Kuhn Kreiselheuer GF 7902

Antworten: 2
verleihnix 28-05-2013 10:14 - E-Mail an User
Kuhn Kreiselheuer GF 7902
Hallo! wir sind am überlegen ob wir unseren Pöttinger Hit47 gegen einen Kuhn gf 7902 tauschen sollen.
Unser alter hat mitleiweile ziemlich ausgedient und ist mitlerweile zu klein. Für den kuhn würden wir uns entscheiden, weil wir mit dieser Marke über die letzten 25 Jahre nur gute erfahrungen gesammelt haben. (Mähwerk, Schwader und Kreiselheuer).

Wer von euch hat so ein Gerät daheim und wie ist die Qualität der Maschine? Mit welchen Kosten kann man ca. rechnen?

mfg


herbie801 antwortet um 28-05-2013 15:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuhn Kreiselheuer GF 7902
Wir hatten zuerst auch die Kuhn Mähwerke und waren sehr zufrieden. Und haben jetzt auch den GF7902. (4-5Jahre) Er klappt sauber, läuft einigermaßen ruhig, wir fanden diese digidrive Fingerkupplung einfach super. Und beim berabfahren kein "schwänzeln" mal links mal rechts. Das finde ich gegenüber dem alten echt angenehm. Was wohl das wichtigste ist, er verteilt auch gut. Und wirft nicht extrem nach aussen. Aber wir haben trotzdem den hyrd Seitenlauf.

Aktuell fahren wir ihn mit einem JD5100R und früher Fendt 309, das klappt ohne Frontgewicht ganz gut.


enzeflo antwortet um 29-05-2013 06:46 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kuhn Kreiselheuer GF 7902
Auch wir haben seit heuer so ein Gerät im Einsatz. Wir fahren mit einem 8090 Steyr und ich muss schon sagen ohne Frontballastierung bist Du mit angehobenen Gerät beim Bergauffahren an der Grenze. So sind wir sehr zufrieden mit dem Gerät, haben allerdings erst 1 Schnitt gekreiselt. lg enzeflo



Bewerten Sie jetzt: Kuhn Kreiselheuer GF 7902
Bewertung:
3.5 Punkte von 2 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;402398




Landwirt.com Händler Landwirt.com User