Schuh-Rebell Staudinger will eigenen Rennstall nach Red Bull-Vorbild

Antworten: 6
walterst 22-08-2013 20:45 - E-Mail an User
Schuh-Rebell Staudinger will eigenen Rennstall nach Red Bull-Vorbild
"In der Formel 1, da geht’s um nichts,.......... in unserer Formel Z hingegen, da geht’s um alles. Da geht’s nicht nur um die Zukunft unserer Kinder, sondern da geht’s um die Zukunft unserer Gesellschaft."
 


Christoph38 antwortet um 23-08-2013 09:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schuh-Rebell Staudinger will eigenen Rennstall nach Red Bull-Vorbild
Kompliment dem Staudinger, gute Idee

Ich hoffe er hat die Kraft, dass er sich weiter nicht unterkriegen lässt von der Staatsmacht, wo Bürokraten bequem vom Schreibtisch aus und bei vollen Bezügen dem Heini das Leben schwermachen. Sie tun ja nur ihre Pflicht.

übrigens gerade gelesen, Bürokraten sind oft zu erstaunlicher Milde bereit:
eine vergewaltigte 15jährige, hätte wegen Sex vor der Ehe 100 Peitschenhiebe erhalten sollen: die Strafe wird laut Gericht (Malediven) erlassen (SN 23.8.2013)


dalangi antwortet um 23-08-2013 09:33 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schuh-Rebell Staudinger will eigenen Rennstall nach Red Bull-Vorbild
Ich sehe das schon ein wenig bedenklich. Irgendwann macht das dann jeder, der Grundgehalt wird runtergeschraubt, die "Rennprämie" rauf und der Staat (und das sind wir alle) verliert dadurch extrem viel Geld.

Man kann von Heini Staudinger halten, was man will. Tatsache ist: Er macht die besten Schuhe. Nenne 5 Waldviertler mein Eigen und kann sie nur weiterempfehlen. Habe gestern meine ersten von der Reparatur geholt ... 48 Euro für neue Sohlen und Innenleder sind zwar auch nicht ohne, dafür werden sie mich wieder die nächsten Jahre begleiten. ;o)



walterst antwortet um 23-08-2013 10:11 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schuh-Rebell Staudinger will eigenen Rennstall nach Red Bull-Vorbild
Die Sorge, dass uns der Staudinger Steuergeld entzieht, habe ich nicht.
Er nimmt sich ja nur ein Vorbild. Der Mateschitz macht es schon lange mit hundertfachen Beträgen und es hat niemanden gestört. Dafür dürfen wir uns dann ja auch wissenschaftlich wichtige Stratosphärensprünge anschauen und flotte Sprüche anhören a la "Gemäßigte Diktatur" und "Gesunde Watschen"


mostkeks antwortet um 23-08-2013 10:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schuh-Rebell Staudinger will eigenen Rennstall nach Red Bull-Vorbild
Geniale Idee! Findet hofftentlich Nachahmung damit beim Rennen am 6.10 ordentlich was los ist.
Muss mir wohl demnächst auch ein Paar Wald4tler kaufen.


biolix antwortet um 23-08-2013 10:27 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schuh-Rebell Staudinger will eigenen Rennstall nach Red Bull-Vorbild
Hallo !

Genau Walter... Der Heini hats geschafft bis jetzt schon Dutzende neue Arebitsplätze in einer der ärmsten Regionen zu schaffen...
Ja und dalangi, zum 12 Sunden "Normal Arbeitstag" der ÖVP sagst dann gar nichts ?? Also da fallen die Überstundenzuschläge für die Arbeiter weg und die Steuern darauf für den Staat.. weiters frage ich mich wie man das im Bauernschwindler dann noch mit einem 12 Stundenarbeitstag eines Bauern vergleichen kann ? ;-((

lg biolix


dalangi antwortet um 26-08-2013 08:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schuh-Rebell Staudinger will eigenen Rennstall nach Red Bull-Vorbild
Ach, biolix, darüber habe ich mich schon aufgeregt.
Aber: Es sind ja Gott sei Dank bald wieder Wahlen ... da werde ich mein Kreuzerl sprechen lassen.


Bewerten Sie jetzt: Schuh-Rebell Staudinger will eigenen Rennstall nach Red Bull-Vorbild
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;411097




Landwirt.com Händler Landwirt.com User