Versicherung Geländewagen

Antworten: 7
Fendtfahrer01 11-07-2013 21:13 - E-Mail an User
Versicherung Geländewagen
Hallo

Ich habe mir vor kurzem einen Gebrauchten Gelàndewagen gekauft, dieser ist 7Jahre alt.
Ich möchte diesen Vollkasko versichern nur stellt sich jetzt die Frage bei welcher Versicherung ???

Wer hat Erfahrungen mit den verschiedenen Versicherungen und kann über Vor-und Nachteile berichten??

Danke im voraus


MfG


Gratzi antwortet um 12-07-2013 03:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Versicherung Geländewagen
Vollkasko bei einen 7 Jahr alten Wagen???? ...hast Glück wenn dich eine Versicherung wegen Teilkasko nimmt!!!


boschtehof antwortet um 12-07-2013 08:00 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Versicherung Geländewagen
JA nicht jede Versicherung nimmt einen Gebrauchtwagen in der Vollkasko, aber für jedes Risiko gibt es den passenden Versicherungsschutz! Tipp unter http://www.drau-consult.at/unabh%C3%A4ngiger-vergleich/ kannst du einmal grob vorfühlen wer der richtige Anbieter für deinen Geländewagen ist! Nähere Infos über Mail! lg aus Kärnten



Gratzi antwortet um 13-07-2013 04:15 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Versicherung Geländewagen
das ist ein gutes Geschäft für die Versicherung: Prämie von Neuwert, Entschädigung von Zeitwert !!!!!
ss. blauer Eurotaxliste - Abzüge = Geld
kommt aber noch Selbstbehalt weg !!!
keine seriöse Versicherung wird dir einen 7 Jahre alten Wagen eine Neuwertkasko verkaufen!
 


boschtehof antwortet um 13-07-2013 08:19 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Versicherung Geländewagen
Die Ersatzleistung ist keinesfalls der blaue eurotaxwert! Diese Behauptung ist schlichtweg falsch, ersetzt wird der Wiederbeschaffungswert abzüglich des vertraglich vereinbarten Selbstbehaltes! Auch dieser kommt nur bei einem Totalschaden zum tragen, Es gibt aber auch das Risiko eines Teilschadens (d.h.Reparatur wirtschaftlich sinnvoll!) Wenn der Anfragesteller dies abgesichert haben möchte ?!?!?!? Das beste Geschäft für die Versicherung ist eine Teilkasko und im selbstverschuldeten Unfall gar keine Leistung (Ausser vielleicht ein paar euro für Scheibenbruch und Kleinglas)!!!PS: Es gibt keine Versicherung die schlechte Geschäfte macht!!!! Unseriös ist es aber Falschinformationen zu verbreiten!


Gratzi antwortet um 13-07-2013 08:29 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Versicherung Geländewagen
@boschtehof

hast du schon mal einen Kaskoschaden abgewickelt? ich war 28 Jahre in dieser Bransche. Der Wiederbeschaffungswert ist bei den Sachverständigen Euro Tax Blau,- Mehr/Km, - Vorschäden, da ein Schaden keine Bereicherung sein soll. Weil du im Schadensfall alles genau so gedeckt hast, ausser Unfall, jedoch nur ein 1/3 Prämie der Vollkaskoprämie.


boschtehof antwortet um 13-07-2013 21:08 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Versicherung Geländewagen
ja ca 100-200 Kaskoschäden im Jahr, bin auch schon seit mehr als 20 Jahren in der Branche und der Wiederbeschaffungswert wird niemals blau sein! Das Bereicherungsverbot ist richtig, aber Abzocke also eurotax blau habe ich mir noch nie gefallen lassen!,....kann es ja auch niemals sein, da der Wiederbeschaffungswert schon vom Grundsatz anders zu definieren ist! Was muss ich hinlegen um ein gleichwertiges Fahrzeug anschaffen zu können!!!! und sicher nicht der Händlereinkaufspreis!!! Die Prämie ist naturgemäß bei der Teilkasko billiger, aber was hilfts an der Prämie zu sparen wenn dann die Hauptursache, also der Unfall nicht versichert ist. Die Reparaturkosten bei einem neuen Wagen und einem sieben Jahr alten bleiben trotzdem immer gleich, oder kostet der Kotflügel oder die Stosstange bei ordnungsgemäßer Reparatur mit dem Alter des Wagens weniger?!?!?!?!? So hat jeder seine Meinung und ich glaube wir sollten uns darauf einigen: Es gibt verschiedene Bedürfnisse die Absicherung eines Risiko zu bewerten! Die Anfrage war ja nicht ob es sinnvoll ist sondern ob es eine Möglichkeit gibt......und die gibt es! lg


Gratzi antwortet um 15-07-2013 07:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Versicherung Geländewagen
@Boschtehof

oky ........"Die Anfrage war ja nicht ob es sinnvoll ist sondern ob es eine Möglichkeit gibt......und die gibt es!...." Gott sei dank, das wir uns über die sinnhaftigkeit einig sind, aber ich kenne auch keine Versicherung (ausser ÖAMTC Summenkasko) die ein Geländeauto oder generell Auto über 7 Jahren vollkaskoversichert? Ja solange noch reperariert werden kann, und die Reperatur nicht den Zeitwert übersteigt, stimmt deine Aussage. Nur bei Kotflügel und Teillackierung bist schon drüber, und wird schon als Totalschaden abgerechnet.
schönen Tag


Bewerten Sie jetzt: Versicherung Geländewagen
Bewertung:
5 Punkte von 1 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;407057




Landwirt.com Händler Landwirt.com User