kürbisseernte haltbarkeit

Antworten: 2
mario844 14-09-2013 08:24 - E-Mail an User
kürbisseernte haltbarkeit
Hallo

Hab hier mal eine frage wie lange kann man die kürbisse zusammengeschoben in maden liegen lassen bis zum drusch?

besteht eine schnellere fäulniss?

bitte um antworten


DJ111 antwortet um 14-09-2013 15:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kürbisseernte haltbarkeit
Kommt drauf an ...

Grundsätzlich: Sind sie noch ziemlich gesund und die Witterung eher kühl und kein Regen etwa eine Woche, ein paar Tage wären gut, damit sich die Kerne besser lösen.

Wenn es schon etwas später ist, die Kürbisse schon etwas zu faulen begonnen haben, warme Witterung und evtl. Regen, möglichst wenig Zeit zwischen Zusammenschieben und Ernte - sofort anschließend bis max. 2 Tage


schellniesel antwortet um 14-09-2013 21:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
kürbisseernte haltbarkeit
Wie gesagt kommt drauf an Reife Kürbis müssen auch nicht nach liegen um die erntbarkeit zu verbessern!! Zurzeit empfiehlt es sich aber noch das die Kürbis ein wenig nachliegen hängt natürlich von jeweiligen bestand ab!!
Wie es dj111 schon erklärt hat!!!

Oft pfuscht das Wetter ja dazwischen so das unsere lu meist syncron schieben und putzen um das zu vermeiden das die Kürbis in schwad verfaulen!!!

Hab persönlich auch schon solche Flächen ernten dürfen da gehst halt statt mit der Gabel mit der Aluschaufel hinter der Maschine her....

Ich bin eher der Typ der die Kürbis so lange liegen lässt bis sie auch reif sind oder zu viele faul werden.

Dann muss auch nix nachliegen zusammenschieben und ernten, fertig!

MfG Andreas



Bewerten Sie jetzt: kürbisseernte haltbarkeit
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;413843




Landwirt.com Händler Landwirt.com User