Erfahrungen carraro Bitrac HS, Tigre...

Antworten: 5
Toaler 25-07-2013 09:47 - E-Mail an User
Erfahrungen carraro Bitrac HS, Tigre...
bin am überlegen einen kleinen mähtrac anzuschaffen, hauptarbeiten wären arbeiten mit kreisler, bandrechen und evt. einer kleinen kippmulde. Aus Kosten- und Auslastungsgründen kommt nur ein Gebraucht-Gerät in Frage. Wichtig ist mir die hangtauglichkeit (40% +) und die zuverlässigkeit der maschine. Hat jemand erfahrungen mit "kleinen" carraro´s?

Danke für eure Infos.


Alfamen antwortet um 25-07-2013 22:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen carraro Bitrac HS, Tigre...
Bin nur von die neuerne Probe gefahren, für mich wars nix/
der Einstieg Platz und Ganghebel zwischen den Beinen,bei Gas geben hatte ich so starke schmerzen im knie dass ich mit dem Handgas Fahren musste! die alten schauen mich von der Kabiene noch schlimmer an.
Würde dir einen 3003 empfehlen, der Macht die Arbeit die du verrichten willst und hast einen vernünftigen Arbeitsplatz,super Gerät machst nix verkehrt


joholt antwortet um 26-07-2013 21:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen carraro Bitrac HS, Tigre...
lass die finger davon. bin zwar selber carraro fahrer aber der bitrac ist sicher schon einige jahre alt und da wirst du nicht sehr glücklich damit sein.
mfg hans



JohnHolland antwortet um 27-07-2013 13:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen carraro Bitrac HS, Tigre...
total verbaute kiste... sehr anfällig... ersatzteilversorgung ist ein witz


Toaler antwortet um 27-07-2013 14:49 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen carraro Bitrac HS, Tigre...
Danke für euro Info...das klingt aber nicht gut mit der zuverlässigkeit, werd dann wohl eher die finger davon lassen (obwohl preislich schon interessant).....werd mal nach einem Aebi TT33 oder reform 2002 ausschau halten, "etwas" teuerer aber vieleicht doch zuverlässiger....


zurrfix antwortet um 31-07-2013 17:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Erfahrungen carraro Bitrac HS, Tigre...
Habe seit 2009 einen Carraro Tigretrac 8008, die meisten die ich zum Kauf damals befragt habe, haben alle abgeraten (zu schwer, zu dick , zu verbaut, keine Ersatzteile, Italienerglump usw, usw.).
Seit 2009 keine Probleme ( normale Wartung ), Anbaugeräte: Knüssel Frontmähwerk SM 210, Ritter S 20 Seilwinde ( 4,5T), Hecktransporter 2 m), Heckhubstapler 1,5T, Bandrechen 2,20, BSA Pumpfaß 2200 l, Kuhn GF 5000 Kreiselheuer, kleiner Hagedorn Ladewagen, Lochmann 3,5 t Kipper.
Es funktioniert!
Bin mit der Maschine voll zufrieden, kann also die Meinung der vorherigen Schreiber nicht teilen.
Ist halt nicht Fleisch und nicht Fisch. Also kein Traktor und kein Mähtrtak.
Apropos Erssatzteile Mehele Hohenems und kein Problem
Gruß zurrfix



Bewerten Sie jetzt: Erfahrungen carraro Bitrac HS, Tigre...
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;408263




Landwirt.com Händler Landwirt.com User