illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?

Antworten: 8
Christoph38 28-08-2013 21:56 - E-Mail an User
illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
es scheint die Telekom was für fast alle Fraktionen ein Selbstbedienungsladen

das übliche halt, mit Scheinrechnungen über eine Werbefirma usw....

laut Generalsekretär alles ein alter Hut ...

Meiner Meinung nach mag er ja sogar recht haben, aber zu den Akten legen sollte man den Fall erst nach der Aufarbeitung und nicht wie der Rauch alte Sache, also schauen wir gar nicht mehr hin.
Die Mühlen der Justiz mahlen odt langsam.

Da der Bürger ja eh mit größter Bereitwilligkeit vergisst (schon aus Selbstschutz),muss jetzt dieses Pech sein, gerade vor der Wahl ?
 


se123 antwortet um 29-08-2013 07:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
will jetzt nicht die ÖVP in Schutz nehmen, aber das wirklich interessante ist ja, dass wenn man sich den Artikel liest, dass dann auch steht, dass auch die SPÖ (neben den bekannten Zahlungen an BZÖ und FPÖ) wohl Geld erhalten hat. Laut rausgeschrieen wird es aber nur von der ÖVP. Wer die öster. Medienlandschaft kennt, weiß dass dies wohl kein Zufall ist. Echt zum ko.....
Wohl auch deswegen werden die NEOs totgeschwiegen - wäre ja furchtbar, wenn plötzlich eine Partei im Parlament sitzen würde die tatsächlich konstruktiv für dieses Land arbeiten möchte.


textad4091 antwortet um 29-08-2013 17:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
Jo mei sooowas aber auch dass sich die genannten Parteien so finanzieren, hätt ich jo nieee gedacht ... So verschachert wie z.B. Raiffeisen und ÖVP sind, bei der SPÖ isses halt unter andrem die Arbeiterkammer;
Des wär der einzige, aber auch nur einzigste Vorteil vo so einem wie dem Stronach- Der hätt sowas, dem Anschein nach zumindest, nicht nötig, weil der seine Partei eher als Hobby betreibt und das Geld eh von ihm kommt




Quacksi antwortet um 29-08-2013 23:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
Ganz egal was wer denkt. Wer die ÖVP wählt begeht Selbstmord. Für die Bauern sind die schon lange nicht mehr da.
Auf Pensionen der Frauen losgehen, Arbeitszeit erhöhen, Mindestsicherung gar nicht zu lassen.
Wo ist da das christliche, der Teufel ist christlicher als diese Wappler!


Neuer antwortet um 30-08-2013 06:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
Quacksi, du verstehst gar nix...


helmar antwortet um 30-08-2013 07:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
Müßte jede Partei mit ihren Mitgliedsbeiträgen auskommen, dann würden wir die Parteien maximal über ihre Parteizeitungen wahrnehmen können. Von irgendwoher muß ja das Geld für immer mehr Parteiangestellte, immer mehr und meistens dumme Plakatwerbung, Inseratschaltung in Zeitungen, usw. kommen..........hier beginnt es wo dann hin und wieder mal was vom politischen Gegner dann als "Skandal" aufgebauscht wird bis halt wieder die Gegenseite fündig wird. Dabei haben sich die Parteien eh eine ordentliche Parteienförderung verpaßt.......und es wurde ja u.a. damit argumentiert dass dies Arbeitsplätze schafft....
Mfg, Helga


hardl1266 antwortet um 30-08-2013 07:55 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
@Quacksi
Wer ist deiner Meinung nach für die Bauern da.
Die Aussage daß die neue ÖVp sauber ist,ist schon a bisserl naiv,.dumm oder gelogen. Wahrscheinlich das letztere.Nur wirst keine Partei finden die Sauber ist.


biolix antwortet um 30-08-2013 11:20 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
Hallo !

also wenns die Presse sogar so schreibt.. zig Beiträge:

www.diepresse.com/home/politik/innenpolitik/1446462/TelekomSkandal?_vl_backlink=/home/index.do

http://diepresse.com/home/politik/innenpolitik/1446727/Wie-schwarze-Parteikassen-funktionieren?_vl_backlink=/home/politik/innenpolitik/1446462/index.do&direct=1446462

lg biolix


Quacksi antwortet um 01-09-2013 23:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
Von jeder Partei bekommst mehr... man wie borniert kann man nur sein. Das man immer glaubt nur die ÖVP, also ich habe seit 20 Jahren noch keine einzige Erfahrung gemacht wo die ÖVP hilft.
Nicht umsonst ist in unserer Gemeinde der Bauernbund so schwach!


Bewerten Sie jetzt: illegale Parteienfinanzierung ÖVP ?
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;411923




Landwirt.com Händler Landwirt.com User