Kreuzgelenke Sige Achse.

Antworten: 3
Lechna 27-05-2013 12:18 - E-Mail an User
Kreuzgelenke Sige Achse.
Hallo!!!
Habe bei meinen Steyr 8100a eine Sige Achse verbaut....und ich finde keine Schmierstelln an den Kreuzgelenken...mitn diesen alter Bj 82. gibts das doch nicht das die Wartungsfrei wären oda??

Wenn von euch wer da etwas weiss...bitte um infos..





 


Josefjosef antwortet um 27-05-2013 12:37 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreuzgelenke Sige Achse.
serwus,
klar sind die wartungsfrei, nur die Achsschenkel sind zum schmieren.
gruß
Josef



Andersdenkender antwortet um 27-05-2013 19:43 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreuzgelenke Sige Achse.
Sie sind eigentlich Wartungsfrei, aber an den Stirnseiten der Kreuzgelenke ( Gleich einer Gelenkwelle ) sind Blindschrauben drinnen die man durch 8x1 90 Grad Schmiernippel ersetzen kann.
Dann kann man diese Gelenke regelmässig schmieren! ( Wie bei einer Gelenkwelle)

Erhöht die Lebensdauer um einiges.
Denn ein Kreuzgelenk kostet original ca. 900€





LW-Maise antwortet um 30-05-2013 18:10 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Kreuzgelenke Sige Achse.
Hallo !
Nachschmieren (laut einer Lkw Anleitung) nur mit einer Niederdruckfettpresse,sonst wird die Abdichtung an den Zapfen des Gelenks herausgedrückt .
mfg.
Maise


Bewerten Sie jetzt: Kreuzgelenke Sige Achse.
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;402197




Landwirt.com Händler Landwirt.com User