Flüßiger Tauchrostschutz

Antworten: 3
schurl325 03-08-2013 20:08 - E-Mail an User
Flüßiger Tauchrostschutz
Ich wollte fragen ob wer so einen flüßigen rostschutz kennt. meist nach dem sandstrahlen wird des werkstück dan in eine wasserähnliche sehr dünne flüßigkeit getaucht und dan einfach wider raus abtropfen und ablüften lassen und dan kommt erst grundierung und lack drauf. weis wer wie das genau heißt bzw wo man eine solche flüßigkeit bekommt.


walterst antwortet um 03-08-2013 20:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Flüßiger Tauchrostschutz
bist du sicher, dass das ein Rostschutz ist und nicht einfach ein Entfetter?


G007 antwortet um 03-08-2013 22:05 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Flüßiger Tauchrostschutz
Ja, so einen Tauchrostschutz gibt es, der kommt von Tiger. Ob so ein Tauchbad nicht zu teuer kommt (wegen der Menge die man Braucht) weiß ich nicht? Ich hab jedenfalls meinen Bagger grob vom Rost gereinigt und dann mehrmals mit dem Pinsel behandelt. Überall wo Rost drauf war, kam durch den Rostumwandler (Phosphathältig, in der Autoindustrie werden alle Karosserien vor der Lackierung in eine Phosphatlösung getaucht) eine weiße bis schwarze Schutzschicht, dannach habe ich nocheinmal mit dem Dampfstrahler nachgereinigt und lackiert. Schaut zur Zeit noch sehr gut aus.



schellniesel antwortet um 03-08-2013 22:22 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Flüßiger Tauchrostschutz
das ist nicht ur ein rostschutz sondern auch ein rostumwandler! der den letzten nicht sichtbaren rost chemisch umwandelt....


Bewerten Sie jetzt: Flüßiger Tauchrostschutz
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;409126




Landwirt.com Händler Landwirt.com User