Antworten: 10
steyr32434 07-08-2013 18:34 - E-Mail an User
Stroh ??
Wue viel Kilogramm Stroh brauche ich schätzungsweise bei einem 170 m2 großem Tiefstreustall ??


mostkeks antwortet um 07-08-2013 19:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??

10-18kg/GVE (=~500kg Rindviech) kann nach oben und unten abweichen, will dir aber nicht mehr verreaten, weil du erzählst uns ja auch nichts.


http://www.tiroler-viehmarketing.at/index.php/stallbau-mutterkuhhaltung/planungsdaten/strohbedarf

Und bevor dich wer anderer fragt:

Welches Stroh, Welche Viecher, Überdacht ja/Nein, Fressbereich extra entmistet, ....
 


walterst antwortet um 07-08-2013 21:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??
ja, endlich wieder eine schöne Rätselfrage.
ich schätze von 0 kg - wenn eh keine Viecher drin sind bis zu der oben genannten Zahl je GVE und Tag, was aber dann nicht 500kg ergibt, sondern 5000kg pro Jahr, wenn wir von Rindern reden.
Schaf, Ziege, Schwein schaut sicher anders aus.
Klitzekleinen Unterschied zwischen Ochsen, Kalbinnen bei Heufütterung und Kühen bei Gras/Silage muss man auch einkalkulieren in die Schätzung.
usw.



steyr32434 antwortet um 07-08-2013 21:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??
Es sind 33 Rindviecher im Stall, alles Überdacht und Stroh ist gemischt (Gerstenstroh,roggenstroh,Haferstroh)


rotfeder antwortet um 07-08-2013 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??
Hallo!
Normalerweise nimmt man einen großen Rundballen pro Tag. Allerdings für 33 Viecher werden wohl 2 Stück Rundballen pro Tag notwendig sein.


steyr32434 antwortet um 07-08-2013 21:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??
Fleckvieh


steyr32434 antwortet um 07-08-2013 21:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??
Hallo rotfeder !
Soviel :00 ich bin so von 60000-70000 kg ausgegangen also 230 Rundballen pro Jahr


kraftwerk81 antwortet um 08-08-2013 11:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??
Hauptfaktor wird der Geldbeutel sein und bei den Wucherstrohpreisen werden die Rindviecher wohl ihr ganzes Leben lang keinen trockenen Liegeplatz haben ;o(


Steyrdiesel antwortet um 08-08-2013 11:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??
Hallo,

also da stell ich mir schon die Frage ob es so ein Haltungsystem sein muss. Gibt ja auch andere Systeme wo man z.B. nur max. 1 Ballen pro Woche braucht.
360-370 Strohballen musst erst einmal wo lagern können und wenn du selber nicht ca. 20ha Getreide anbaust werden die Kosten auch enorm sein.

mfg
Steff


steyr32434 antwortet um 08-08-2013 11:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??
Habe selber 11 ha Ackerbaufläche ! Bei uns verschenken die Ackerbauern das Stroh teilweise oder verkaufen es um 10€ pro ha da bei uns soviel Stroh vorhanden ist.


biolix antwortet um 08-08-2013 12:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Stroh ??
Mahlzeit !

also wir brauchen für 25 GVE ungefähr auch die größe Tieflauf wie du hast, ca. 150 Rundballenmit 1,80 Durchmesser..

Apropos Strohpreis, sollte man den KollegenInnen im Westen schon mitteilen, das die Aufkaufspreise der Händler gepresst, ab Feld, auf 7 Cent gefallen sind, und jeder sagt, bitte nichts mehr pressen, wir brauchen nichts mehr..

lg biolix


Bewerten Sie jetzt: Stroh ??
Bewertung:
2.33 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;409534




Landwirt.com Händler Landwirt.com User