Antworten: 5
Steira 05-10-2013 20:16 - E-Mail an User
Dinkelanbau
Hallo,
Wann wird Dinkel angebaut???

MFG A STEIRA


179781 antwortet um 05-10-2013 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dinkelanbau
Gestern oder heute Vormittag, weil Nachmittag hat es zu regenen angefangen.

Gottfried


leop antwortet um 06-10-2013 00:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dinkelanbau
dinkel ist weizen - und so baust du ihn auch an. ich hab voriges jahr am 11. okt gebaut.



schellniesel antwortet um 06-10-2013 10:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dinkelanbau
Seas!

Ja Dinkel is im gleichen Zeitraum wie Weizen zu säen..

Is aber auch spätsaatverträglich...

Unbedingt mit spelz aussäen!!
Und gut überlegen was du mit deiner Ernte anstellst!!

Bin da leider etwas drauf sitzen geblieben.
Für konvi wäre gibt's kaum Nachfrage bei kleinen Mühlen gar nicht und die großen haben an kleinstmengen kein Interesse!!

Außerdem überleg dir auch das der Dinkel nach der ernte auch entspelzt werden muss!

Bei mir blieb es beim einmaligen versuchsanbau...

MfG Andreas


Steira antwortet um 06-10-2013 20:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dinkelanbau
Hallo,
@andreas
Saat hab ich schon zuhause mit Spelz, Vertrag zur Abnahme hab ich auch schon, hätte auch schon letztes Jahr vertraglich anbauen können, hab mich aber nicht drüber getraut..... Dinkel ist bei uns ja schon gefragt, mein nachbar baut schon seit längerem Dinkel an..................
Verkauft wird mit Spelz!

MFG A STEIRA


schellniesel antwortet um 06-10-2013 20:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Dinkelanbau
Ja dann hast eh die Rahmenbedingungen die man braucht...
Was bekommst in etwa für die Tonne mit Spelz?

Dinkel ist eine sehr einfache Kultur nach meiner bescheidenen erfahrung... keine großen ansprüche an das saatbeet weil Spelz null auswinterung wenig Anforderung Dünger und an PSM Maßnahmen...

Allerdings würde ich nicht mehr auf Halmstabilisatoren verzichten.... obwohl lager dem nicht so viel ausmacht (Spelz)und auch Lagergetreide mit dem Drescher recht gut noch vom Boden zum bekommen ist weil ja genug Stroh da ist!

Also dann viel erfolg mit dem Dinkel anbau..

Mfg Andreas



Bewerten Sie jetzt: Dinkelanbau
Bewertung:
4 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;416340




Landwirt.com Händler Landwirt.com User