Schlamm im Feld vom Hochwasser

Antworten: 3
sonnseitbauer 12-06-2013 07:24 - E-Mail an User
Schlamm im Feld vom Hochwasser
Hallo zusammen! Brauche euren Rat bezüglich dem Schlamm den das Hochwasser gebracht hat. Der 1.Schnitt steht noch aber muss entsorgt werden, es liegen ca. 10 - 20 cm Schlamm unter dem stehenden Gras... Unser Plan wäre alles mulchen und dann den Schlamm abtragen lassen...? freue mich auf weitere Vorschläge, Danke!


Hirschfarm antwortet um 12-06-2013 08:25 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlamm im Feld vom Hochwasser
Umkehrfraese?


Christoph38 antwortet um 12-06-2013 09:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlamm im Feld vom Hochwasser
im Hochwasserbereich ist ja so gut wie alles verboten, wennst da mit dem Kipper eine Fuhre Humus hinfährst, dann hast ein Problem
ich würde daher jeden "natürlichen" Materialeintrag am Feld lassen und versuchen mit diesem Material rekultivieren

gestern im Fernsehen eine Doku vom Ganges und dem fruchtbaren Schlamm, evtl ist unser Schlamm auch gut fruchtbar ?

hängt aber natürlich auch von der Wiese ab



Max99 antwortet um 12-06-2013 11:18 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Schlamm im Feld vom Hochwasser
Bei mir hats auch zwei Felder erwischt. Bei der Triticale is mehr oder weniger egal, staubt hald mehr beim dreschen. (Nachbarfeld über 10ha Mais, alle Pflanzen tot) Auf dem 2. Feld hatte ich eine Kleegrasmischung, weiß auch nicht was ich damit machen soll. Die Biogasanlange bei uns will kein Gras.
Vielleicht gehts als Einstreu?


Bewerten Sie jetzt: Schlamm im Feld vom Hochwasser
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;404399




Landwirt.com Händler Landwirt.com User