Mulchsaatanbau Begrünung

Antworten: 5
wene85 28-07-2013 16:24 - E-Mail an User
Mulchsaatanbau Begrünung
Hier wurde einmal gegrubert vonmSchellniesel mit Same Darado und dann einmal mit KE drüber und dann mit Reform Semo 100 angesäht.

Angebaut wurde Ölrettich und Ackerbohnen und Alexandrinerklee.

Weiter Fotos gibts im Weblog !!!!!

mfg angerweber




Mulchsaat
 


wene85 antwortet um 28-07-2013 16:28 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchsaatanbau Begrünung
http://www.youtube.com/watch?v=Lg-J0cOTe08 hier das Video dazu beim Grubbern sieht man nicht wirklich viel

da der Link oben nicht funktioniert !!!



 


Jophi antwortet um 28-07-2013 19:23 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchsaatanbau Begrünung
Hallo !

Gute Arbeit, hätte ich von Schellniesel auch nicht anders erwartet.
Aber bei Euch in der Steiermark, ists ja noch trockener als bei uns.



schellniesel antwortet um 28-07-2013 20:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchsaatanbau Begrünung
@Jophi

Des staubt nur so weil der wene85 eine Stoppelkalkung durchgeführt hat. Ansonsten is zwar trocken aber wächst und gedeiht noch alles so halbwegs. Bis auf die Wiesen die sind ausgebrannt!

Und Danke! :-)


wene85 antwortet um 28-07-2013 23:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchsaatanbau Begrünung
Ja die Ackerbohnen da ist der Zug abgefahren sagt für die kommende Woche auch nicht wirklich regen an und deshalb wird mit den Ackerbohnen nix mehr.
Ja wurde vorher gekalkt und hat nicht draufgeregnet deshalb staubt es halt sehr.

Ja bei meinen Kürbisen da gehen die Blätter auch schon so langsam zu Boden und wenn jetzt noch so eine Woche Hitze ohne regen kommt wirds eng.
Mais geht noch bei uns der leidet gar net so der wächst in die Höhe.

Aber Leibnitzer und Grazer Gegend ist bei Mais bereits richtig Ernteausfall.

mfg




wene85 antwortet um 21-08-2013 19:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Mulchsaatanbau Begrünung
Nun sieht die Begrünung so aus ist recht halbwegs geworden auf meinen eher sonnigen Acker ist zuerst nicht viel aufgegangen kam aber auch noch weil es mal genug Feuchte zusammen gebracht hat.

Meine Ackerbohnen und Sonnenblumen sind eher wenig anscheinend war es für die eher zu trocken bzw. für die Ackerbohnen. Jetzt dominiert der Ölrettich und der wird jetzt im September richtig gas geben.

mfg



 


Bewerten Sie jetzt: Mulchsaatanbau Begrünung
Bewertung:
4 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;408594




Landwirt.com Händler Landwirt.com User