Antworten: 15
wene85 17-08-2013 20:48 - E-Mail an User
Käferholz Preis
Weiß jemand was für Käferholz aktuell bezahlt wird !!!!


Hab doch wieder a paar Bäume die ich schnell entfernen muß.
Habs eh schon fast geahnt da es heuern wieder so trocken war das es Bäume wieder erwischen wird.

mfg


fgh antwortet um 17-08-2013 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
ca. 65-75 € /fm


wene85 antwortet um 17-08-2013 21:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
ok des wär eh kein schlechter Preis wird aber auch drauf ankommen wie stark der Befall ist oder nicht.

So langsam kann der Käfer einen auf den Nerv gehen erst heuer einen Bestand bekämpft kommt der nächste bereits.

mfg



claas300 antwortet um 17-08-2013 23:14 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
sind auch gerade beim "entfernen"

bei starken Befall (Rinde herunten, Blaustich,...) eh so um die 65 - 75€, und bei geringem Befall ohne Blaustich und mit großteils Rinde den Vollpreis ca 100 plus Steuer (Gebietsweise...)

Ich vermute dass sich der Preis nicht lange halten wird, denn der Käfer hatte die letzten Wochen ideal Bedingungen. Und viele wissen wahrscheinlich noch gar nicht dass sie Befallsholz stehen haben, zwegs Drusch und Siliererei werden die letzten wochen wenige im Wald gewesen sein, jetzt wirds erst los gehen...


wene85 antwortet um 17-08-2013 23:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
Ja die letzten Jahren werden immer schlimmer war von Käferholz noch nie betroffen großteils sind es eh noch halbwüchsige Bäume. Aber teilweise gleich ein komplettes Eck. Man muss nähmlich schon sehr genau schauen sieht man oft sehr schwer wo der Käfer drinnen ist.
Manche Bäume ist die Rinde bissi unten großteils eh noch drauf mal schauen was unser Sagler dann zahlen will.

mfg


Sperre_234 antwortet um 17-08-2013 23:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
Für Käferholz mit Blaustich gibt es bei uns Brennholzpreis und keinen Cent mehr!


Sperre_234 antwortet um 18-08-2013 00:07 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
Wobei für schönes Fichtenholz, überdurchschnittlich hohe Preise, Tendenz steigend.


textad4091 antwortet um 18-08-2013 00:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
Käferbloche sind laut letzter Preisliste bei 67.- bis 77.- bzw. bei 65.- je fm, je nachdem welches Sägewerk ma beliefern möchte- Hängt halt vom restlichen Sortiment ab
Preistendenz ist gleichbleibend- selbst bei den teilweise recht großen Windwurfmengen, dann hat halt das Sägewerk wieder eine Handvoll Tage mal orndtlich Arbeit, wird eh wieder Zeit- sagt ma halt;
Richtig Auswirkung auf den Preis hätte wohl eher ein europaweites oder sehr überregionales Ereignis


Sperre_234 antwortet um 18-08-2013 00:24 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
Welches Sägewerk zahlt für Käferholz 77,- Euro ?
bitte bekanntgeben!


Peter06 antwortet um 18-08-2013 08:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
@ Fragenstein:
Woran erkennt man den Unterschied zwischen einem Pfosten, der aus einem Käferholzbloch geschnitten wurde und einem anderen, der von einem gesunden Baum stammt?


jfs antwortet um 18-08-2013 10:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
Ohne Verblauung wirst recht schwer einen Unterschied feststellen können. Bei guter Versorgung mit Schnittholz ist dies eine willkommene Rabattaktion für die Sagler. Angebot und Nachfrage. Hab grad selbst 2 Züge Blochholz geliefert. Dabei war ein 3/4 Zug altes Holz noch vom Winter dabei. War angenehm überrascht von der Übernahme. Haben recht kulant übernommen. Dies wohl deshalb weil die Werke hungrig sind. Dzt. € 65.- plus 12% für CX Holz.


ToniP antwortet um 18-08-2013 10:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
@ jfs: volle Zustimmung!!!

bei uns (Raum Obersteiermark) wird zur Zeit CX Holz zwischen 65 und 68 € + 12% übernommen... - und Käferholz fällt nun mal unter CX...


textad4091 antwortet um 18-08-2013 11:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
@ Fragenstein: Ebenfalls Raum Obersteiermark, die Firma die 2 mal den dreizehnten Buchstaben vom Alphabet und eine Krone darüber im Logo hat- Ma soll es ja ned zuuu einfach machen ;) Sollt aber recht bekannt sein die Firma;
Dürft, wie ToniP gesagt hat, gleich wie CX gehandelt werden, derzeit zumindest; Und jene, wo die Rinde schon ab ist (also ältere Käferbäume), werden als Braunbloche behandelt, mit etwa 47.- bis 60.- pro fm


Darki antwortet um 18-08-2013 16:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
Ich lasse Käferholz auch prinzipiell schneiden.
Was mich eher interessieren würde warum einige Threadersteller solche Fragen stellen, ohne wenigstens die Region dazuzuschreiben?????????????????????????????
Da die Preise regional ja doch sehr unterschiedlich sind, könntest wenigstens die Region bekanntgeben.
Zum Kotzen sowas, genauso wie die "Prinzen" bei den Kleinanzeigen die glauben nicht dazuschreiben zu brauchen wo das Gerät steht.


MUKUbauer antwortet um 18-08-2013 19:26 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
Also die Käfergeschichte wird erst wirklich 2014 interessant, derzeit sind die Lager nicht wirklich voll was man so hört ...
und ich kenne es so das meistens das Jahr nach einem Trockenen Sommer das größere Käferjahr war - da und dort wird ein Baum übersehen und dann explodiert das im Frühjahr ...




wene85 antwortet um 19-08-2013 13:59 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Käferholz Preis
So die ersten 10 Bäume wurden mal gefällt und ein paar Borkenkäfer gleich ungebracht. 2 Bäume davon waren bereits Kernfaul. War aber nur der erste halbe Meter alsonicht schlimm.
Die fichten waren erst so halbwüchsig. Sie stehen halt auf recht feuchtem Standort und sind eigentlich recht schnell gewachsen.
Wird immer problematischer mit den Fichtenbeständen bei mir kommt eh nur mehr Mischwald in Frage.

mfg




Bewerten Sie jetzt: Käferholz Preis
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;410430




Landwirt.com Händler Landwirt.com User