Wie viel Tonnen maximal ???

Antworten: 43
steyr32434 15-09-2013 13:36 - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Hallo !

Habe mir vor 2 Wochen einen Pronar 14-Tonner Zweiachs-Dreiseitenkipper mit 18 m³ Ladungsvolumen. Muss diese Woche Kartoffelliefern und möchte aber mehr als 14 Tonnen laden. Wie viele Tonnen würdet ihr auf so einen Kipper max. laden ??


DA CHEF antwortet um 15-09-2013 14:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Auf einen Pronar nicht mehr als erlaubt.... teilweise sind bei den Anhängern doch die Achsen nicht so über dimensioniert. Warum kaufst du dir nicht gleich einen größeren wenn du ihn sowieso benötigst?


sisu antwortet um 15-09-2013 14:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Hallo!
Bist Du im Besitz eines gültigen Führerschein? Wenn ja dann gehört er Dir weg genommen wenn man so depperte Fragen stellt.
Handelt es sich um einen Kipper mit 14to Gesamtgewicht oder 14to Nutzlast?
Nur so nebenbei 1m3 Kartoffel hat 0.75to also bringst auf Deinen Kipper mit 18m3 Wassermaß eh nicht viel mehr als 13.5-14to Ladung rauf.
Aber vielleciht kannst auch morsche Pfosten als Zusatzbordwände aufstellen, hoffentlich zahlt dann nicht auch jemand Unschuldiger darauf nur weil ein Wahnsinniger nicht genug bekommt.




mitmart antwortet um 15-09-2013 14:56 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
"Bist Du im Besitz eines gültigen Führerschein? Wenn ja dann gehört er Dir weg genommen wenn man so depperte Fragen stellt."

Bravo!


textad4091 antwortet um 15-09-2013 15:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Zitat "Habe mir vor 2 Wochen einen Pronar 14-Tonner Zweiachs-Dreiseitenkipper mit 18 m³ Ladungsvolumen. .... möchte aber mehr als 14 Tonnen laden."

?????????????

Tu dir bitte selbst und deinen Berufskollegen den Gefallen und lade nur so viel auf wie laut Zulassungsschein "Nutzlast" auch zugelassen ist, zumindest solang du dich mit besagtem Gespann in irgendeiner Form auf öffentlichen Straßen befindest ... Denn wenn ein Unfall passiert is das mit gutem Grund wieder ein Fressen für die Medien, und ich mein damit nicht grad den Bauernbündler^^

Und wenn dann was hinig wird heißt's wieder "de aus'm Osten können keine Landmaschinen bauen" oder wie? Den Anhänger besitzt du jetzt seit 14 Tagen, ich denke wohl du willst damit einige Betriebsstunden verbringen?
Oder anders gesagt: Schau mal wie viel du ohne Probleme aus den Knien dahebst- Und dann legst noch sagen wir mal ein viertel drauf, dann bekommst ein Gefühl was man den Geräten damit zumutet

Also, entweder maximale Nutzlast laden und damit zufrieden sein oder den Anhänger eintauschen ... Besseren Vorschlag kann ich mit meinem logischen Verständnis ned geben ...

Aber mal fernab davon, Hersteller wie Farmtech zum Beispiel werben damit, dass die Einzelkompnenten hochwertig sind, BPW- oder Rinner- Achsen und Seitenwände dieselben wie Fuhrman, weiß aber ned wie der Komponentenproduzent heißt- Kann ja gut sein dass dies auch bei Pronar der Fall ist


Fallkerbe antwortet um 15-09-2013 16:39 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Wiso kaufst du eine unterdimensionierte Maschine?
Wenn du mehr als 14 to laden willst, dann hättest einen Kipper kaufen sollen, der mehr als 14 to nutzlast hat.
So einfach, so logisch.

Als nächstes wäre dann aber auch dein steyr 8080 unterdiemensioniert.



steyr32434 antwortet um 15-09-2013 16:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Nein nein ich habe eh einen Fendt 820 mit 210 ps.
Warum keinen größeren ? Weil ich bereits einen 2 Achser habe mit 18 to Nutzlast. Nur werden wir heuer mit 2 Traktoren fahren und wir müssen 50 km zum Verkauf fahren. Logisch das wir soviel wie möglich aufladen wollen wer will das nicht ?


Fallkerbe antwortet um 15-09-2013 16:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
@steyr8080,

warum hast du dann als zweiten kipper einen leichteren gekauft, wenn du möglichst viel aufladen willst?
wieviel das ist, was du legal auf den Hänger laden darfst steht auf einem Aufkleber , vorne lings auf der Kipperbrücke.
Nutzlast.





steyr32434 antwortet um 15-09-2013 17:06 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Hallo !
Weil wir den 18 tonner und einen anderen nur fürs Kartoffelliefern haben ! Der pronar ist nur fürs Korn etc. Dadurch das wir 360 000 kg in 4 Tagen liefern müssen geht es sich nur mit 2 Traktoren aus. Und darum müssen wir den Pronar auch verwenden
Mfg


walterst antwortet um 15-09-2013 17:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
"lings" ist bei dieser Hand, wo der Daumen rechts ist, oder?

Ich kenne den Kipper nicht, aber die Daten stehen nach meiner Vermutung nicht lings.


sisu antwortet um 15-09-2013 17:38 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Hallo!
Jetzt nicht böse sein aber für eine Entfernung von einfacher Wegstrecke von 50km und einer Liefermenge von 360to nehme ich mir einen Frächter mit LKW. Das sind bei 25-26to Ladung je LKW 14 Fuhren und in 3 Tagen ist der Zauber mit 2 LKW"s erledigt.
Ich würde als Transportkosten um die 6-8€/to rechnen, dann hast Du kalkulierbare Kosten und kein Risiko was Strafen oder Ausfälle und Reparaturen bezüglich Überladung angeht.
Ich traue mich fast wetten, das Du mindestens 60% der Transportkosten von einem LKW Transport alleine für Deinen Diesel verbrauchst.


mitmart antwortet um 15-09-2013 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
@ sisu unds Geld für no an Kipper war a no zan einsparn gwesen. :-)


Arbeiter antwortet um 15-09-2013 17:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Da braucht euch nicht wundern wenn ihr besonders kontrolliert werdet.
Wie viel darf der Traktor ziehen?
In der Steiermark wollte sich ein Landwirt beim Hersteller Schadenersatz hollen, weil das Gerät nicht die doppelte Belastung aushielt.



MG123 antwortet um 15-09-2013 17:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
@Steyr8080Turbo
Es heißt ja es gibt keine Blöden Fragen nur Blöde Antworten.
Aber das ist definitiv eine

Wenn du Mehr Nutzlast/Ladevolumen brauchst dan Leih dir doch einfach einen Kipper aus oder du gibst dich mit deinen 14 t zufrieden. Oder willst du, dass wir dein "Gespann" in nächster Zeit auch in der Zeitung betrachten können ?

mfg


steyr32434 antwortet um 15-09-2013 18:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Hallo !
@Arbeiter: Ich fahr normal immer nach Vorschrift und wenn bin ich max. um 600 kg überladen. Die Landwirte die bei und mit die 3-Achser fahren haben ja max. 24 to Gesamtnutzlast. Auf der Waage hat der Kipper aber 31 tonnen gehabt ;)


steyr32434 antwortet um 15-09-2013 18:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
@MG123
Ich bin mit dem Kipper zufrieden ich wollte nur wissen was ich da max. draufladen könnte ;)


Hans1900 antwortet um 15-09-2013 19:04 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Randvoll wäre viell etwas viel, aber 2-3t mehr gehen auf alle Fälle.


mitmart antwortet um 15-09-2013 19:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
"Hallo !
Habe mir vor 2 Wochen einen Pronar 14-Tonner Zweiachs-Dreiseitenkipper mit 18 m³ Ladungsvolumen. Muss diese Woche Kartoffelliefern und möchte aber mehr als 14 Tonnen laden. Wie viele Tonnen würdet ihr auf so einen Kipper max. laden ??"

Am besten fragst das am örtlichen Polizeiposten. :-D


monsato antwortet um 15-09-2013 19:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
hay

also ich möchte mich meine vorschreiben anschleißen ,das dir nähmlich der führerschein weggenommen gehört .
du schreibst wieviel laden?
trotz der großen menge an kartoffeln hast du keine ahnung, das du ja eh nicht mehr als max.13,5 tonnen auf den hänger bringen wirst außer du hast viel naße erde oder steine mit dabei.
so viel ich weiß ist die gegend um Gmünd die best kontrollierteste also werden dir die Polizisten eh die hölle heiß machen wenn du kommst.
drumm wenn du dein hirn in die hand nimmst dann nimmst du LKW und macht die 50 km locker ohne aufregung und ohne sorgen.
geld verdienst bei diesen kartoffeln sowieso nicht stärke is das schlecht bezahlteste also was solls da kommts auf die LKW auch nicht mehr an außerdem fahren die viel billiger als du .

gruß m



sisu antwortet um 15-09-2013 20:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Hallo!
Meine Frage ist jetzt ernst gemeint. Hast Du überhaupt einen Führerschein?
Weil wenn ich lese 24to "Gesamtnutzlast" bei einem 3 Achser Anhänger und der hat dann trotzdem 31 to auf der Waage dann hats irgendwas.
Du kannst scheinbar Nutzlast nicht vom Höchstzulässigem Gesamtgewicht unterscheiden, deshalb bezweifle ich das Du überhaupt ein Fahrzeug führen darfst.
Du darfst auf einen 3 Achs Anhänger keine 24to aufladen, den der hat meistens nur 24 to HZG. Ältere 3 Achsanhänger hatten nur 22to HZG. Also hast Du nur eine Nutzlast von 15-17to je nach Eigengewicht des Anhängers.


steyr32434 antwortet um 15-09-2013 20:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Hallo !
Wie gesagt normal bin ich nie mehr als 600 kg überladen. Naja ich fahre seit 8 Jahren jedes Jahr um zu liefern. Manchmal bis zu 4 Mal am Tag nach Gmünd . Bin noch nie kontrolliert worden etc. ? Meinen Nachbarn halten sie jedes Mal auf und muss auf die Waage.
Nein habe bis jetzt nur schlechte Erfahrungen mit den Lkw´s. Bin letztes Jahr auf 80 to. sitzen geblieben wegen denen...



steyr32434 antwortet um 15-09-2013 20:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Nein sisu weisst du ich habe keinen Führerschein. Wer hat schon so einen ?
Spaß !
Warum sollte ich keinen haben und mit dem 3 Achser habe ich Gesamtgewicht gemeint !! sorry


Schaf_1608 antwortet um 15-09-2013 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
"Wie gesagt normal bin ich nie mehr als 600 kg überladen"
Allein deswegen zweifle ich schon an deiner Inteligenz, hoffentlich halten sie dich auf, allein das sind schon 600€ Strafe, aber auch nur wenn sonst alles passt und das tut es selten...

Einen Tipp geb ich dir trotzdem noch: Wenn du unbedingt selbst liefern willst, dann leih dir einen zusätzlichen Kipper aus, falls notwendig auch ein Zugfahrzeug und einen Fahrer. Klar sind das Kosten, aber es wird dir günstiger kommen als überladen zu fahren...


steyr32434 antwortet um 15-09-2013 20:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Das brauchst du nicht Schaf 1608 ;) Doch man kann es ja nicht um 100 kg genau einschätzen beim aufladen und bei und tollerieren die Polizisten bis max.500 kg


sonnig antwortet um 15-09-2013 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Wenn du ja nur 600 kg zu viel hast kann dir das trotzdem 1200 € Kosten .
Ein Bekannter von mir hatte vor 3 Monaten so eine Geschichte mit Humusfahren .
Hatte Kipper mit 12 to Gesamtgewicht 600 Kg zuviel geladen , das war richtig Teuer!!
Würde bei solchen Entfernungen nur die max. Nutzlast laden.



steyr32434 antwortet um 15-09-2013 20:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Wow da zahlt sich das bei uns garnicht mehr aus zu liefern :D
Puh dann möchte ich garnicht wissen wieviel die zahlen müssen die 3000 kg üverladen sind. Das geht dann schon ins Geldbörsl..
Mfg


walterst antwortet um 15-09-2013 21:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Wenn man die Heiligenscheine hier energetisch anzapft, kann man ohne weiteres wieder ein Atomkraftwerk stilllegen.


sisu antwortet um 15-09-2013 22:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
walterst!
Genau so provokant hast Du auch geschrieben als ich über das Problem der Ladungssicherung geschrieben habe, jetzt ist ein Mensch eben genau wegen der Ladungssicherung tot findest Du das auch noch immer lächerlich?


falkandreas antwortet um 15-09-2013 22:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Du hast sicher keinen 2 achser mit 18 t Nutzlast weil es das nicht gibt. Du verwechselst Nutzlast mit Gesamtgewicht . MfG


biolix antwortet um 15-09-2013 22:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
ja sisu und walter... das Universum und die Dummheit sagte schon ein viel Gscheiterer, ist wahrscheinlich wirklich grenzenlos...


Sperre_234 antwortet um 15-09-2013 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Nein nein und nochmals nein

Mir schnürt es sprichwörtliche den Hals zu.
Wenn auf einem Hänger das höchstzulässige Gesamtgewicht mit 14 Tonnen angegeben ist, dann sind das 14 Tonnen und nicht paar Kilo oder 2-3 Tonnen mehr.
Ich appelliere an eurer Vernunft keinen Kilo mehr zu laden.
Die mit überladenen Hänger auf unseren Straßen dahinprausen gehört der Führerschein für mindesten ein halbes Jahr entzogen ( wenn nicht länger ), das ist ja gemeingefährlich was ihr da unternehmt.
Ist das nicht tragisch genug, wenn ein Fahrer eine junge Mutter von 4 Kleinkindern in Vorarlberg aus dem Leben reißt.
Es könnte genauso einen Fahrer mit überladenem Hänger das gleiche unterlaufen, und ein Kleinbus mit einer Familie mit 4 Kindern darunterliegen.

Nachdenklich besorgter Familienvater

Fragenstein



tch antwortet um 15-09-2013 22:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Nicht die Tonnage ist das Problem- gefährlich wird es wenn der/die Anhänger ein 25 kmh Pickerl draufhaben und die Bremsen nicht abgestimmt sind.
Beim LKW gibt es seit langem ABS- beim Traktor auch....?
Ist nicht das Allheilmittel !

tch


walterst antwortet um 15-09-2013 22:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
@sisu

Ich habe damals über einen schweren Unfall mit einem Holzzaun berichtet und Du hast mit den Rundballentransporten meiner Meinung nach leicht am Thema vorbeigeschrammt, deswegen habe ich damals unwirsch reagiert.
Mir vorzuwerfen, ich würde mich über das Thema Ladungssicherung lustig machen, ist ziemlich mies.

Meine Behauptung mit dem Heiligenschein halte ich aufrecht.

Wenn Du behaupten solltest, dass Gewichtsüberschreitungen in Deinem Wirkungsbereich nicht vorkommen, dann kannst Du nur ein Heiliger sein oder ein unverfrorener Lügner.


sisu antwortet um 15-09-2013 23:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Hallo!
Ich bin weder ein Lügner noch habe ich einen Heiligenschein, nur wenn jemand glaubt unter dem Deckmantel Landwirtschaft kann er machen was er will da geht mir der Hut hoch.
Mir geht es gar nicht darum ob jemand um 500kg oder 3000kg überladet, sondern darum das hier Fragen gestellt werden in Bezug auf Überladung wenn man nicht einmal den Unterschied zwischen Nutzlast und HZG kennt.
Hier geht es um einen Kipper mit 14to HZG und einem Ladevolumen von 18m3, was wiederum bei Kartoffeln einem Zuladegewicht von 13.5to entspricht. Ich denke mal das EG des Kippers wird 3000 kg betragen = Zuladung 11000kg.
Wenn Du jetzt das Ladevolumen voll ausschöpfst und eventuell noch einen Gupf darauf machst, wirst irgendwo bei einer Zuladung von 15-16000kg sein. Das sind fast 50% Überladung und so etwas ist schon mehr als grob Fahrlässig. Was noch dazu kommt ist der Vorsatz der einem dann angelastet wird.


FraFra antwortet um 16-09-2013 06:12 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
eine saftige geldstrafe und führerscheinentzug sollte wirken!



ich versteh nicht wie man in einenm öffentlichen forum so deppert sein kannn um hier solche fragen zu stellen!!

durch solche dummköpfe werden uns alle !! das leben immer schwerer gemacht inallen bereichen!!


browser antwortet um 16-09-2013 07:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
An @ Fra Fra


durch solche dummköpfe werden uns alle !! das leben immer schwerer gemacht inallen bereichen!!


Wir Österreicher wollen einfach Vorschriften Gesetze usw sonst sind wir nicht glücklich






 


mitmart antwortet um 16-09-2013 07:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
"Wir Österreicher wollen einfach Vorschriften Gesetze usw sonst sind wir nicht glücklich"

Naja man liest halt immer wieder Beispiele die bestätigen das wir sie dringendst brauchen :-)



mitmart antwortet um 16-09-2013 07:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Vielleicht wäre noch erhellent worum es sich jetzt wirklich handelt ein 14to Kipper hat ein Ladevolumen von 13,2 m3????
Während die vom To genannten 18m3 noch nicht mal der 18toner erreicht 17,2 m3


mitmart antwortet um 16-09-2013 07:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Noch der Link zum 18to


Hans1900 antwortet um 16-09-2013 08:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Age dtas ned olle soo scheinheilig!
Zu mir sind schon oft LKW gekommen die 2-3to überladen haben. Einmal sogar einer der mit 5to zuviel durch ganz Ö fuhr.
@Schaf 1608: Das mit deinen 600 Euro kann stimmen, in der Regel kommt man aber viel billiger weg!
Ich weis einen genauen Fall wo bei Überladung von 3to keine 500 Euro weg waren.

Ich befürworte das überladen nicht, aber manchmal (meist) hat man keine Waage zur Seite und bitte wer fährt wegen 1to extra ein 2tes mal ins Lagerhaus?
Die Speditionsbranche holt auch überall das maximale raus, die kennen die fixen Kontrollen auf der Autobahn und wenn sie mal mehr geladen haben fahren sie in der Nacht! Besonders Holztransporter keine Seltenheit dass die 50-60to Geasmt schaffen.


tristan antwortet um 16-09-2013 08:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
@mitmart
mit höheren Bordwänden kann man jeden Kipper aufmotzen. bis 4m gesamthöhe. ist aber jenseits von gut und böse.


Steyrdiesel antwortet um 16-09-2013 08:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
@Hans, ja aber einen LKW kannst von der Bauweise her nicht mit einem landwirtschaftlichen Kipper vergleichen.
Ich hab auch schon überladene Fuhren transportiert, aber es sollte mMn nicht zur Gewohnheit werden und man sollte sich auch bewusst sein das man überladen hat und dementsprechend vorsichtig fahren.
Über 50km solche Mengen mit dem Traktor zu transportieren halte ich für wenig sinnvoll.

mfg


Hans1900 antwortet um 16-09-2013 09:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
ich würde mir einfach einen 18to ausleihen!
Die Spedition verlangt sowieso für 25to auch wenn es weniger ist. Ich würde es auch selber fahren, aber mit grösserem oder 2ten Kipper!


steyr32434 antwortet um 16-09-2013 09:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Wie viel Tonnen maximal ???
Werde ich jetzt eh Hans1900
Danke für die vielen Antworten
Mfg


Bewerten Sie jetzt: Wie viel Tonnen maximal ???
Bewertung:
4 Punkte von 16 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;413946




Landwirt.com Händler Landwirt.com User