritige und teures Öl.
Frag besser im Ölfachhandel nach.

http://www.schneider.druckluft-ersatzteile.de/index.php?cat=c214_Kompressoroel-Schmierstoffe-Schneider-Druckluft-Kompressor-oel-Schmierstoffe.html



Max99 antwortet um 08-11-2013 08:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
Keinesfalls Motoröl nachfüllen! Kompressoren werden viel wärmer als Verbrennungsmotoren. Bei meinem Kompressor hats mal jemand gut gemeint und Motoröl eingefüllt, kurz darauf waren zwei Zweizylinderverdichter hinüber.


Trulli antwortet um 15-12-2013 22:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kompressor
Vielen Dank!

Habe nun, entgegen vieler anderslautender Vorschläge, doch ein eigenes Verdichteröl für rund 10.-€/L drinnen......

mfg


Bewerten Sie jetzt: Kompressor
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;419868




Landwirt.com Händler Landwirt.com User