Antworten: 9
ludwig1 27-09-2013 11:54 - E-Mail an User
Wahlkabine.at
Heuer schon probiert?
http://wahlkabine.at/app/nrw2013
Hat mich etwas überrascht, daß die N... meine Ansichten treffen.


Trulli antwortet um 27-09-2013 12:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wahlkabine.at
Soeben probiert!
Dummerweise habe ich das TS vorne!
FPÖ hinten, das passt......
Die Partei die ich wählen werde, liegt demnach auf Position drei......




Team Stronach 95 BZÖ 70 ÖVP 45 NEOS/LIF 14 -2 KPÖ -5 Grüne -29 PIRATEN -33 SPÖ -50 FPÖ
 


andy123 antwortet um 27-09-2013 12:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wahlkabine.at
Ist interessant

Bei mir:
BZÖ: 226
ÖVP: 204
Team Stronach: 150
FPÖ: 104
SPÖ: 37
NEOS: 5
Piraten: -103
Grüne: -213
KPÖ: -244



HPS antwortet um 27-09-2013 13:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wahlkabine.at
Bin doch recht überrascht, meine Lebensgefährtin erst (ihre zwei Favoriten Grün & SPÖ waren an letzter Stelle,...)


TS 74
BZÖ 64
ÖVP 46
Neos 9
FPÖ -17
SPÖ -31
Grüne -54
KPÖ -65



traktorensteff antwortet um 27-09-2013 15:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wahlkabine.at
Wirklich interessant.

Team Stronach 110
SPÖ 95
BZÖ 47
FPÖ 43
ÖVP 41
Grüne 24
KPÖ 23
-9 PIRATEN
-34 NEOS/LIF

Der Stronach wirds aber nicht werden. Es ist ein Unterschied zwischen dem, was Parteien versprechen und dem, welcher Partei man die richtigen Regierungsentscheidungen zutraut.


Josefjosef antwortet um 27-09-2013 15:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wahlkabine.at
serwus,
ich habs auch probiert,
aber bei einigen Fragen kann ich weder" ja", noch "nein" anklicken, weil man es viel differenzierter sehen muß.
bringt also nicht wirklich viel.
und bei der övp und spö muß man für Proporz, Freunderlwirtschaft und Korruption vom Ergebnis 90% ihrer Punkte abziehen. Es sei denn, man ist damit einverstanden. :-)
grüße
Josef



Christoph38 antwortet um 27-09-2013 16:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wahlkabine.at
Habe den Test gemacht, muss die Neos wählen, KPÖ und SPÖ geht gar nicht.


walterst antwortet um 27-09-2013 16:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wahlkabine.at
Freunde, es ist sowieso wurscht, was ihr am Sonntag wählt.
Aus Gründen des Denkmalschutzes kommt neuerlich eine SPVP-Koalition. Das ist bereits amtlich festgelegt. Echt.
 


HPS antwortet um 27-09-2013 17:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wahlkabine.at
Ein hübsches Pärchen! Freu mich für die beiden, dass sie schon ihre Rolleneinteilung gefunden haben- wobei auch Faymann hätte irgendwas feminines an sich. Ein wenig schauderts mir bei dem Gedanken, jetzt brauch ich einen Schnaps.


Ziegenbua antwortet um 30-09-2013 07:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wahlkabine.at
Gender-korrekt, wie es Eva und ihre Anhänger gewollt hätten, liegt demnach die SPÖ vorne ;)


Bewerten Sie jetzt: Wahlkabine.at
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;415291




Landwirt.com Händler Landwirt.com User