saatgut aus deutschland

Antworten: 3
NikoKlaus 12-09-2013 20:16 - E-Mail an User
saatgut aus deutschland
Hallo Leute.

Darf sich ein Österreichischer Bauer Weizensaatgut aus Deutschland holen wenn es die Sorte bei uns nicht gibt?

Danke


Haa-Pee antwortet um 12-09-2013 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
saatgut aus deutschland
welche sorten?
was fragst du lange herum,häng an den hänger und ab geht die post!

ich teste schon jahre saatgut von deutschen züchtern.
von skagen,event,nelson, scala oder elixer da war ich wahrscheinlich der erste österreicher der diesen massen spitzenweizen am feld hatte!


JD6230 antwortet um 13-09-2013 08:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
saatgut aus deutschland
haapee: da wäre ich mir nicht so sicher. Im oberösterreichischen Inn- und Hausruckviertel fahren viele Betriebsleiter über die Grenze um Betriebsmittel zu kaufen. Und in anderen grenznahen Gebieten wird es ähnlich sein.

Wenn du deutsches Saatgut kaufst, und dieses Nachbauen willst, müsstest eigentlich die Nachbaugebühr bezahlen. Außerdem wird in Deutschland Saatgut zu 50 kg abgesackt und in ö zu handlichen 30 kg.
(kenne ein paar bayrische Kollegen, welche lieber Saatgut aus ö kaufen - genau aus diesen zwei gründen!)



monsato antwortet um 15-09-2013 21:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
saatgut aus deutschland
haapee

du dich nicht teuschen .
das machen veinige und im großen stil mit deutschen saatgutfirmen ganz offiziell LKW zug weiße wo gibts eine sommerbraugerste zb. die über 8 tonnen in braugerstenqualität erntet???? ja richtig bei der saatenunion.
bei weizen detto es gibt keine sorte in ö. die über 10 to bringt.
leider aber da ist die saatbau linz ja am ball oder sagen wir fast, und hohlt es rein aus deutschland.


Bewerten Sie jetzt: saatgut aus deutschland
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;413650




Landwirt.com Händler Landwirt.com User