Bauernhof neueinsteiger

Antworten: 7
SchwaebischerBauer 30-05-2013 22:06 - E-Mail an User
Bauernhof neueinsteiger
Hallo Ich bin neuhier und find die Seite hier Super.!
Also ich bin 16Jahre alt und habe mir 2 Hochlandrinder zugelegt bin echt Happy und hab sie jetzt auch schon ne ganze weile. Wir hatten vor 20Jahren schon ein Richtiger Bauernhof und wollte denn wieder aufleben lassen
also mir wieder Tiere her tun
Mein Plan ist als Hobby Bauer ein Kleinen hof zu machen:
Ich brüchte Impfos über 3 Schweine also
-Was Kostet eins oder drei
-Wie viel Fisst ein Schwein
-Welches Schwein Würdet ihr mir raten?
-Was Kostet der Metzger zum die Rinder Schlachten lassen?
-Und wie viel ist nacher noch Verdiehnt?

Und noch 10 Hühner
-Was kostet es?
Wie viel Frisst es?

Gruß Fabi






habjoe antwortet um 31-05-2013 07:32 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bauernhof neueinsteiger
Bitte mach als erstes die Schulausbildung fertig. Das bringt dir mehr als ein paar Tiere.


Spring antwortet um 31-05-2013 08:45 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bauernhof neueinsteiger
Bauer sein zu wollen, dürfte immer mehr in Mode kommen..
Manche finden oder erfahren erst " Liebe " ? zu den Tieren, wenn überhaupt..
Fast jeder Künstler ? -was ist das eigentlich ? nennt sich auch Biobauer oder so...



SchwaebischerBauer antwortet um 31-05-2013 08:58 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bauernhof neueinsteiger
"h..m...h..m"
Also vor weg wir haben ein Stall
wir haben die Fläche und die Lust zu einem Hof zu führen..
Ich bin im 1 Lehrjahr und mir reicht immer noch die zeit um Meine andere Hobbys nachzukommen.


Vierkanter antwortet um 31-05-2013 12:44 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bauernhof neueinsteiger
@schwäbischerbauer!

also ich finde es toll, wenn junge leute sich für diesen beruf begeistern können....ist nicht selbstverständlich! ich nehme mal an, dass auch deine eltern dich bei gewissen arbeiten unterstützen und dir einige fragen beantworten können.....

zur info:
kenne einen hof bei mir in der gegend (oö), der hält selbst 10 hochlandrinder in komibination mit einem mostheurigen. die rinder lässt er beim fleischhauer im ort schlachten und eins kann ich dir sagen, der bräuchte 100 hochlandrinder, so wie die nachfrage von privatpersonen derzeit ist! fleischpackungen sind derzeit ein halbes jahr vorbestellt, etc.




Vierkanter antwortet um 31-05-2013 12:51 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bauernhof neueinsteiger
zu den fragen..was ein ferkel kostet, siehst du im link, welchen ich dir darunter eingefügt habe....preise der aktuellen woche f. Ö.!

https://www.landwirt.com/ez/index.php/user/blog/Schweinepreis/4593

bzgl. rationsberechnung in der schweinemast, schau dir folgendes skript an und stöbere es mal durch, hilft dir bestimmt weiter:

http://www.lfl.bayern.de/publikationen/daten/informationen/p_31939.pdf




SchwaebischerBauer antwortet um 31-05-2013 13:50 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bauernhof neueinsteiger
@Vierkanter:
Hallo ja meine Eltern sind mir eine Grosse Hilfe ohne die wäre es auch nicht möglich gewessen dass ich als Hobby die Rinder halte.
Und danke wegen denn Links!


DerWeise84 antwortet um 01-06-2013 16:02 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Bauernhof neueinsteiger
Ein teures Hobby hast du dir da ausgesucht, aber eines mit Verantwortung.


Bewerten Sie jetzt: Bauernhof neueinsteiger
Bewertung:
5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;402789




Landwirt.com Händler Landwirt.com User