Lindner 520 SA - Allradantrieb beim Rückwärtsfahren funktioniert nicht

Antworten: 2
Herwig_sen 26-05-2013 20:49 - E-Mail an User
Lindner 520 SA - Allradantrieb beim Rückwärtsfahren funktioniert nicht
Hallo zusammen! Das ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Bin gespannt, ob sich zu meiner Frage etwas ergibt. Folgendes: Ich hab mir letztes Jahr einen Lindner 520 SA gekauft. Bin sehr zufrieden damit. Vor kurzer Zeit ist mir aufgefallen, dass der Allradantrieb beim Rückwärts Fahren nicht funktioniert. Die Hinterräder drehen durch, und die Vorderräder stehen dabei still. Vorwärts funktioniert alles einwandfrei. Ist das normal?? Oder muss ich vielleicht noch irgendeinen Hebel umlegen? Wenn das nicht normal ist, was könnte defekt sein? Liebe Grüße, Herwig


Moelnjor antwortet um 28-05-2013 03:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 SA - Allradantrieb beim Rückwärtsfahren funktioniert nicht
hallo,

das problem liegt hier bei der nassen lammelenkupplung die den allrad schaltet.

Wir haben bei unseren 520 auch probleme sobald die last zu groß wird bleiben die vorderräder stehen und die hinteren drehen durch.

ich weis nur nicht ob das jetzt ein defekt oder eine art sicherheit ist, da der 520 in der vorderachse keine planetengetriebe hat und somit die ganze kraft über kardan und kreuzgelenke lauft.

mfg mölnjor


Herwig_sen antwortet um 31-05-2013 10:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Lindner 520 SA - Allradantrieb beim Rückwärtsfahren funktioniert nicht
Danke für die Antwort (@Moelnjor)! Habe das nochmal bei Fa. Lindner nachgefragt und folgende Antwort erhalten: Zu Ihrer Frage wegen der Kraftübertragung am Allrad des BF 520 möchte ich anmerkten, dass beim Rückwärtsfahren bergauf der Allradantrieb stärker belastet wird als beim Vorwärts bergauf fahren. Möglicherweise ist die Anpresskraft der Tellerfedern oder das Lamellenpacket verschlissen. Die kann man prüfen, wenn man das Fahrzeug mit der Ackerschiene gegen eine Betonwand stellt und dann mit eingelegtem Allradantieb gegen diese Betonwand schiebt. Drehen dabei die Vorderräder und Hinterräder durch, ist der Allradantrieb in Ordnung.





Bewerten Sie jetzt: Lindner 520 SA - Allradantrieb beim Rückwärtsfahren funktioniert nicht
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;402088




Landwirt.com Händler Landwirt.com User