Antworten: 5
Quacksi 26-08-2013 22:54 - E-Mail an User
Bezahlung Nutztiere
So ich hab nach ewigen Zeiten eine Premiere.
Ein Händler zahlt einfach das Geld für meine 2 ehemaligen Kühe nicht. Es gab seitens des Abnehmers keine Reklamationen.
Wie schaut die rechtliche Situationen aus, ab wann darf man einen Aufschlag verlangen. Also nach der 1. Mahnung, nach der 2. Mahnung.
Oder doch zur Wirtschaftskammer gehen. Pleite ist er nicht!


seco2 antwortet um 26-08-2013 23:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bezahlung Nutztiere
Hallo!
Vermarkten über die Rinderbörse dann hast Zahlungssicherheit Lg. Hans


071 antwortet um 27-08-2013 07:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bezahlung Nutztiere
Hab am 19 Juni in der BERGLANDHALLEder Firma LANDVIEH eine Kalbinn Versteigert,und hab bis heute noch kein Geld gesehen.Nach mehrmaliger Nachfrage wurde mir Mitgeteilt daß es noch mehrere Wochen dauern kann bis die Firma Zahlt.Wie es aussieht braucht die Firma Landvieh auf Kosten der Bauern keine Verträge Einhalten. Die Herrn vom Verband sehen das nicht so eng,WÖRTLICH man darf die Firma nicht Vergrämen.



Fallkerbe antwortet um 27-08-2013 08:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bezahlung Nutztiere
@quaksi,
jetzt schick erst mal die Mahnungen raus.
Das ist doch ein ganz normaler vorgang

Wann hast du die Rechnung gestellt?


Quacksi antwortet um 27-08-2013 13:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bezahlung Nutztiere
19 Juni. Uff. Naja die Gaudi bei mir ist ja die, das es ein Fleischer ist der zusätzlich auch lebende Tiere weiter verkauft. Laut Büro heisst es immer, sie haben den Schein schon ausgeschickt, 4 Tage später auch wieder....
Das mit der Mahnung war auch meine Idee.
Grundsätzlich ist es ja so wenn man trächtige Milchkühe verkauft, das sie sofort bezahlt werden. Das dürfte der gute Herr noch nicht wissen. Für mich ein ungeschriebenes Gesetz!


soamist2 antwortet um 27-08-2013 14:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bezahlung Nutztiere
wenn mir jemand vom 19.Juni Geld schuldet mahnen??????

ich hätte schon längst die klage eingebracht - ohne "hilfe" eines rechtsverdrehers wohlgemerkt

https://www.help.gv.at/Portal.Node/hlpd/public/content/101/Seite.1010321.html



Bewerten Sie jetzt: Bezahlung Nutztiere
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;411619




Landwirt.com Händler Landwirt.com User