Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101

Antworten: 7
JGM 10-09-2013 08:50 - E-Mail an User
Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101
Servus,

ich möchte mir heuer noch eienen Traktor kaufen.
Der Schlepper sollte mit einem Frontsystem zum Mähen und Eingrasen und einem Quike Frontlader Typ 46 ausgestattet werden .
Lindner und Steyr bieten eine Kabienefederung an der Valtra hätte als Vorführer eine gefederte Vorderachse.
Wer kennt oder hat einen dieser Schlepper und wie seid ihr damit zufrieden.

Vielen Dank für Eure Tipps




wickinger83 antwortet um 10-09-2013 09:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101
Wenn du aus den dreien wählst würd ich den Valtra nehmen.
Fahre zwar keine der angeführten maschinen, aber glaube wenn ich so in unserer umgebung schaue, dass der Valtra der zuverlässigste mit bestem preis leistungsverhältnis ist.
Wir fahren johne deere.
mfg wickinger


User9000 antwortet um 10-09-2013 13:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101
Ich persönlich würde dir auch den Valtra anraten.
Bei uns sind auch einge mit diesem Schleppertyp unterwegs und deren Erfahrungen sind eigentlich durchaus Positiv.
Von der Robustheit ist er den beiden anderen natürlich haushoch überlegen.
Den Lindner würde ich nur nehmen wenns wegen Einfahrtshöhe oder zu steilen Flächen net anders geht.
Der Steyr ist sowieso viel zu teuer.
Von dem Federungssystem her, würde ich immer eine Vorderachsfederung einer Kabinenfederung vorziehen.
Erstens wegen dem höheren Fahrkomfort, zweitens schont sie auch die Maschine selbst.

Mfg



berni2 antwortet um 10-09-2013 15:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101
Kann dir den Lindner Geo 94 auch nur empfehlen mit dem Power Shuttle zum Frontlader fahren schaltet sehr weich, finde ich, ist mir perönlich auch sehr wichtig.
Steyr sind noch Kinderkrankheiten gefährlich.
Mit Valtra hab ich keine Erfahrungen


farmer_johnny antwortet um 10-09-2013 21:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101
... Valtra, immer ein heißer Tipp - wenn er zu deinem Betrieb passen mag. Kinderkrankheiten gibt es überall, daher ist auch der 94 iger noch nicht kerngesund.


mostilein antwortet um 11-09-2013 07:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101
lindner was sonst der is der wendigste spritzigste und hat alles was man braucht die anderen haben sicher mehr unötige sachen oben


sonnseitbauer antwortet um 11-09-2013 07:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101
Hallo! Also ich muss sagen der neue 5610er MF kann in Sachen Wendigkeit locker mit dem Lindner aufnehmen(mit gleicher Bereifung), und ist sehr spritzig zu fahren, für den Einsatz mit Frontlader und Frontmähwerk sehr gut! Die Bedienung vom Dyna 4 ist genau bei diesen Arbeiten unvergleichbar mit anderen!
Beim Multi wär ich mir nicht so sicher ob der schon so gut ist...?
Valtra glaub ich ist gut,
Mit dem MF hättest halt noch an vierten Traktor den du dir anschauen solltest....Gruß


NOTL antwortet um 11-09-2013 08:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101
Ich finde du solltest dir wirklich den MF 5609 anschauen die haben jetzt eine Aktion mit original MF Lader ( Aloe Quicke ) mit einen Komfort Frontlader Joystick .


Bewerten Sie jetzt: Lindner Geo 94 , Steyr Multi 4105 , Valtra 101
Bewertung:
4 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;413274




Landwirt.com Händler Landwirt.com User