Der weiße Mähdrescher war heute da

Antworten: 4
Abercus 04-08-2013 22:30 - E-Mail an User
Der weiße Mähdrescher war heute da
Heute hat der weiße Mähdrescher innerhalb einer viertel Stunde die ganze restliche Getreideernte erledigt. Das Getreide steht zwar noch schön da, aber alle Ähren sind komplett ausgedroschen. Hab ich überhaupt noch nie gesehen.
Wirklich schade um das Zeug, hätte heuer sehr gute Erträge gehabt.
Mais, Kartoffel und Sonnenblume sind auch komplett zerschossen.

Hat jemand Erfahrung, wie das mit dem ganzen Ausfallgetreide aussehen wird. Wenn 6.000 kg Weizen aufs ha angebaut werden, kommt da sicher ein schöner Bestand raus.



schellniesel antwortet um 04-08-2013 23:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der weiße Mähdrescher war heute da
Scheiße! Kenne das gefühl! Gerade jetzt is mir auch grad wieder ein wenig bange... Für uns war zwar kein gewitter Prognostiziert allerdings gehts grad wieder ganz schön zu sache.... regen wäre aber dennoch erwünscht!
Und wollt morgen bzw die nächsten Tage den weizen auch dreschen....
Is wirklich kacke den das wird ein bestand der sich selbst verdrängt! Hatte ich beim hafer so! Am besten is das ganze mehrmals seicht zu bearbeiten so das bereits aufgelaufenes "ausfallgetreide" bekämpft wird und noch nicht aufgelaufenes auflaufen kann. denke mit drei durchgängen bist fertig!

ich hab den fehler gemacht das ganze einfach so zu assen wie es war und was auflaufen konnte auflaufen zu lassen.... war nicht optimal!



Mfg Andreas


Josefjosef antwortet um 05-08-2013 21:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der weiße Mähdrescher war heute da
serwus Abercus,

jetzt könnt ma sagen, wennst Bio wärst, hättest ein geringeres Problem, weilst dann nur 3000 kg/ha hättest.
na Blödsinn. :-)
ich würds auch so machen:
einige male ganz seicht bearbeiten, ( grubbern, später ev. Kultivator verwenden)
sobald wieder einiges aufgegangen ist. Dann wirds schon werden.
Hoff, du bist wenigstens gut versichert.
gruß
Josef




Abercus antwortet um 06-08-2013 07:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der weiße Mähdrescher war heute da
Versichert bin ich. Aber bei dem schönen Bestand, den ich heuer hatte, reichts leider nicht.
Vielleicht lass ichs einfach auflaufen und gebs als Futter weiter. Unsere Tierhalter machen sich schon große Sorgen, wie sie ihr Vieh ernähren.


pre antwortet um 06-08-2013 23:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Der weiße Mähdrescher war heute da
Bei uns (OÖ Zentralraum) hats auch grade gehagelt. Nicht sehr lange, aber relativ große Körner. Schau ma morgen weiter...


Bewerten Sie jetzt: Der weiße Mähdrescher war heute da
Bewertung:
1 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;409235




Landwirt.com Händler Landwirt.com User