Fendt vario Triebsätze

Antworten: 8
schurl325 26-05-2013 12:41 - E-Mail an User
Fendt vario Triebsätze
wir reparieren Fendt triebsätze aller baugruppen und typen. und sind deshalb immer auf der suche nach alten oder kaputten triebsätzen auch aus unfall oder brandschaden. sogar einzelteile könnten wir brauchen. weis jemand solche teile oder triebsätze.


Haa-Pee antwortet um 26-05-2013 13:40 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt vario Triebsätze
schurli da werdet ihr aber bald von AGCO einen auf den rüffel bekommen!
glaubst du die lassen sich von "freiberuflichen handwerksburschen" die verlässliche einkommensquelle mit hohen gewinn ausspannen?

ausserdem werden kaputte triebsätze ja behandelt wie "schätze" da darf ja bekanntlich keiner eine schraube anrühren!

und ausserdem wie soll man bei so unkaputtbaren zuverlässigen maschinen wie die varios schon was zum reparieren haben!?




baerbauer antwortet um 26-05-2013 13:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt vario Triebsätze
mir hat ein bekannter (=techniker in der automobilbranche) mal gesagt, wenn nix mehr repariert wird und nur mehr getauscht wird, dann soll man sich gedanken machen warum das so ist. getauscht werden nur dinge, die regelmäßig kaputt gehen oder wenn es sich um verschleißteile handelt.




Heimdall antwortet um 26-05-2013 14:09 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt vario Triebsätze
Sag mir 1 Teil am Traktor das keinem Verschleiß unterliegt.


179781 antwortet um 26-05-2013 15:42 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt vario Triebsätze
Wäre einmal interessant, was da eigentlich repariert werden muss. Zahnräder und Ölmotoren halten, wenn sie richtig dimentsioniert sind, sehr lange, also werden in erster LInie wohl Kupplungsbeläge zu tauschen sein. Deshalb kostet eine Standardüberholung wohl nur einen Bruchteil dessen, was der Traktorbesitzer dafür bezahlen darf.
Ich erinnere mich da eine wenig an Autoatikgetriebeüberholung bei einem US-Car, den ich einmal hatte. Da haben die 'Teile dafür in den USA etwa 600 Dollar gekostet und Fachwerkstätten bei uns für eine Überholung 2000 bis über 3000 Euro verlangt.

Gottfried


MUKUbauer antwortet um 26-05-2013 16:03 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt vario Triebsätze
Gibt ja auch Mechaniker die das selber machen und sich rein schrauben ...

wird´s aber in einer Fendt Werkstatt nicht geben und keiner wird einen neuen Triebsatz bekommen sondern einen überholten ...

mfg


Steyrdiesel antwortet um 26-05-2013 20:47 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt vario Triebsätze
Hallo,

genau Mukubauer, sollte ein Triebsatz kaputt gehen bekommt man einen Tauschsatz. Der alte wird wieder repariert und ein anderer bekommt ihn. Es geht dabei mWn hauptsächlich um die Abdichtung bei den Dingern. Wenn man sehr viel und vor allem stark mit dem Motor verzögert geht das ziemlich auf das Getriebe und es wird schneller kaputt.
Der Vorteil ist aber durch das Tauschprinzip halten sich die Kosten in Grenzen. Wennst bei einem Schaltgetriebe einen Defekt hast ist die Reperatur viel aufewendiger und es kostet auch ein Vielfaches.

mfg
Steff


schellniesel antwortet um 26-05-2013 21:01 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt vario Triebsätze
Tja! Wie gesagt wird der Triebsatz unter ein Tauschteile fallen und somit wird man sehr schwer an def triebsätze ran kommen...

Is ja bei sehr vielen Komponenten so weil sich die rep in einer Fachwerkstätte nicht wirklich lohnt wird diese arbeit ausgelagert und systematisch erledigt. so kassieren die Kosteneinsparung eben andere, der kunde zahlt aber im Endeffekt das selbe weil mehr daran verdienen!

@gottfried

Tja das ist das Porplem warum auch wir bei den Amis net wirklch oft eien Getriebe rep. Ein normaler Überholungssatz kostet um die 200-300€ gteuer is die arbeit weil unter 8 stunden ohen ein und ausbau vom getriebe kommst so gut wie nie aus sind in meiner fa 8x 100€ exkl Ust.
Wenn du dann aber beim zerlegen bemerkst du brauchts en paar kupplungen und oder Bremsbänder dazu dann kommt dir das tauschteil schon günstiger.... was dann? wer zahlt dir die Zerlegung/diagnose?
Der Teiletauscher wird oft verschrien, doch in der hegutigen zeit geht das aus Wirtschaftlichen gründen fast nicht mehr anders!
So wird oft schon Tauschgetriebe verbaut obwohl nur Mangentventiele/block oder Sensoren def sind weil auch viele Werkstätten Automatikgetriebe einfach nicht richtig diagnostizieren können....

Mfg Andreas


christian.b(5i327) antwortet um 19-03-2016 21:31 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Fendt vario Triebsätze
Moin
haben Sie mal eine Telefonnummer,
oder könnten sie mich mal anrufen, 01749152174
Danke im voraus
mfg Ch Börnke


Bewerten Sie jetzt: Fendt vario Triebsätze
Bewertung:
4 Punkte von 4 Bewertungen (Maximum 5 Punkte)
message;401976




Landwirt.com Händler Landwirt.com User