Antworten: 5
honns31 04-09-2013 12:21 - E-Mail an User
Lackierung
Hallo zusammen!

Ich habe meine Ballengabel umgebaut, dass sie auch auf den Frontlader passt. Im Zuge dessen wollte ich auch die Lackierung erneuern. Also die Eisenteile blank geschliffen, grundiert und lackiert. Es hat soweit alles gut funktioniert, allerdings habe ich nach dem erneuten Schleifen auch eine zweite Schicht Lack draufgegeben und nun ist der Lack komplett rau. Wo liegt nun der Fehler? Lackiert habe ich mit 3 bar und einer vielleicht günstigen Pistole. Der Lack wurde auch verdünnt.

Vielleicht kennt jemand die Ursache.

mfg honns




Jophi antwortet um 04-09-2013 12:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackierung
Hallo !

Hast Du den richtigen Verdünner verwendet ?


honns31 antwortet um 04-09-2013 12:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackierung
@ jophi: Ich habe die Grundierung, die Farbe und die Verdünnung im gleichen Farbengeschäft auf Anraten des Verkäufers gekauft. Es hat die erste Schicht Farbe auch gut funktioniert.



19dominik95 antwortet um 04-09-2013 13:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackierung
Welche Körnung hatte das schleifpapier? Könnte sein das dies zu grob war.

Tipp nun nextes mahl eine Farbe bei der schon ein Füller dabei ist.


honns31 antwortet um 04-09-2013 13:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackierung
Ich hab die Maschine mit einem 800 Papier angeschlieffen.


kleeee antwortet um 04-09-2013 13:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lackierung
Hallo,
@hons31
wie du sagst, hast du nochmals eine schicht Lack, draufgegeben !
das war ein Lack der nicht mit dem bestehenden zusammengepasst hat, denn
dann zieht es dir die Oberfläche vom Lack dan auf, wird so "schwammig"
da hilft nichts, wie Arbeit "umsonst" alles wieder abschleifen ! du brauch` st
eine Grundierung, gibts Füller und Rostschutz in einem, und den dazupassenden
Lack dann, aber frag den Farbenhändler, das die Komponenten, Grundierung und
Lack auch zusammenpassen! was noch Wichtig ist, die Verdünnungen, und Härter
zu Grundierung " Füller" und Lack müssen RICHTIG zugefügt werden !
also, dann "Kompressore" wieder starten, Lackierdruck so in 2,5 bar ...
Gut " Luack" alles Gute...
kleeee


Bewerten Sie jetzt: Lackierung
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;412693




Landwirt.com Händler Landwirt.com User