Pachtpreise im Südburgenland

Antworten: 6
mag 17-06-2013 07:51 - E-Mail an User
Pachtpreise im Südburgenland
Kann mir bitte jemand sagen wie hoch der Pachtpreis für eine durchschnittliche Ackerfläche und Grünland liegt?
Danke!!


Steira antwortet um 17-06-2013 07:57 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pachtpreise im Südburgenland
Hallo,
Durchschnittlich würde ich sagen bei mindestens 400 Euro für Ackerland auf der Ebene, Aufwärts sehe ich unseren Gebiet fast keine Grenze(geht bis 1200 Euro/ha)! Gehört ja noch zum Raabtal......
Bei Grünland wird´s jetzt Intressant weil das Gefragt ist wie nie zuvor! Sage mal das von 50-250 Euro alles möglich ist! Bei schönen, großen Flächen sicher an die 150-250 Euro/ha, bei Obstgärten und steilen Flächen kannst du dir aussuchen ob du dir die Arbeit antust, oder ob du es mulchen oder schlägeln lässt!

MFG A STEIRA



 


mag antwortet um 17-06-2013 08:48 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pachtpreise im Südburgenland
Danke Steira!!!!!!!!!!



ginzo antwortet um 17-06-2013 09:41 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pachtpreise im Südburgenland
@steira, darf ich fragen, weshalb ist jetzt Grünland gefragt?


Steira antwortet um 17-06-2013 12:30 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pachtpreise im Südburgenland
Hallo,
@ginzo
Nachdem bei uns immer mehr Flächen zu Ackerland werden, und in unseren Gebiet die Rinderbauer doch noch stark vertreten sind, werden die Wiesen immer knapper.
Jetzt ist es wieder sehr trocken und die Wiesen wachsen nicht wirklich, also richtet jeder schon so viel daser auskommt........

MFG A STEIRA


ginzo antwortet um 17-06-2013 13:13 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pachtpreise im Südburgenland
@steira, danke,
ich hab fast geglaubt, daß wieder so ein multigefördertes Heupelletsprojekt den Pacht hinauf-
getrieben hätt - denn die können die Pachteuros (Hunderter) wahrscheinlich wie von der
Klopapierolle runterrreissen.
Zu überlegen wär trotzdem das Verhältnis Heu : Futtererzeugung und/oder Verheizen, denn
Heizmaterial ist rar.
Danke trotzdem, auch die Rinderbauern in den Hochwassergebieten werden Ersatzfutter brauchen,


nicotiana antwortet um 17-06-2013 13:16 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Pachtpreise im Südburgenland
Hallo ginzo!
Weil die Pferdehalter das Heu in Rundballen zügeweise sogar in andere Bundesländer führen.


Bewerten Sie jetzt: Pachtpreise im Südburgenland
Bewertung:
3 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;404901




Landwirt.com Händler Landwirt.com User