Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.

Antworten: 8
walterst 30-07-2013 18:25 - E-Mail an User
Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
Französisches kennzeichen CN 058 TR, 2 junge Herren im Alfa Romeo, hervorragendes Deutsch, haben mir das Härten von Schneidwerken angeboten, vor ein paar Minuten.
Mangels geeigneter Werkstücke musste ich die Herren leider weiterschicken.
Vielleicht hat bald eine/r von Euch das Vergnügen. Ihr könnt die Messer und Schare schon mal herrichten.


helmar antwortet um 30-07-2013 19:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
Danke für den Hinweis.
Mfg, Helga


Steyr1888 antwortet um 30-07-2013 20:17 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
Ich ließ mal bei solchen Typen ein paar Messer härten, die konnte man aber nie wieder nachschleifen.



melchiorr antwortet um 30-07-2013 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
Hallo!
Waren vorgestern bei uns, waren sehr hartnäckig, aber der Hund hat gesiegt.
lg.


Hans1900 antwortet um 30-07-2013 20:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
Waren vor ein paar Jahren bei mir, das schleifen war gut. Die "Härtung" bestand aus einem schwarz matten Spray.


edde antwortet um 30-07-2013 20:35 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
die grossmütter derer steckten einst ein paar zettelchen mit zaubersprücherln in astlöcher der scheunen.
wenn ich nun diese einstige dienstleistung mit dem heutigen schleifen vérgleiche, so hat sich diese volksgruppe ja geradezu vorbildlich entwickelt.

mfg




Aly1 antwortet um 31-07-2013 15:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
Vor 2 Jahren war einer mit nen Bmw X irgendwas bei mir, mit Münchner Kennzeichen
Leider wurden wir uns über den Preis nicht einig, fluchend und mit Schimpfwörter fuhr er dann weg

MfG


AnimalFarmHipples antwortet um 01-08-2013 05:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
Eigentlich ist alles legitim wovon jemand leben kann.
Und zumindest dem Fuhrpark nach zu schließen leben die ja auch nicht schlecht.
Alles eine Sache von Angebot und Nachfrage.
Der Verkauf von Illusionen ist ein boomender Wirtschaftssektor.
Ich freu mich schon wieder auf die bunten Kugelschreiber und Feuerzeuge und von den unnötigen Hochglanzbroschüren, die's dazu gibt, lebt wiederum die Recyclingbranche.
Man stelle sich vor, was wäre, wenn die sich alle auf dem regulären Arbeitsmarkt behaupten müßten.
Oder aber sich in die Fußgängerzonen setzten und die Hand aufhielten ... wär auch wieder keinem recht ...
Die Kunst besteht also darin so tun als ob man etwas täte. Und nachdem das ist ja gar nicht so einfach ist, muß das auf diese Weise Lukrierte somit auch durchaus als verdient angesehen werden.


grassi antwortet um 01-08-2013 16:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
Glaubst wirklich, dass diese mobilen Dienstleister legitim - zb gewerberechtlich- unterwegs sind ?? : )

Gruß grassi


Bewerten Sie jetzt: Die mobilen Spezialhärter sind wieder unterwegs.
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;408739




Landwirt.com Händler Landwirt.com User