Kokzidien im Kälberstall

Antworten: 3
froanzz 04-06-2013 20:03 - E-Mail an User
Kokzidien im Kälberstall
Wie bringe ich Kokzidien wieder aus dem Kälberstall ?


atj1 antwortet um 04-06-2013 20:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kokzidien im Kälberstall
mit Halocur und Reinigung
mfg


Aequitas antwortet um 04-06-2013 20:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kokzidien im Kälberstall
Sorgfälltige Stallreinigung und Stalldesinfektion vor jeder Belegung mit Neopredisan.

Also Wände, Boden, etc. gut waschen und reinigen (am besten mit Warmwasser HD Reiniger) dann den Stall gut trocknen lassen und dan mit Neopredisan desinfizieren.

Öfter mal Kotproben machen ob du die Kokizidien so in Griff bekommst, eventuell Kälberstall so herichten das die Wände und Boden gut gereinigt werden können.

lg



stallbub antwortet um 04-06-2013 21:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kokzidien im Kälberstall
Scheisse.....
Langwirige angelegenheit. Hilft nur eine reihe von maßnahmen.
1. BAY COX medikament an ALLE kälber bis 300 kg einmalig verabreichen. Das ca 2 jahre lang. Kostet je viehbestand schweine geld.
2. Desinfektion von stall. Bekam von tierarzt mittel ECOLAB. Hab mehrere wochen alle stallgäng täglich mit HD reiniger gewaschen und dann mit verdünnten ecolab desinfizierd. Weiters hab ich die kälberumlaufbox und alle anderen kälberboxen täglich mit diesen verdünnten ecolab besprüht.
3. Hab bei jeder tür zum stall einen kübel aufgestellt wo dieses verdünnte desifektionsmittel drinnen war und habe meine stiefel darin öfters getaucht. Weiters stallkleidung oft waschen.
Wünsche dir viel glück im stall und bei kokzidienbekämpfung.


Bewerten Sie jetzt: Kokzidien im Kälberstall
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;403584




Landwirt.com Händler Landwirt.com User