Antworten: 1
Max1991 24-05-2013 11:34 - E-Mail an User
Hydrauliköl
Ich habe vor kurzem einen neuen Traktor gekauft und habe 2 hydraulische Oberlenker.

einer war immer nur beim neuen Traktor drauf, aber der andere war immer am alten drauf, der selten benutzt wurde und bei dem wurde schon Jahrelang nicht mehr Öl gewechselt. (schätzungsweise 12 bis 15 Jahre nicht mehr)

Kann ich den irgendwie von dem alten Öl reinigen?
Weil ich will das alte Öl nicht in dem Ölkreis von dem neuen Traktor haben!

Oder reicht das einfach wenn ich den Oberlenker ganz zusammenziehe?

gruß
Max


fgh antwortet um 24-05-2013 11:53 auf diesen Beitrag - E-Mail an User
Hydrauliköl
Wenn er ganz zusammen gefahren ist, ist die Restmenge an verbleibenden Altöl normal nicht wirklich gefährlich für deinen neuen Traktor. Du könntest aber auch die Anschlüsse runternehmen und ihn mit neuem Öl durchspülen.
Grundsätzlich würde ich aber dringend mal einen Ölwechsel beim alten Traktor vornehmen, auch wenn er wenig gebraucht wird, nach 4 Jahren lässt die Schmierfähigkeit beim Öl langsam nach.


Bewerten Sie jetzt: Hydrauliköl
Bewertung:
Noch keine Bewertungen vorhanden!
message;401704




Landwirt.com Händler Landwirt.com User