Weizenpreis Ernte 2013

Antworten: 5
DJ111 12-06-2013 19:21 - E-Mail an User
Weizenpreis Ernte 2013
Wie schätzt ihr die Preisentwicklung ein ...?

Kann man ein Kontrakt mit 180 + Ust. für Mahlweizenqualität + einig € Zuschlag für Premiumqualität machen oder ist das zu billig ...?


MUKUbauer antwortet um 12-06-2013 20:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizenpreis Ernte 2013
Für mich wäre heuer ein Jahr zum Einlagern, das Wetter hat blöd angefangen dieses Jahr wenn das so weiter geht in Europa werden gute Qualitäten unter Umständen gesucht sein ...

setzt halt ein Lager voraus

in einem anderem Beitrag ist von 130 Euro für Mais die Rede, wenn der Preis für 25% Feuchte ist und pro % 2 Euro - wäre der Mais bei 152 Euro trocken umgerechnet, Mais ist aber nur Futterware, den Rest kannst dir selbst ausrechnen ...




may antwortet um 12-06-2013 20:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizenpreis Ernte 2013
keine Ahnung, Paris - Matif schaut so aus:

http://www.proplanta.de/Markt-und-Preis/MATIF-Weizen/

Den Kurs in Chikago muss man noch um den dollarkurs umrechnen, da der Preis in us-ct/bushel angegeben ist (1bu Weizen = 27,2156 kg)
http://www.ariva.de/weizen_cbot-kurs

sonst hat man keine Anhaltspunkte, wie sich der Preis entwickeln könnte
(? wie wird das Wetter in den Hauptexportländern, ...)
mfg Hans



Jophi antwortet um 12-06-2013 21:34 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizenpreis Ernte 2013
Hallo !

Nach allem was vom Handel so prognostiziert wird, ist das evtl. gar nicht so schlecht. Würde aber max. ein drittel gleich verkaufen.
Man kann auch nicht ausschließen, daß der Preis dann bis zum Frühjahr noch weiter fällt.
Wenn Du das Getreide gleich in der Ernte bringen kannst, und spätestens im Oktober Dein Geld kriegst, wäre es nach m.M. schon einen Gedanken wert.
Aber ich bin natürlich auch kein Prophet.


Hirschfarm antwortet um 13-06-2013 11:36 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizenpreis Ernte 2013
Nachdem die liebe aufnehmende Hand so wie jedes Jahr um die Zeit versucht die Preise künstlich totzureden stelle ich so wie jedes Jahr wieder einmal die Frage nach dem aktuellen Heizwert von Weizen.
Vielleicht sollte man einmal die Müllverbrennungsanlage in Simmering kontaktieren. Die bezahlen vielleicht mehr als das Mühlenoligarchiat.
mfg


ah1 antwortet um 13-06-2013 16:54 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Weizenpreis Ernte 2013
nachdem die weltweite produktion heuer gerade noch den verbrauch decken wird und keine reserven aufgebaut werden können, sehe ich keinen grund warum die preise drastisch fallen sollten. dabei sind zb. in europa die kühle witterung der letzten wochen und die hochwasser-ereignisse noch nicht in den ernteprognosen miteinbezogen.


Bewerten Sie jetzt: Weizenpreis Ernte 2013
Bewertung:
5 Punkte von 3 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;404454




Landwirt.com Händler Landwirt.com User